Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fragen zu Sulcorebutia

Seite 2 von 16 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  K Klaus am Mi 29 Mai 2013, 15:43

Hallo Willi ! Vielen DanK! danke Bin noch 55 Jahre alt.
Bei Gelegenheit muß ich mal ein Foto von den beiden SR machen,mal sehen was du meinst.
Schreibst du mir bitte wenn meine Einzahlung bei dir auf dem Konto ist?
Bis bald mal! *Wink* Klaus
avatar
K Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 260
Lieblings-Gattungen : Mammilarien ...u. Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  Msenilis am Mi 05 Jun 2013, 00:19

Hallo Willi,
auf unserere Bitterfelder Ausstellung gab es wieder diese Pflanze zu sehen (diesmal leider ohne Blüte). Ich finde sie super interessant! Kannst Du mir sagen, wo man sie einordnen kann ? Das Schild kann man glaube ich lesen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besten Dank.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1107
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

S.lepida

Beitrag  sulco-willi am Mi 05 Jun 2013, 10:28

Hallo Manfred,

ja, das ist einer der altbekannten Klone von Rausch 190 der, je nach Bedarf, als S. lepida, totorensis oder tiraquensis v. aguilarii bezeichnet wird. Man findet ihn auch gelegenetlich als R189 oder R190a bezeichnet. Du hast also die freie Auswahl. Ich weiß von Ernst Markus, der damals mit Rausch unterwegs war, dass sie sie Pflanzen östlich von Copachuncho gefunden haben. Der Name "lepida" ist sicher falsch, denn das wenige bekannte Material von Ritter sieht ganz anders aus. (siehe mein Fachbeitrag zu S. tiraquensis v. lerpida). Auch S. tiraquensis v. aguilarii ist sicher nicht richtig, denn alle bekannten Klone davon blühen hellviollett und außerdem kommt sie von östlich Pojo. Eine gute Lösung, wenn man einen Namen haben will, ist sicherlich S. tiraquensis. Ich selbst habe diese fein bedornten Pflanzen zwar nicht gefunden, aber es gibt ähnliche Formen östlich von Copachuncho, die teilweise sehr groß werden und von gelb bis schwarz bedornt sind und entsprechend rot blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
S. tiraquensis v. tiraquensis G242 am Fundort

Kannst du mir mal die unterste Zeile auf den Etikett in Klarschrift übermittlen.

Viele Grüße aus den nun sonnigen Ingelheim

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besuch mich auch bei www.sulcorebutia.de
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 873
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  Msenilis am Mi 05 Jun 2013, 23:53

Hallo Willi,
[quote="sulco-willi"]
Kannst du mir mal die unterste Zeile auf den Etikett in Klarschrift übermittlen./quote]
kann ich: Jardin Exotica Monaco Nr. 2271.
Bei meiner ersten "Begegnung" mit einer solchen Pflanze wurde mir erzählt, das sie dort "entstanden" sei. Sie wurde dann auch von einigen Händlern (teilweise auch ohne den Zusatz lepida) angeboten.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1107
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  nikko am Do 06 Jun 2013, 13:53

Moin Willi,
diese Sulcorebutia habe letztes Jahr im Baumarkt ohne Etikett erstanden. Nun ist die erste Blüte auf. Very Happy
Weiß Du vielleicht, wie sie heißt?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4609
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Krugerae

Beitrag  sulco-willi am Do 06 Jun 2013, 18:35

Hallo Nils,

erstaunlich für Baumarkt! Sollte S. steinbachii v. krugerae sein. Sonst fällt mir dazu nichts ein. wie immer: ohne Gewähr!


Gruß

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besuch mich auch bei www.sulcorebutia.de
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 873
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  nikko am Do 06 Jun 2013, 18:55

Danke Willi!
War auch das einzige Mal in den letzten Jahren wo die eine Suclorebutia hatten - die habe ich natürlich gleich mitgenommen!

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4609
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Größe

Beitrag  sulco-willi am Fr 07 Jun 2013, 13:43

Hallo Nils,

sag mal, wie groß ist diese Pflanze eigentlich? Ich grüble schon die ganze Zeit, ob meine Bestimmung richtig sein kann. So wirklich sicher bin ich mir da nicht. Ich hatte auch schon mal an eine aufgeblasene langeri gedacht, aber dazu ist sie wahrscheinlich viel zu groß und auch die Bedornung ist eher untypisch. Aber auch kugerae ist normalerweise viel dichter bedornt. Ohne die Blüte hätte ich sogar auf albissima getippt. Du siehst, anonyme Sulcos sind wie eine Wundertüte.....

Wenn die zweite Blüte kommt, könntest du die mal schneiden und fotografieren? Die erste Blüte sieht ja so ein wenig nach Notblüte aus, obwohl die Pflanze in hervorragendem Zustand zu sein scheint.

Ein anderer Gedanke war noch S. breviflora v. haseltonii. Dafür würde die kleine Blüte sprechen. Auch breviflora v. laui gelbblütig ist nicht ausgeschlossen. Nur wie kommt eine Baumarkt an solches Material?

Viele Grüße

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besuch mich auch bei www.sulcorebutia.de
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 873
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Re: Fragen zu Sulcorebutia

Beitrag  Gast am Fr 07 Jun 2013, 17:08

Hallo Nils,

sag mal, wie groß ist diese Pflanze eigentlich? Ich grüble schon die ganze Zeit, ob meine Bestimmung richtig sein kann. So wirklich sicher bin ich mir da nicht. Ich hatte auch schon mal an eine aufgeblasene langeri gedacht, aber dazu ist sie wahrscheinlich viel zu groß und auch die Bedornung ist eher untypisch. Aber auch kugerae ist normalerweise viel dichter bedornt. Ohne die Blüte hätte ich sogar auf albissima getippt. Du siehst, anonyme Sulcos sind wie eine Wundertüte.....
Ein anderer Gedanke war noch S. breviflora v. haseltonii. Dafür würde die kleine Blüte sprechen. Auch breviflora v. laui gelbblütig ist nicht ausgeschlossen. Nur wie kommt eine Baumarkt an solches Material?
Hallo Willi,
wenn ich mich einmal einmischen darf!?
Meine Brevifloras,gleich ob haseltonii oder laui sind alle viel kräftiger bedornt.
Ich dachte bei dieser Pflanze an eine Arenacea von Swoboda.
Allerdings haben meine nicht so ein extremes Sprossverhalten. Von der Blüte her, da habe ich eine die ähnlich blüht.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

arenacea

Beitrag  sulco-willi am Sa 08 Jun 2013, 13:56

Hallo Uwe,

ich werde dir nicht widersprechen. Klar, auch das ist denkbar. Man solte eben nicht diese dubios Pflanzenkaufen, wenn man Wert auf einen Namen legt. Entschuldigung, Nils!!

Gruß

Willi

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
besuch mich auch bei www.sulcorebutia.de
avatar
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 873
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 16 Zurück  1, 2, 3 ... 9 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten