Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lophophora Aussaat

+27
abax
Alchemilla
bilbost
JAN233
Buchmann
kaktophil
Litho
rabauke
Jenner
Cristatahunter
Ralle
chico
Chalujopo
Eriokaktus
Fred Zimt
Torro
Liet Kynes
Hardy_whv
Blume
Fuzmubbes
Prof.Muthandi
zwiesel
Astrophytum Fan
nikko
Pulsar
davissi
Watson79
31 verfasser

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  JAN233 Mi 16 Nov 2022, 07:57

Klingt klang??
JAN233
JAN233
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Astro

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  bilbost Mi 16 Nov 2022, 09:42

Entschuldige, konnte mich nicht beherrschen... Suche mal nach "Keimzeit und Kling Klang" und genieße das schöne Lied.
Aber bevor sich Shamrock wieder über die Umgangsformen einiger Forumianer ärgern muss, antworte ich mal ernsthaft.
Bei mir keimen Lophophora unproblematisch innerhalb der klassischen ein bis zwei Wochen. Auf rein mineralischem Substrat, gespannter Luft, unter Kunstlicht. Keimquote war nur abhängig von der Qualität des Saatguts. Sie wachsen dann halt langsam, meine letzte Aussaat ist um ein halbes Jahr alt und ca. 3 mm im Durchmesser. Viel Erfolg!
Ach ja, und:
Bitte! Gern geschehen!

Gruß Thomas
bilbost
bilbost
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pelecyphora

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  Gast Mi 16 Nov 2022, 10:29

Ich ärger mich doch nicht, ich amüsier mich göttlich.
Das Schreiben in ganzen Sätzen ist ähnlich anspruchsvoll wie das Schreiben von guten Songs. *daumen*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  JAN233 Do 17 Nov 2022, 00:54

Danke für die Hilfe und Unterstützung und der geduld
JAN233
JAN233
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Astro

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Lophophora, Aussaat durch den Winter bringen

Beitrag  Alchemilla Mi 19 Jul 2023, 11:35

Hey Lophophora Freunde,

Ich habe ende März erfolgreich ausgesät. Ich denke schon an den Winter und frage mich, ob die kleinen dann schon im unbeheizten Gewächshaus überwintern können. Da mir die kleinen Dinger so viel Freude machen, denke ich auch darüber nach, jetzt nochmal welche auszusäen. macht das Sinn oder ist schon zu spät?

Liebe Grüsse
Alchemilla
Alchemilla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Astrophytum, Echinopsis, TrichocereusSelenicereus, Pelecyphora, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  Gast Mi 19 Jul 2023, 12:21

Schonmal die foreninterne Suchfunktion genutzt? Wink Guck mal hier: https://www.kakteenforum.com/t14468-lophophora-aussaat?highlight=Lophophora
Es ist zwar noch nicht Herbst, aber wenn ich's richtig im Kopf hab, werden in dem Thread alle deine Fragen beantwortet.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Aussehen der Keimlinge, der richtige Lehm - Lophophora -

Beitrag  Rob89 Fr 24 Nov 2023, 16:37

Hallo zusammen.
Nach meiner kurzen Vorstellung 😅 wollte ich mal zwei Sachen fragen die mich seit Tagen schon beschäftigen. Ich aber nicht wirklich etwas gefunden habe.

Zum ersten Punkt.
Einige neugesprieste Lophophora bei mir haben unterschiedliches Aussehen.
Manche sind hell-knall grün, andere schauen etwas bräunlich-grau aus.
Hat das etwas über die Gesundheit der Kakteen zu sagen, oder ist das auch wegen verschiedenen Arten?

Mein zweiter Punkt.
Ich habe schon oft gelesen, man soll ein wenig Lösslehm unter die mineralische Erde mischen.
So, leider gibt es das bei mir nicht.
Einige schrieben man solle Lehm aus Maulwurfhügeln nehmen. Das ist hier im Moment schwer.
Lösslehm soll ja gelblich sein, aufgrund des kalkgehaltes.
Heute habe ich auf einer Baustelle Lehm entdeckt.
Allerdings der eine ist rötlich der andere bläulich.
Kann ich einen davon auch verwenden?
Ich schau mal das ich wenn nötig Bilder zeigen kann 🙈😁
Rob89
Rob89
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Pereskiopsis, Lophophora

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  Tenellus Fr 24 Nov 2023, 17:56

Hallo Rob89,
die Farben können von Art zu Art schon etwas unterschiedlich sein. Das Spektrum reich von grau- grün, vielleicht etwas blau- grün und eher grünlich. So würde ich das mal beschreiben. Panaschierte (so gelb- grün) gibt es auch noch. Bräunlich - grau hört sich nicht so gut an (ist vielleicht eine Frage der Interpretation).
Am besten ist es, du stellst mal eine Foto deiner Lophophora ein. Da kann man sich ein besseres Bild vom Zustand der Pflanzen machen.
Löss kann man, muss man aber nicht unbedingt.
Viele Grüße,
Mario
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Rob89 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  abax Fr 24 Nov 2023, 20:26

bei Sämlingen würde ich von Löss/ Lehmbeimischungen eher abraten/ zurückhaltend sein, das gibt schnell nach meinen Erfahrungen gerne Probleme mir Blaualgen etc.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 956
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Lophophora Aussaat - Seite 10 Empty Re: Lophophora Aussaat

Beitrag  Rob89 Fr 24 Nov 2023, 21:05

abax schrieb:bei Sämlingen würde ich von Löss/ Lehmbeimischungen eher abraten/ zurückhaltend sein, das gibt schnell nach meinen Erfahrungen gerne Probleme mir Blaualgen etc.

Danke, ich dachte auch eher für Dannach. Aber gut zu wissen. Aber macht es den Unterschied zwischen den Lehmen?
Bis jetzt muss ich sagen als Anzucht egal für was hat sich kokoserde bei mir richtig durchgesetzt. Hatte die meisten keimungen.
Nach 3 Tagen von 6/20. Nach 4 Tagen 9/20. Nach einer Woche 14/20.
Das ähnliche bei San Pedro.
Ich hab einfach mal versucht in
Erde-mineralien
Kokos
Und Kokos-erde-mineralien
😅
Rob89
Rob89
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Pereskiopsis, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten