Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bepflanzter Stein

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Manfrid am Fr 26 Jul 2019, 21:06

Kaktusfreund81 schrieb:... ich geh bei solchen sonderbaren Pflanzen gerne mal etwas stiefmütterlich ran, um zu testen was die so alles aushalten.
Ist im Grunde auch meine Maxime. Sonst zittert man bloß die ganze Zeit.

Kaktusfreund81 schrieb:..., glaube ich (wieder), dass ich sie beim nächsten Nachschauen noch lebend vorfinde.
Da hast Du gute Chancen. Aber sie zum Wurzeln und Wachsen bringen - und das meinte ich - ist halt doch nochmal was anderes.

Manfrid

Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Manfrid am Fr 26 Jul 2019, 21:13

Echinopsis schrieb:Manfrid ich habe die Rose bereits tot drauf gesetzt.
O. k., so spart man sich zumindest Enttäuschungen.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Echinopsis am Fr 26 Jul 2019, 22:16

Ich habe die Kultur nie ausprobiert, deswegen weiß ich nicht wie leicht oder schwer die Rose zu kultivieren ist.
Diese Mumie bekam ich vor einigen Jahren geschenkt und sie dient lediglich dem Dekozweck!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15487
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Fred Zimt am Fr 26 Jul 2019, 23:19

...da ich ihr die monatelange Dunkelhaft jedoch schon mehrmals aufgedröselt habe,
glaube ich (wieder), dass ich sie beim nächsten Nachschauen noch lebend vorfinde.
Was macht dich glauben daß die noch lebt?

Grüße

Fred

PS: Toller Stein, Daniel.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7446

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 27 Jul 2019, 23:39

Ich bin zurzeit im Urlaub fernab von Zuhause, deshalb bleibst's erstmal beim "glauben" statt "wissen". Wink
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Fred Zimt am So 28 Jul 2019, 10:06

Oh, schöne Ferien wünsch ich! Very Happy

Mal allgemeiner in die Runde gefragt: Wie erkennt man denn, daß so eine Sellaginella noch lebt?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7446

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Shamrock am So 28 Jul 2019, 11:16

Wenn sie bei Feuchtigkeit wieder ergrünt steckt noch Leben drin. Wenn sich selbst bei einem Wasserbad nichts mehr rührt, sollte sie tot sein. Denke ich jetzt zumindest mal.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16376
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 28 Jul 2019, 13:25

@ Fred: Ich hab' irgendwie nicht geschnallt, dass du mit deiner Frage auf das "Wie" hinaus willst, dacht schon hier wird Kritik abgefeuert... Very Happy

Ja, Matthias hat schon richtig gedacht. Ob sie noch lebt erkennt man in der Tat daran, ob sich die zusammengeknüllte Rose im Wasser wieder aufrollt und eine grüne Färbung bekommt. Der Turgor steigt und die Photosynthese wird in Gang gesetzt. Bleibt sie aber zusammengenküllt und behält ihre grau-braune Farbe, dann sollte der Exitus eingetreten sein.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1571
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Fred Zimt am Di 30 Jul 2019, 18:29

Kritik? Ich? Very Happy

Nä- ich dachte nur so für mich hin:
Wenn das Auf- und Zurollen auch bei toten Pflanzen funktioniert und das arme Ding nur ab und an kurz aus dem Küchenschrank darf- wie kann man wissen
obs noch lebt?
Interessante Sache- ich hab halt noch nie gesehen daß jemand die Pflanze im Topf statt in der Schublade kultiviert und dachte heimlich die seien eh alle hin.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7446

Nach oben Nach unten

Bepflanzter Stein - Seite 5 Empty Re: Bepflanzter Stein

Beitrag  Soulfire am Di 30 Jul 2019, 19:37

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass die echte Rose von Jericho in ihrer trockenen Form immer tot ist.
Das Aufrollen ist ein rein pysikalischer Effekt.
Die unechte Rose von Jericho, die hier in Deutschland zumeist angeboten wird, überlebt zwar ein bis zweimal das totale Austrocknen, danach soll es aber auch nur noch ein physikalischer Effekt sein... scratch
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten