Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

+127
Shamrock
Dennis.R
Su7Seven
Cristatahunter
TobyasQ
Ralla
konrad_fitz
HildeW
bugfix
Esor Tresed
KAPE
Tapeloop
jupp999
Andreas75
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreek
CharlotteKL
Kaktussonne32
Nimrod
cirone
filou*
Hagen
Dogma
Spickerer
Martin79
simon dach
P.E.K.K.A.
sukkulüdi
Aurelia
Robtop
Zetti
Janonym
Perth
Odessit
nordlicht
Motte
Coni
Spike-Girl
CO2
Avicularia
Rebutzki
Tarias
Thomas G. (†)
vogelmamapetra
cactuskurt
sachsenwothan
OPUNTIO
Datensatz
Wüstenwolli
Litho
Blume
art.one
plantsman
Aldama
Torro
Sequoia
Kaktuskumpel
peterausgera
peter1905
Soulfire
michaelj
flowerpower
Ebi
heinrich
Ralle
soufian870
Sabine1109
succulent lover
Cactophil
Antonia99
kaktusfreundin01
kaktussnake
Astrocat
Jürgen_Kakteen
Maddrax
Stachelsusi
Josef17
Matches
chico
Escobar
RalfS
Dorina
papamatzi
Der Kaktusfreund
Nopal
kaksuk
dorfbm
sensei66
rufilein
stachelmaus
Calimero
abax
Bird_of_Paradise
nikko
komtom
wüstenmaus
Fred Zimt
vierundsieben
volker
Stachelkumpel
Lithops
Lawitzballer
zipfelkaktus
Nicki333
cool-oma-renate
Bimskiesel
Hendrik
Satana
davissi
Christa
Sabine
Isabel S.
Morbid
ferox
Uwe
Michelchen
Tim
Waldfreund
Hartmut
olli0408
Amur
Echinopsis
wikado
Franziska
Ritterstern
DieterR
Egger
131 verfasser

Seite 3 von 50 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26 ... 50  Weiter

Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Michelchen Mo 02 Mai 2011, 21:45

Hallo zusammen,

da ich nicht so im fristigen Eck unserer republik wohne, aber dennoch die Temperaturen nachts auf um die 5°C zurück gehen sollen bezieht sich meine Frage auf Aloe und Gasteria. Halten die das aus?
Sie stehen bei mir auf einem Nordbalkon direkt am offenen Geländer.
Es müsste doch reichen sie einfach zurück an die Hauswand zu stellen, oder?

Gruß

Michael
Michelchen
Michelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 77
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Hartmut Mo 02 Mai 2011, 22:22

[quote="Reviger"]
Tim schrieb:
och man ist doch jedes Jahr die selber Leier... lol! Jeder weiß das die Eisheiligen noch mindestens bis zum 15.05 im vollem Gange sind... darum verstehe ich diese ganze Hektik hier überhaupt nicht.

Bei mir geht alles an empfindlichen Pflanzen, wie z.B. die Orchideen usw. frühestens nach dem 15.05 raus... fertig!
lol!

PS: Wenn Ihr die Tomaten in Tomatenviels einschlagt, sollten Sie das aber überstehen!

Gruß Reviger

Hi,
meine Tomaten stehen auch schon gut im Saft unter freiem Himmel und die Kakteen habe ich teilweise schon seit der 1. Märzwoche draussen. Die ersten Mammillarien blühen bereits, obwohl sie einige Frostnächte bis ca. -2°C abbekamen. Die Eisheiligen sind nicht mehr das, was sie vor 20 oder 30 Jahren waren und in der Wettervorhersage werden in BaWü keine Nachtfröste angesagt. Ich habe den Eindruck, ein wenig Kälte zur rechten Zeit mögen meine Kakteen.

Grüße

Hartmut
Hartmut
Hartmut
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 269

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Gast Mo 02 Mai 2011, 23:03

Hallo zusammen,

also soweit ich noch Pflanzen aus dem GWH räume, was ich durchaus tue, denn hierzu gehören z.B. alle Jährlinge der Winterharten Kakteen, große Echinopsis, Oreocereus, Mammillarien, Echinocereus usw. so stehen diese schon seit Anfang März draußen. Und ja diese Tag und Nacht Schwankungen sind für die Pflanzen sehr förderlich, wobei auch leichter Frost ohne Probleme dazu gehört!
Ich bezog das herausstellen auf Pflanzen, die Temperaturen von unter 10° auf die Dauer nicht Überleben können bzw. würden.
So sind es bei mir die Orchideen!
Die meisten davon sind wahre Warmduscher, und brauchen einfach Temperaturen von über 10°-15° um überhaupt am Leben zu bleiben.... lol!

@Tim,

na dann geht es ja! Teufel
Aber nervig ist die Diskusion dann doch schon oder?

Gruß Reviger
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Waldfreund Di 03 Mai 2011, 12:22

Kakteen sind schon draußen... Tomaten stehen noch auf der Fensterbank... warte auch noch ab. Die letzten beiden Nächte hatten es auf jeden Fall in sich, Früh war Reif auf Dächern und Wiesen... Hoffe mal das das jetzt die "bösen" Eisheiligen sind...

LG Bert
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Uwe Mi 04 Mai 2011, 12:59

Hallo

Das Wetter hält sich kaum an Statistiken - und wenn, dann bloss aus Zufall Wink

Kaltlufteinbrüche, ausgehend von der noch wenig erfolgten Erwärmung der polaren Regionen, können bis anfang/mitte Juni statt finden.
Natürlich schwindet die Chance Tag für Tag, an dem die Sonne höher steigt. Aber ob der letzte Frost nun mitte oder ende April, erst im Mai oder gar erst anfangs Juni erfolgt, ist wie gesagt purer Zufall und mitnichten eine Regel. Ich halte es für pures (altbackenes) Unwissen, dies dann als verfrühte, verspätete oder pünktliche Eisheilige abzugelten.

Wer in alten Chroniken stöbert, wird zweifelsohne überraschende Aussagen zu Wettervorkommnissen antreffen. In meiner Heimatgemeinde ist von Schnee aufs Heu im Juli die Rede wie auch von reifen Erdbeeren im Januar oder von einer zweifachen Apfelernte im gleichen Jahr (Juni und November). Man stelle sich das heutzutage einmal vor - die Medien würden den globalen Klimakollaps ausrufen!

Ausserdem sollte jeder, der sich mit Pflanzen beschäftigt, sich auch mit seinem Mikroklima beschäftigen. So bleiben Überraschungen meist aus. Wer leicht erhöht in einer Muldenlage wohnt, ist logischerweise viel mehr spätfrostgefährdet als wer an einer Hanglage oder auf einem Hügel wohnt. Auch Flüsse und Seen mildern die Frostgefahr.

So, das war meine Meinung zu Wetter und Eisheilige Gestört

Gruss, Uwe
Uwe
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 292

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  ferox Mi 04 Mai 2011, 14:00

Hallo Uwe

bin ich ganz Deiner Meinung. Very Happy

Bsp.: Mein Sohn hat Anfang Juni Geburtstag - ich habe noch Fotos von einem Kindergeburtstag ( Jahr weiß ich i.A. nicht mehr ), wo die Knirpse im Schnee (!!) Shocked Sackhüpfen veranstaltet haben.
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 396

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Gast Mi 04 Mai 2011, 14:09

@michel: halte sie trocken und stell sie an die wand, das sollten sie ein paar tage lang aushalten. allerdings finde ich die nordseite für sukkus alles andere als passend, vor allem wenn die sonne rauskommt.

grüße micha
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Waldfreund Mi 04 Mai 2011, 14:56

"... Mein Sohn hat Anfang Juni Geburtstag von einem Kindergeburtstag ( Jahr weiß ich i.A. nicht mehr ), wo die Knirpse im Schnee (!!) Sackhüpfen veranstaltet haben." scratch

@Uschi: wohnst du auf einer Alm ? lol!

LG Bert
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 253

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  ferox Mi 04 Mai 2011, 15:27

Waldfreund schrieb: wohnst du auf einer Alm ? lol!

Hi Bert
...da würde ich gerne wohnen Very Happy Very Happy . nein , zu der Zeit wohnte ich in der Nähe von Lindau ( Bodensee ) und der Schnee ist ja nicht liegen geblieben - aber es war ein Kälteeinbruch....
ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 396

Nach oben Nach unten

Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier? - Seite 3 Empty Re: Wann räumt ihr Eure Kakteen ins Winterquartier?

Beitrag  Amur Mi 04 Mai 2011, 21:26

Also ich wohne auch nicht grad klimatisch günstig, aber Schnee im Juni gabs seit ich denken kann (und dass sind nun auch schon fast 5 Jahrzehnte) bei uns nicht.
Einmal mußte ich meine Fahrzeugscheiben freikratzen an einem 4 Juni.
Im Mai gabs des öfteren mal (leichten) Frost, seltenst -2° oder tiefer.
Und die Eisheiligen markieren eben den Zeitraum ab dem die Nächte so kurz werden, das es sehr unwahrscheinlich wird, das die Temperatur nochmal unter den Gefrierpunkt fällt. Natürlich ist das sehr abhängig vom Standort. Auf der Alb siehts anders aus (da gibts wirklich noch im Juli in den Senken mal Reif).
avatar
Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 50 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 26 ... 50  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten