Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

+120
Schmetterling33
Andreas75
Randolph
DonVincent
Kaktusfreund81
Esor Tresed
konrad_fitz
Gymnocalycium-Fan
Henning
De.Da.
Nimrod
Torlor
Orchidsorchid
TobyasQ
kaktusgirl007
OPUNTIO
sulco-willi
Tapeloop
Kaktussonne32
Palmbach
R1982
Gust
Nopal
Adrian22
xDannyS_
scandi.cactus
Krabbel
Matches
Cristatahunter
cycas
Ralla
Denmoza
Hurricane
adtgawert324
jupp999
Horst Wendling
Karin
matucana
Tarias
July
l. Kimberley
Grünling
Epi93
Perth
michawz
Robtop
papamatzi
Dietmar
Andreroe
Marling
tks
Astrocat
abax
Thomas G. (†)
Papillon
Odessit
Kub
Spike-Girl
Akka von Kebnekajse
coolwini
Sand
SergeyQQ
sensei66
M.Ramone
Litho
ClimberWÜ
nordlicht
stationnord
Didi52
Amur
leberkäse
Aldama
stachelmaus
Sabine1109
Blume
stefic
Karl1
succulent lover
Syria
derbuhman
Christiane
cirone
Datensatz
Beate
pseudacanthicus
Escobar
Stachelsusi
Dorina
Ralle
Echino
nick p
Ebi
Thorsten T.
Frühlingserwachen
Aless
Wüstenwolli
Pieks
kaktusfreundin01
Soulfire
Waldfreund
zipfelkaktus
Egger
Denis
Echinopsis
Liet Kynes
Tim
Jürgen_Kakteen
karlchen
dorfbm
Hartmut
Sabine
Kevin
olli0408
volker
xDiamondGirlx
kakteen und mehr
roli
Torro
wikado
addilos
124 verfasser

Seite 46 von 51 Zurück  1 ... 24 ... 45, 46, 47 ... 51  Weiter

Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Gast Sa 08 Apr 2023, 02:17

Die humifusa kann sogar ziemlich dicht bedornt sein. Ich schätze mal Konrads humifusa dürfte von mir stammen und ganz sicher bin ich mir nicht, ich hab sie halt mal als humifusa bestimmt. Die hat größtenteils keine Dornen, bringt aber immer wieder auch mal Ohren mit Dornen hervor. Winterhart wie sonstwas ist sie auf jedenfall seit Jahrzehnten in Süddeutschland, dann packt sie das bei Konrad auch.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Sa 08 Apr 2023, 07:48

Guten Morgen,

also ich habe meine grünen Mitbewohner vorgestern aus dem Keller wieder ins unbeheizte Gewächshaus umziehen lassen und hoffe gerade auf ganz viele bewölkte Tage, damit mir nicht alles sofort in der Sonne verbrennt ... Very Happy

Lediglich die Aloen und die Kakteensämlinge stehen derzeit noch im Warmen.

Hoffentlich bleibt es jetzt frostfrei - sonst sehen mich die Nachbarn wieder einmal nachts mit der Taschenlampe Kakteen ins Haus tragen. Meinen Lieblings-Ferocactus jedenfalls lasse ich auf keinen Fall bei Frost draußen (da wäre ein Verlust einfach zu schade).

Mit lieben Grüßen,
Elke
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 552
Lieblings-Gattungen : EH, Ferocactus, Sempervivum… insgesamt eher nette, flachrundliche Pflanzen mit sehr kurzen, geraden oder auch gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  konrad_fitz Sa 08 Apr 2023, 13:56


Wie's aussehen sollte?? Na so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.kakteenforum.com/t38661-freundliches-hallo-an-alle-ist-hier-noch-einer-aus-der-uckermark#543120
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1028
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Cristatahunter Sa 08 Apr 2023, 15:38

Wer lange zuwartet hat im Spätfrühling Probleme mit Sonnenbrand.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 08 Apr 2023, 19:39

Also ich habe meine grünen Mitbewohner vorgestern aus dem Keller wieder ins unbeheizte Gewächshaus umziehen lassen und hoffe gerade auf ganz viele bewölkte Tage, damit mir nicht alles sofort in der Sonne verbrennt
Mich 100 % drauf verlassen würde ich nicht - mit zusätzlich angebrachter Schattierung im Gewächshaus ist man auf der sicheren Seite.
Bewölkte Tage im April sind trügerisch. Die Sonne lauert stets dahinter und wartet nur darauf, frisch umgezogene "Höhlenbewohner" zu grillen ...

Meinem Selenicereus pteranthus haben fünf Minuten gereicht. Nur kurz draußen abgestellt und ich dann hoch auf den Dachboden, ums Schattiernetz zu holen. Karton war beschriftet und schnell gefunden, ging also fix (dachte ich) - doch nicht fix genug. Der ganze Neutrieb vom letzten Jahr verbrannt! Rolling Eyes Wobei es bei dem Seleni nur halb so wild war: mit dem Wachstumstempo was der an den Tag legt, war der Makel bald überwuchert. Bei langsam wachsenden Kollegen allerdings eine nachhaltig währende "Erinnerung". Cool

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Esor Tresed Sa 08 Apr 2023, 19:47

Stehen deine Pflanzen im Winterquartier so dunkel? Ich fange immer mit 30 min Sonnengewöhnung an und steigere langsam (1 h, 2 h, 3 h, 4 h etc für je zwei Tage). Dabei ist mir bisher noch nie was verbrannt. Ein Schattierungsnetz würde sich mit zunehmender Pflanzenanzahl langsam lohnen.

Ein Glück, dass Selenicereus pternathus so schnell wächst. Meine versucht gerade ihr Südfenster komplett einzunehmen. Laughing
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1310
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 08 Apr 2023, 20:09

Im Gegenteil, die dürfen hier feinste Wintersonne genießen! Mittlerweile besiedelt der S. pteranthus einen Fensterbankplatz mit besten Lichtbedingungen und das reduziert die Verbrennungsgefahr nach dem Ausräumen natürlich auf ein Minimum.

Überwintert wird bei mir im ausrangierten Schlafzimmer. Das Foto ist bereits ein bissel älter und aktuell steht (getreu dem Erweiterungsprinzip) unten noch ein zweiter Tisch davor - rein passt schließlich, was man halbwegs die Treppe hoch geschleppt bekommt ...  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber wer kann so einer Diva bei solchen Blüten schon arg böse sein? Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  sulco-willi Fr 14 Apr 2023, 17:20

sulco-willi schrieb:
sulco-willi schrieb:So, jetzt habe ich alle 10 Kästen aus dem Keller geholt, die Leichen aussortiert und nun steht alles auf der Mauer unserer Loggia. Von insgesamt 245 Sulcos waren 13 Stück vertrocknet - eigentlich erstaunlich wenige, Das hätte möglicherweise im Frühbeet bei der alten Wohnung nicht viel anders ausgesehen. Bei 5 oder 6 Pflanzen gibt es noch Zweifel - leben sie noch oder nicht. Nun muss ich mal sehen, wie sich das Wetter entwickelt. Mittwoch und Donnerstag soll es ja wieder kalt werden. Da ich schon etwas gewässert habe, muss ich die Kästen am Abend noch einmal reinholen. Das wird ein Jahr mit vielen neuen Erfahrungen, hoffentlich nicht so vielen negantiven................... Sad
Danke übrigens für die interessanten Vorschläge bez. Schattieren und so.
Gruß
Willi

Also, wie gesagt, jetzt steht alles im Freien auf der Mauer der Loggia. Gerade hat ein heftiges Gewitter für etwas Wasser gesorgt. Viel kommt nicht an. Das hängt natürlich von der Windrichtung ab. Auch das Schattierungsproblem scheint gelöst. Ich habe aus Schweißdraht Bogen angefertigt, die ich unter leichter Spannung in meine Kästen klemme. Darüber lege ich ein weiße Gardine, die ich mit Klammern befestige. Das sollte ausreichen. Wenn ich das bei der nächsten Hitzwelle installiert habe, mache ich mal ein Bild.
Beste Grüße
Willi
Insgesamt gesehen läuft es bei mir nach dem langen Winter in absoluter Dunkelheit ganz gut. Ich habe von etwa 240 Sulcos etwa 20 verloren. Alle anderen entwickeln sich ziemlich gut und was ich eigentlich kaum zu hoffen gewagt hatte, manche Knospen aus dem Keller entwickeln sich inzwischen normal. So sieht jetzt meine restlche Sammlung aus (die Früchte unten, sind übrigens keine Sulcofrüchte   Embarassed )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und das sind die ersten Blüten für 2023
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sulcorebutia tarabucoensis ssp. patriciae G349/1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sulcorebutia vargasii v. vargasii G371/1

Demnächst kommt dann noch ein Bild mit der Schattierung

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
www.sulcorebutia.de gibt es nicht mehr
und der sulco-gertel im Netz ist ein fake!!!
sulco-willi
sulco-willi
Fachmoderator - Sulcorebutia

Anzahl der Beiträge : 1013
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Weingartia

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  DonVincent Fr 14 Apr 2023, 18:06

Und nebenan wächst direkt der Wein, bestimmt auch ne gute Lage für Sulcos ;-)

Ja, das stimmt! Ich hoffe nur, es wird im Sommer nicht zu heiß, dass es wieder Sulcogemüse bei uns zu Mittag gibt. Sad

Schönes Wochenende
Willi
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 257
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

Nach oben Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen? - Seite 46 Empty Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Tapeloop Mo 17 Apr 2023, 15:39

Heute haben meine das erste Mal richtig Wasser bekommen. Da die Woche ganz passabel werden soll und die Nächte auch nicht so kalt werden, habe ich mich heute getraut.
Einige zeigen ja auch schon Knospen und ich hoffe da gehts jetzt schön weiter.
Manche Töpfe haben richtig gestaubt Laughing
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Seite 46 von 51 Zurück  1 ... 24 ... 45, 46, 47 ... 51  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten