Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Seite 2 von 52 Zurück  1, 2, 3 ... 27 ... 52  Weiter

Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  tephrofan am Sa 15 Jan 2011, 10:58

..so, jetzt probier ichs nochmal.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  tephrofan am Sa 15 Jan 2011, 11:04

so, klappt super, wenn man den Dreh raus hat. Dann kanns ja losgehen.
Ja, werd mal ein paar Bilder von meiner Anlage reinstellen, auch von den Hofers,
die wir ja heuer im August besuchen wollen....danke nochmal für den Tip
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 15 Jan 2011, 11:27

Hallo Michi, die sehen ja traumhaft aus deine horizonthalonien, Du siehst auch aus wie ein richtiges gstondenes Monnsbild (eben richtig Bayrisch) toll deine Tracht. Liebe Grüsse von Martin aus Südtirol
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  kakteen und mehr am Sa 15 Jan 2011, 11:43

Alles tolle Bilder und super Pflanzen, da möchte man am liebsten gleich welche haben. Einkaufen Das sind für mich Kakteen, die was her machen, wenn sie auch keine Blüten haben. Wie sind die in der Haltung einfach oder eher problematisch, sollen die mehr mineralisch gehalten werden.

LG Jürgen

Kakteen und mehr

avatar
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1218

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 15 Jan 2011, 11:55

Hallo Jürgen,ich wollte eigentlich den Profis, es überlassen eine Meinung zu äussern, aber ich möchte meine Erfahrungen gerne teilen. Ich halte sie in mineralisches Substrat und viiiiiel Sonne, hatte bisher keine Ausfälle. Grüsse Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3432
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  Echinopsis am Sa 15 Jan 2011, 12:12

Wow, geil Michi!! Echt hammer!

Habe noch ein paar kleine von mir eben fotografiert, stelle ich heute Abend ein!!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15026
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  DieterR am Sa 15 Jan 2011, 14:04

Sersn Michi,. top Fotos von tollen Kakteen! Gestört

Da werde ich regelrecht schwach auf die horizonthalonius! Teufel
avatar
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2269
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Rebutia, Echinocereus, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  tephrofan am Sa 15 Jan 2011, 15:17

nochmal zur Kultur. Meine stehen in meinem ganz gewöhnlichen "Standartsubstrat", vielleicht etwas mehr
mineralisch, und so weit oben wies geht. Sie werden genauso oft gegossen und gedüngt wie alle anderen
auch, so alle 10 Tage etwa je nach Witterung. Da sie aber ganz oben stehen, ist Staunässe nicht möglich
und die Töpfe trocknen schnell wieder ab. In 5 Jahren kann man die Pflanzen auf etwa 5-6cm Größe bringen.
Im Winter völlig trocken und bei etwa 5°C. Die haben ein enorm großes Verbreitungsgebiet und dement-
sprechend groß fällt die Formenvielfalt aus. Ich schau, dass ich Samen von allen möglichen Herkünften bekomme,
damit ich auch mal in den Genuß einer ausgefallenen Form komme. Pflanzen kriegt man allerhöchstens mal auf
privaten Kakteenbörsen zu moderaten Preisen als Kleinst-Pflanzen. Alles andere ist Nonsens. Die Preise die oft
verlangt werden sind jehnseits von gut und böse. Ich kenne einen Kakteenhändler in Spanien, der wirklich tolle
Kulturimporte verscherbelt, und eine Pflanze ungefähr in Aussehen und Größe wie eine der oberen kosten da
gut und gerne bis an die 600,- Euro- selbst wenn ich das Geld hätte, muß man solche Blutsauger wohl nicht
fördern....
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  Gast am Sa 15 Jan 2011, 15:31

Hallo Michael !


Bild: Michael Kiesling

Das ist mein Favorit ! und trotzdem sind alle wunderschön !
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus horizonthalonius im Bilde

Beitrag  Egger am Sa 15 Jan 2011, 15:37

tephrofan schrieb:Ich kenne einen Kakteenhändler in Spanien, der wirklich tolle
Kulturimporte verscherbelt, und eine Pflanze ungefähr in Aussehen und Größe wie eine der oberen kosten da
gut und gerne bis an die 600,- Euro- selbst wenn ich das Geld hätte, muß man solche Blutsauger wohl nicht
fördern....

Da hast Du natürlich recht Wink. Ich liebe diese Pflanzen auch und deshalb habe ich mir jede Menge Samen besorgt weil die extremen Preise auf dem Markt völlig verrückt sind Rolling Eyes
Zur Zeit habe ich an die 300 Sämlinge, die nächsten 3 mal 100 Korn stehen noch zur Aussaat.
Da ich kein Gewächshaus habe ziehe ich sie halt auf dem Balkon, aber ich bin noch jung genug und werde bestimmt auch mal Balkonblüher davon bekommen.
Meine Lieblingsform ist die flache aus Tula mit den kurzen Dornen. 80 kleine Sämlinge hab ich davon Very Happy.
Ich habe bei der Aussaat immer hervorragende Keimqouten um 80-90% gehabt was mich immer wieder verleitet hat neue Samen zu ordern.
Gibts ja nicht allzuoft und wenn´s mal welche gibt wird halt zugeschlagen...

viele Grüße Egger
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 52 Zurück  1, 2, 3 ... 27 ... 52  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten