Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Aztekium ritteri

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  el sabio am Sa 05 März 2016, 13:45

Wolfgang ich kenne 80-Jährige, die heute noch aussäen. Wenn man davon ausgeht, dass A. ritteri im Jahr ca. 1 mm Zuwachs hat, kannst Du mit 75 schon die ersten Blüten sehen, denn zwischen dem 10.-15. Jahr sind sie blühfähig, also immer positiv denken.
Viel Spaß bei der Aussaat.
avatar
el sabio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : alle mexikanische pflanzliche Edelsteine

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Echinopsis am Sa 05 März 2016, 16:26

...und wenn Du Samen brauchst, dann geh ich mal ernten Wolfgang. Kurze Email genügt Cool

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14658
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Rückbewurzelung bei A. ritteri

Beitrag  Nico96 am Sa 16 Dez 2017, 01:48

Ob eine Rückbewurzelung bei einem 2 m großen A riteri funktioniert?
avatar
Nico96
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : Lophophora williamsii

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Dez 2017, 08:12

Wenn du einen so grossen Topf findest.glück

A. ritterii kann bewurzelt werden. Dazu ist der Frühling die beste Jahreszeit.

Wenn die Unterlage sich verabschiedet hat, dann musst du es einfach versuchen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12975
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Dropselmops am Sa 16 Dez 2017, 10:38

2 m groß? Shocked
Wohnst Du zufällig neben einem AKW? Laughing
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 386
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinopis-Hybriden, Gymnos, Feros, Astros ...

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Dez 2017, 15:17

Dropselmops schrieb:2 m groß? Shocked
Wohnst Du zufällig neben einem AKW? Laughing
Vermutlich in The lost World.
Immer diese Schlepperei ins Winterquartier. Ich habe schon genug von meinem grusonii mit 1m durchmesser.
Aber bei 2m grossen A. ritteriis hört der Spass auf und artet in Arbeit aus.

Achtung das war nur als Witz gedacht und wiederspricht jeder Logik. Ich kennzeichne sicherheitshalber mit einem Wink
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12975
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Dropselmops am Sa 16 Dez 2017, 17:50

Ich stelle mir nur grad vor, wieviel Paar Schuhe ich mir kaufen könnte, wenn ich einen 2m-Ritteri verkaufen würde llachen
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 386
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinopis-Hybriden, Gymnos, Feros, Astros ...

Nach oben Nach unten

Re: Aztekium ritteri

Beitrag  Echinopsis am Sa 16 Dez 2017, 18:01

Da wird dann wohl nicht mehr in Paar gesprochen, da gehts dann eher nach Tonnen. Razz

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14658
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten