Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aussaat 2015/2016 endlich im Brutkasten

+18
Wüstenwolli
Botanicus
Orchidsorchid
Pieks
nordlicht
chico
Mexcacti
Msenilis
RalfS
tepexicensis
Hardy_whv
william-sii
Sabine1109
Ebi
Dietz
Antonia99
jupp999
Matches
22 verfasser

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Aussaat 2015/2016 endlich im Brutkasten - Seite 9 Empty Re: Aussaat 2015/2016 endlich im Brutkasten

Beitrag  Matches Do 11 Mai 2017, 18:12

RalfS schrieb:Hallo Matthias
was ist denn aus den vielen Eriosyce aurata geworden, Sind da welche durch gekommen? Ralf

Hallo Ralf,

leider ist ein Pilz reingekommen, als ich im Urlaub war. Ich hatte den Topf nochmal abgedeckt um eine Austrocknung zu vermeiden.
Habe wieder mal im Urlaub Lehrgeld bezahlt. Tatsächlich ist nicht eine Pflanze durchgekommen. Leider.
Werde es sicher nochmal probieren.
Dieses Jahr hatte ich Samen von aurata der überhaupt nicht gekeimt ist. Rund herum ist alles gekeimt - aber bei aurata nicht. Saatgut ist nicht gleich Saatgut.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5320
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Aussaat 2015/2016 endlich im Brutkasten - Seite 9 Empty Re: Aussaat 2015/2016 endlich im Brutkasten

Beitrag  RalfS Do 11 Mai 2017, 20:35

Hallo Matthias

das ist Schade.
Die sahen wirklich gut aus.
Ja, die Keimquoten sind manchmal bescheiden.
Dieses Jahr sind die Pyrrhos allerdings gut am keimen.
Habe es mit E. villicumensis, E. megliolii und E. strausianus probiert.
Mal schauen ob ich wieder einige pfropfe.

Viel Erfolg mit deinen neuen Aussaaten.

Grüße aus Offenburg

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3193

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten