Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rost an Kakteen

+28
Waldschrat
CharlotteKL
Kaktusfreund81
hubiuwe
Gymnocalycium-Fan
jupp999
Herr Cules
Odessit
Shamrock
MeinKleinerGrünerKaktus
Poco
konsilia2014
Ralle
Cristatahunter
plantsman
Litho
Janonym
Markus_1977
romily
chrisg
papamatzi
Coni
Akka von Kebnekajse
abax
Didi52
Spickerer
Dietmar
Jürgi
32 verfasser

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus Do 04 Jun 2020, 23:42

Kurios. Ich berichte, ob sich was tut...
MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Shamrock Do 04 Jun 2020, 23:51

Relativ normal dort unten, unter der Erde. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27093
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Odessit Fr 05 Jun 2020, 10:55

Hallo allerseits! Bei dieser neu erworbenen Pflanze habe ich unschöne Stelle und viele kleinere vernarbten Stellen vorgefunden.
Die Gegenseite versichert mich, es sei auf keinen Fall eine Pilzinfektion. Wie sieht ihr das?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pflanze wird bei mir südseitig in der direkten Sonne stehen, mit ausreichend Regenschutz.
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 404
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Shamrock Fr 05 Jun 2020, 11:26

Könnten beispielsweise Kälteflecken sein. Nicht vom schlimmsten ausgehen, sondern Abwarten und Beobachten. Kritisch wird es erst, wenn die Flecken mehr oder größer werden.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27093
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Odessit Fr 05 Jun 2020, 11:56

Shamrock schrieb:Könnten beispielsweise Kälteflecken sein. Nicht vom schlimmsten ausgehen, sondern Abwarten und Beobachten. Kritisch wird es erst, wenn die Flecken mehr oder größer werden.

Danke, so habe ich es  auch vor. Aber sicher war ich mir nicht. Ich hatte beispielsweise eine Lobivia, die hat jedes Jahr zum Herbst unschöne Flecken bekommen, die sich vernarbten. .
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 404
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Shamrock Fr 05 Jun 2020, 23:29

Nichts zu danken, ich drück sicherheitshalber schonmal die Daumen - bin aber guter Dinge. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27093
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Kälteflecken

Beitrag  Herr Cules Mi 24 Feb 2021, 21:47

Hallo Zusammen,
leider wende ich mich an euch mit einem Problem bzw in der Hoffnung ein paar von euch hatten schonmal ähnliche Erfahrungen und wissen was nun zu tun ist.

Dieser Echinosfuss. Kaktus schmeckte der kalte Winter nicht so gut.
Er bildet nun (siehe Fotos) braune, nicht besonders gut riechende Flecken.
Er bildet diese zum Großteil an einem Kopf-die anderen haben zwar auch ein paar aber nicht so extrem.
Die Lamellen an der Pflanze sind auch braun und etwas gummi-artig.
Ansonsten scheint die Pflanze gesund und Sie hat auch gut auf die Sonne der letzten Tage reagiert d.h. Sie neigte sich in Richtung Sonne.
Nun hat jemand Erfahrung mit sowas und weiß was zu tun ist und ob etwas zu tun ist ?
Muss ich die Pflanze köpfen ? (Die Ersten Bilder dienen der Vorstellung damit man weiß wie sie den aussieht)
Danke !
Beste Grüße
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Herr Cules
Herr Cules
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Shamrock Mi 24 Feb 2021, 21:57

Ich hab´s mal in den anderen Thread verschoben, wo diese Thematik schon mehrfach diskutiert wurde, damit das Rad nicht neu erfunden werden muss. Bei Bedarf findest du hier https://www.kakteenforum.com/t13939-rostflecken-an-ferocactus?highlight=k%C3%A4lteflecken auch noch mehr Lektüre.
Was mich allerdings verwundert ist, dass diese Flecken bei deinem Stenocactus riechen! Geruchsbildung lässt eher Pilze vermuten, auch wenn das Schadbild (noch?) nicht so aussieht. Auf jeden Fall die weitere Entwicklung gut und aufmerksam beobachten!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27093
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  Herr Cules Mi 24 Feb 2021, 22:37

Danke fürs verschieben ich hab da wohl nicht aufgepasst Very Happy
Ja, die Flecken riechen ein wenig nach altem Gemüse. Der Geruch kommt aber nur aus diesem Kopf-die andern Köpfe haben zwar auch diese Flecken aber deutlich weniger und ohne Geruch.
Wie ist dieses Schadbild zu beurteilen ?
Können diese Flecken -was den Anschein erregt Pilz- auf den Pflanzenkern übergreifen ?
Herr Cules
Herr Cules
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Rost an Kakteen - Seite 7 Empty Re: Rost an Kakteen

Beitrag  jupp999 Mi 24 Feb 2021, 23:11

Hallo Cules,

das sieht mir nicht nach den orangefarbenen Kälteflecken wie am Feroctus (Link) aus, das scheinen schon "heftigere" Schädigungen zu sein.
Wie Sharock schon geschrieben hat: weiter beobachten!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten