Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Raubmilben?

+33
TobyasQ
Andreas75
thommy
Stekel
Nopal
Kees
Andreas
Eriokaktus
ernesto42
Thomas G. (†)
Akka von Kebnekajse
RalfS
AndiAn
Plainer3
cactuskurt
Bimskiesel
Didi (†)
Jogler
Peter-Paul
karlchen
succulent lover
chico
plantsman
Cristatahunter
Sand
Wüstenwolli
OPUNTIO
Pieks
komtom
Msenilis
Der Kaktusfreund
abax
Ralle
37 verfasser

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  feldwiesel Di 21 Mai 2024, 20:52

Für den Caudex bieten sich Ölpräparate an - da ersticken auch die Eier der SM.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2043
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Kaktussonne32 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Trude Di 21 Mai 2024, 21:10

Da muss ich mal schauen, etwas mit Neem oder so habe ich nicht da. Als Sofortmaßnahme habe ich Ardap genommen.
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 807
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Kaktussonne32 Di 21 Mai 2024, 22:14

Trude schrieb:Da muss ich mal schauen, etwas mit Neem oder so habe ich nicht da. Als Sofortmaßnahme habe ich Ardap genommen.

Rapsöl geht auch, ebenso Weissöl/Paraffine.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Trude Di 21 Mai 2024, 23:20

Rapsöl hätte ich, aber das müsste bestimmt irgendwie gemischt werden?
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 807
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Kaktussonne32 Di 21 Mai 2024, 23:42

Trude schrieb:Rapsöl hätte ich, aber das müsste bestimmt irgendwie gemischt werden?

1:4 Mischung aus Rapsöl, Wasser und Spülmittel oder

Kern-/Schmierseife plus Alkohol wirkt auch sehr gut: 15-20 mg Seife in 1l heißem Wasser „auflösen“ plus 30 ml Spiritus.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Krabbel Mi 22 Mai 2024, 08:44

Hallo Axel,

15 - 20 mg Seife? So eine feine Waage hätte ich nicht Teufel
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 636
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Trude Mi 22 Mai 2024, 09:45

Eine Feinwaage hätte ich ja Laughing

mir erschließt sich die *1:4 Mischung aus Rapsöl, Wasser und Spülmittel* leider nicht Rolling Eyes
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 807
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  OPUNTIO Mi 22 Mai 2024, 11:48

Meine Mischung besteht aus 70% Spiritus, 30% Wasser und einem Teelöffel Schmierseife pro Liter. Sonst nix.
Ich hab mal mit Teebaumöl, Minzöl und ähnlichem experimentiert. Das muss man so vorsichtig dosieren um Schäden an der Epidermis zu vermeiden, das es in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4160
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Trude mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Raubmilben? - Seite 8 Empty Re: Raubmilben?

Beitrag  Kaktussonne32 Mi 22 Mai 2024, 22:13

Okay, muss man beim Juwelier abwiegen 😅😉. Dann doch besser Gramm statt Milligramm.

1 : 4 meint, ein Teil Öl auf 4 Teile Wasser, plus etwas Spülmittel
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Trude und Krabbel mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten