Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thelocactus bicolor und seine Formen

+13
Kakteenfreek
De.Da.
Cristatahunter
Perth
Vollsonnig
sensei66
komtom
Nopal
Msenilis
nordlicht
JE
wikado
Thomas
17 verfasser

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Cristatahunter Di 16 Aug 2022, 14:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jungpflanzen blühen erste Male.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Mi 24 Aug 2022, 15:43

Meine erste Thelocactus Blüte ist offen. Very Happy Schon schön.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sind jetzt nur Schnellschuss-Handyfotos, ich mache noch welche mit der Kamera.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Mi 24 Aug 2022, 15:46

Und jetzt noch einmal das dritte Bild (irgendwie habe ich das erste zweimal hochgeladen).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Mi 24 Aug 2022, 17:30

Schon schön, nicht mehr? Shocked Dreifarbig...!
Schöne Fotos! Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Mi 24 Aug 2022, 18:57

Ich dachte ich darf hier meine eigenen Pflanzen nicht zu sehr loben, Eigenlob stinkt doch...wobei das Lob eigentlich an Uhlig geht. Also ja, ich war heute ganz begeistert als ich so empfangen wurde und fülle nicht umsonst gerade den Speicherchip meiner Kamera. Very Happy Der Thelocactus tricolor hat mich überzeugt und wird wohl nicht der letzte seiner Art bleinen.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Mi 24 Aug 2022, 20:25

Das sind doch schon eher Worte, die ich zu lesen erwartete! Very Happy *daumen*
Vor allem das Wort "begeistert" im Zusammenhang mit tribicolor-Blüten ist äußerst angebracht.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Mi 24 Aug 2022, 20:36

Eigentlich ist das schon tetracolor, weil die äußeren Blütenblätter fast weiß sind. Aber auch ohne Blüte macht der Kaktus einiges her seit er sich im Sommer diese langen Dornen in bicolor zugelegt hat. Very Happy
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Mi 24 Aug 2022, 22:00

Klar, auch die Dornen sind mindestens bicolor.
Das Weiß kommt ja auch in der Blüte vor dem dunklen Schlund nochmal, deswegen würde ich es mal nicht doppelt zählen. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Esor Tresed Mi 24 Aug 2022, 23:58

Weiß, pink, rot, gelb? Was ist da doppelt?
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1473
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 11 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast Do 25 Aug 2022, 00:00

Ich hab das Gelb der Staubbeutel nicht mitgezählt, die gehören ja auch nicht zu den Blütenblättern. Aber gut, wenn man dann auch noch die häufig roten Narben mitzählt, dann sind wir schon bei fünf Farben.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten