Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Thelocactus bicolor und seine Formen

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Cristatahunter Mi 15 Jul 2020, 08:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21247
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Di 21 Jul 2020, 23:57

Ich finde die abgerundeten Petalenspitzen stehen ihm besser als die spitzen Spitzen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25469
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Dennis. R Mo 27 Jul 2020, 16:49

Hallo,

dieser blüht im Moment bei mir.

Thelocactus bicolor v. flavispinus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Kakteenfreek Mo 27 Jul 2020, 21:43

Auch bei mir blüht ein Thelocactus bicolor ssp.flavidispinus ( Typ )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1053
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Matches Mo 27 Jul 2020, 22:16

Hallo Ehrenfried!
Einen sehr schönen bicolor hast Du da abgelichtet. Gratuliere.
Thelocactus bicolor v. commodus hatte heute Vormittag sich geöffnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Do 13 Mai 2021, 00:44

Jetzt muss ich euch mal einen meiner Thelocactus bicolor vorstellen. Diese Art ist ja nicht unbedingt durch ihr mutiges Sprossverhalten bekannt. Der Thelo hat irgendwann einfach sein Wachstum eingestellt (einen Scheitelschaden konnte ich nicht erkennen) und stattdessen jede Menge Ableger gebildet. Diese bleiben dann auch kleine Kugeln und sprossen ebenso munter weiter. Geblüht wird deutlich weniger als bei einem normalen bicolor, aber Blüten gibt´s schon auch.
Irgendwie schaffe ich es nur nicht diesen Thelohaufen so zu fotografieren, dass man das auch wirklich gut erkennt. Mittlerweile ist es jedenfalls wirklich ein Klumpen lauter kleiner bicolor-Kügelchen - Thelocactus bicolor 'prolifera':
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25469
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 25 Jun 2021, 00:54

Gut, der mutierte Sprosshaufen interessiert also nicht.

Dann mal *Werbung an*:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis 10 cm steht in der Literatur. Grenzwertig was der bicolor hier treibt...!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Bienenkäfer kam da sehr gelegen. Der wollte wohl einen auf Senkrechtstarter machen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25469
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Do 15 Jul 2021, 21:22

bicolor sind wie Astropyhten - die blühen auch immer alle zeitgleich. Das sind nur die oben vom Balkon, im Garten haben noch weitere geblüht. Interessant ist auch die Blütenvielfalt innerhalb dieser Art:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25469
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Do 22 Jul 2021, 00:24

Wobei man ja auch gar keine Blüten braucht um einen bicolor schön zu finden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25469
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 7 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Matches Do 22 Jul 2021, 08:10

Shamrock schrieb:Wobei man ja auch gar keine Blüten braucht um einen bicolor schön zu finden:

Recht hast du Matthias. Schön mit und ohne Blüte und formenreich.
Hier mal einige Bsp. für die unterschiedliche Bedornung. Ich glaube der BICOLOR ist so formenreich wie hexedrophorus nur blüht er noch imposanter.

Thelocactus bicolor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus bicolor v. commodus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus bicolor v. tricolor 2011 bei Haage gekauft
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus schottii SB 567 2020 - erst im letzten Jahr zu mir gestoßen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten