Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Beschriftungsgerät für Etiketten

Beitrag  Mc Alex am So 21 Mai 2017, 11:42

Servus

Weis nicht so genau ob das hierher passt, wenn nicht bitte verschieben.

Ich sehe öfters schöne sauber beschriftete Stecketiketten bei Fotos und auch bei Börsen. Ja sicher kann man sie einfach per Hand beschriften, mit wasserfesten Stiften oder auch mit Bleistift aber es gibt da so etwas in mit das es noch nen ticken schöner haben will.
Hat von euch jemand ein Beschriftungsgerät für UV-beständige Beschriftung von Etiketten (oder was auf Etiketten geklebt werden kann) in Verwendung?
Würde mich über Erfahrungen, Tipps und eventuelle Empfehlungen freuen.
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Thomas G. am So 21 Mai 2017, 12:38

Hallo Alex,

ich kann dir z.B. den Brothers P-touch  empfehlen. Ich selber hab den P-touch 2100 und bin absolut zufrieden damit. Die laminierten Bänder sind wirklich klasse und meine ältesten damit beklebten Etiketten sind schon mind 5 Jahre im Freien und sehen immer noch gut aus.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Didi am So 21 Mai 2017, 15:48

Hallo Alex, ich kann mich Thomas nur anschließen. Meinen Brother verwende ich schon über 10 Jahre für Stecketiketten
meiner Orchideen. Die Druckfolie ist unverwüstlich und es sieht eben weit besser aus als "handsigniert".
Sollte man mal eine Pflanze himmeln, die Folie lässt sich auch wieder abziehen und das Etikett kann wieder verwendet werden.
Gruß Didi
avatar
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  biker4870 am So 21 Mai 2017, 16:05

... ´mal ´ne Frage nebenbei: Wieviel Zeilen kann man mit dem 2100 auf einem 9mm oder 12mm Band schreiben??
Danke schon ´mal...
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 294
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Didi am So 21 Mai 2017, 16:17

Genau kann ich Dir das nicht sagen. Es kommt auf die Schriftgröße an und/oder ob Du mit Rahmen druckst.
Du kannst einen Zeilenumbruch machen und 2-zeilig drucken. 3-zeilig habe ich noch nicht probiert.
Gruß Didi
avatar
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Thomas G. am So 21 Mai 2017, 16:28

Hallo Thomas,

theoretisch bis zu 5 Zeilen, aber das würde ich bei einem 12 mm Band nicht machen. Die Schrift würde für meinen Geschmack zu klein.

Ich benutze 18 mm und hab da selten mehr als 3 Zeilen drauf. Interessant ist auch die dazu gehörige Software, da kannst du wirklich viel damit basteln.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  RalfS am So 21 Mai 2017, 18:43

Da gab`s schon mal Themen dazu.
Ich verwende den Brother p-touch 9700 in Verbindung mit Alujalousien, die ich mir zurecht schneide.
Bin sehr zufrieden. Es dauert blos, bis alle Etiketten ausgewechselt sind. Rolling Eyes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.kakteenforum.com/t16475-zubehorfragen-4kanttopfe-tabletts-etikettierung

https://www.kakteenforum.com/t3424-was-verwendet-ihr-zum-beschriften-der-etiketten#38925

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2192

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  ClimberWÜ am So 21 Mai 2017, 19:26

Das heißt man kommt auf Kosten ab 10-20 Cent pro Etikett ohne die Steckbasis!?

Standardlänge eine Brotherbands 8m in Breite 12 oder 18mm je nach Modell beginnen die Preise bei 5€ aber auch mal 12€ für eine Kassette ohne jetzt einen Marktcheck gemacht zu haben. Originale liegen höher, Nachbauten in NoName Qualität darunter.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 734
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Mc Alex am So 21 Mai 2017, 21:05

Liegt die Haltbarkeit am Band für die bestimmten Geräte oder halten alle gleich lange und die Geräte haben einfach nur mehr oder weniger Funktionen.
Ich habe selber eine P-touch 60 mit einem 12er Band (M-K231 von Brother) und hab damit unsere Türklingel beschriftet, war aber ziemlich schnell total ausgebleicht. Rolling Eyes
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Thomas G. am So 21 Mai 2017, 21:12

Hallo Alex,

ich hab jetzt extra gegoggelt, weil ich das nicht glauben konnte und habe die Lösung des Rätsels des ausbleichenden Schilds gefunden Very Happy

Das Band, das du verwendet hat ist NICHT laminiert und wird nur für den Innenbereich empfohlen. Für draussen brauchst du ein TZe Band, die sind laminiert und mein Klingelschild, das ich damit beschriftet habe, halt schon Jahre Smile

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten