Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

+5
bruchii
Adrian22
CH-Euphorbia
Cristatahunter
Spickerer
9 verfasser

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Spickerer Fr 23 Jun 2023, 19:18

Hallo zusammen,
als ich ihn vor vier Wochen rausgestellt habe war er einfach nur kakteengrün. Jetzt, nachdem er die Sonne kennengelernt hat,
ist er kräftig olivfarbig geworden und zwischen den Rippen leuchtet er violett. Kommt auf dem Foto leider nicht optimal raus,
sieht aber original krass aus. Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. pflanzii ssp. zegarrae

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5915
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Spickerer Mo 20 Mai 2024, 17:52

Hallo zusammen,
da ich eine doppelte Außenwand habe, lies ich zunächst das Schutznetz weg. Einige meiner Pflanzen reagierten mit dunklen Einfäbungen,
so auch dieses Gymnocalycium mihanovichii, dass all die Jahre nur grün daher kam. Hoffentlich habe ich es nicht übertrieben und der
Kleine nimmt mir das nicht übel. Aber Knospen hat er ja schon mal. Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich habe ihn etwas mehr in den Schattenbereich gestellt. So kann er sich erholen.  Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5915
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Esor Tresed mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Spickerer Do 23 Mai 2024, 19:08

Hallo zusammen,
hier wieder ein Gymnocalycium, das vorher immer grün war. Heuer war die Sonne wohl so stark, dass er sich zwar nicht verbrannt hat, aber
dafür färbte er sich dunkel bläulichviolett ein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium morroense

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5915
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Re: Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Piknik Fr 24 Mai 2024, 13:20

Hallo zusammen,

bei meinen Gymnocalycium gibbosum/chubutense macht ein Meter mehr Abstand zum Gewächshausdach schon etwas aus.

Ziemlich dicht unterm Dach:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einen guten Meter tiefer:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Substrat ist auch etwas unterschiedlich, trotzdem würde ich die andere Farbe auf Licht bzw. Wärme (führt beides zu Verfärbungen?) zurückführen.
Ich frage mich, ob es der Plfanze schadet, bzw. sie im Wachstum bremst. Ansonsten gefällt mir die dunklere Färbung sehr gut.

Ein schönes Wochenende!
Piknik
Piknik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : viele

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Spickerer Mo 27 Mai 2024, 12:39

Hallo zusammen,
hier mal ein noch sehr junges Gymnocalycium cabreraense. Sobald die erste Sonne kam, begann es sich recht schnell zu verfärben und bekam
violettrote Backen. Sieht eigentlich ganz hübsch aus und schaden tut das auch nicht - im Gegenteil.  Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5915
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Kaktusfreund81, mei50, Kaktussonne32, Christine Heymann und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Re: Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Kaktussonne32 Mo 27 Mai 2024, 22:55

Haribo Gymno-Selekion Wink
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Christine Heymann mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ... - Seite 5 Empty Farbveränderungen der Epidermis als normale Reaktion auf ...

Beitrag  Spickerer Di 28 Mai 2024, 09:43

OK - ja, sieht ein bisschen so aus. Laughing
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5915
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten