Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Fressfeind !

+9
NickVonDdorf
De Sutter sigurd
jupp999
bugfix
Spickerer
Cristatahunter
Andreas75
Shamrock
Lothar
13 verfasser

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Spickerer Mo 26 Apr 2021, 09:22

Hallo Lothar,
dann ist es sicher eine Eulenraupe (Nachtfalterlarve). Das Fraßbild am Kaktus zeigt winzige Einbissstellen von Rundfraß und es ist ganz typisch, dass sie Salatblätter als Ausweichfutter annimmt. Viele Eulenraupen sind nämlich nicht nur polyphag, das heißt sie nehmen verschiedenes Futter an, sondern sie weichen auch sehr gerne auf Salat aus. Von Lepidopterologen wird der Salat auch gerne als Mastfutter für die Raupen verwendet, um möglichst schnell ein fertiges Imago zu erhalten. Das ist auch für andere hier im Forum wichtig zu wissen. So bekommt man schnell raus worum es sich nicht handelt.  Wink  

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  bugfix Mo 26 Apr 2021, 09:24

Lothar schrieb:Habe gestern Abend einige Salatblätter um die betroffene Pflanze gelegt.
Und siehe da,heute Morgen war ein Salatblatt fast völlig weggefressen!
Es besteht also Hoffnung,das gefrässige "Monster" im Zaum zu halten. Gruss Lothar.

Moin, oder das Monster sagt seinem Bruder, Vater, Opa, Schwester, Cousin und Cousine, Schwägerin und Schwager und allen anderen Bekannten bescheid, dass dort jetzt zusätzlich zu den Knospen auch noch all you can eat angesagt ist... Gestört

Dann ist zumindest des Nachbars Salat sicher...
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 464

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Lothar Mo 26 Apr 2021, 09:30

Danke für deine aufbauenden Worte.;-)
Lothar
Lothar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : frostharte Ec.,Pedios,Scleros u.a.

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Spickerer Mo 26 Apr 2021, 09:41

drehen
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  bugfix Mo 26 Apr 2021, 09:43

Lothar schrieb:Danke für deine aufbauenden Worte.;-)

Ich hatte gehofft das wär lustig... also ein Scherz, sorry.

Ich hatte mal bei mir im Beet ne Horde Nacktschnecken, die haben die Neutribe der Opuntien mit Haut und Haaren (also auch mit den Glochidien) weggeputzt. Hat ein Paar Tage gedauert bis ich das rausgefunden hatte, weil ich auch keine Schleimspuren gesehen hab. Frag mich wie die das gemacht haben, aber als ich die Dinger weggesammelt hatte war Ruhe im Karton.
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 464

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Lothar Mo 26 Apr 2021, 09:48

Das habe ich auch so aufgefasst.
Ich kann nur hoffen,dass die Familie des "Feinschmeckers" nicht allzu gross ist.
Lothar
Lothar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : frostharte Ec.,Pedios,Scleros u.a.

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Andreas75 Mo 26 Apr 2021, 15:51

Zum Glück leben Eulenraupen solitär. Dem Untier sollte also mit käuflichen Vegetabilien abzuhelfen sein. Sollte sich ohnehin demnächst verpuppen, denn die überwintern als Raupe oder Puppe und müssen vor Herbst die nächste Generation auf dem Weg haben Smile.

PS: Finde ich gerade sehr nett, dass der Mitesser trotz angerichtetem Ärgernis geduldet und ablenkgefüttert wird Smile.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Notocactus, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Lothar Mo 26 Apr 2021, 16:14

Danke für diese Infos.
Sehr interessant,wusste ich so auch noch nicht.
Vielleicht kriege ich den Falter ja mal zu sehen.Wohl eher unwarscheinlich,weil Nachtfalter.

Gruss Lothar.
Lothar
Lothar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : frostharte Ec.,Pedios,Scleros u.a.

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  jupp999 Mo 26 Apr 2021, 16:28

Gammaeulen fliegen auch tagsüber ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4036
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 2 Empty Anfressen (Lochfrass) der Kakteen

Beitrag  De Sutter sigurd Mo 05 Jul 2021, 21:22

Meine kakteen werden von irgendeinem Tier angefressen,  ich weiß nicht was es sein kann,  vllt kann man mir hier weiterhelfen.  Ich würde ja gern ein Foto senden, weiß aber nicht wirklich wie das geht.  Lg Sigi
De Sutter sigurd
De Sutter sigurd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Feigenkaktus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten