Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Fressfeind !

+9
NickVonDdorf
De Sutter sigurd
jupp999
bugfix
Spickerer
Cristatahunter
Andreas75
Shamrock
Lothar
13 verfasser

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  NickVonDdorf Mo 05 Jul 2021, 21:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
NickVonDdorf
NickVonDdorf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Euphorbia

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  NickVonDdorf Mo 05 Jul 2021, 21:46

NickVonDdorf
NickVonDdorf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : Euphorbia

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  De Sutter sigurd Mo 05 Jul 2021, 22:11

NickVonDdorf schrieb:https://www.kakteenforum.com/t5429-bilderhochladen-im-forum

Ich hoffe dass hilft😃
Schon eine Hilfe, ich bin aber zur Zeit aufs Handy online. Komme aber fast nie über pc
De Sutter sigurd
De Sutter sigurd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Feigenkaktus

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Shamrock Mo 05 Jul 2021, 22:29

Neue User tauchen hier auf und haben nie gelernt, wie man sich benimmt. Ich weiß nicht was es sein kann. Vielleicht fehlt auch nur ein kurzes Hallo oder ein Bitte? Oder gar ein Fragezeichen? Ich würde ja gerne entsetzt den Kopf schütteln, weiß aber nicht wie das geht.

In meinem Hof liegt ein graues Etwas. Weiß jemand was das sein kann?
Also, wie groß sind die Schadstellen? Ein Insekt wird etwas weniger abbeißen als eine Giraffe. Welche Form? Erkennt man Zahnabdrücke, was für Mäuse sprechen würde? Gibt es Schleimspuren, was für Schnecken sprechen würde? Wo stehen die Kakteen? In einem abgeschlossenen Gewächshaus oder frei zugänglich im Garten? Etc., etc. - ein paar Infos solltest du schon liefern, wenn du hier auch Unterstützung erwartest. Hast du schon mal über die foreninterne Suchfunktion etwas gestöbert?

Ansonsten übrigens herzlich Willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei der Suche - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  De Sutter sigurd Mo 05 Jul 2021, 22:37

Sorry, das ich mich nicht richtig vorgestellt habe. Hi ich bin der Sigi, wohne in bottrop und habe seid letztes Jahr kakteen draußen im Garten. Ich hab nur ein bisschen Angst für meine kakteen und wollte eigentlich nur eine schnelle Antwort. Welches Tier kann Löcher in feigenkakteen machen(beissen)und was kann man dagegen machen . Vielen Dank für eure hilfe
De Sutter sigurd
De Sutter sigurd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Feigenkaktus

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Shamrock Mo 05 Jul 2021, 22:45

Schon besser - aber um der Sache auf den Grund gehen zu können, hab ich ja eben schon ein paar Punkte angeschnitten. Wenn du da konkretere Infos lieferst, kann man auch mehr dazu sagen. Momentan kommt ja vom Elefanten bis zum Grashüpfer noch alles in Frage. Theoretisch kann es alles gewesen sein, was auch Pflanzen isst.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  De Sutter sigurd Mo 05 Jul 2021, 22:56

Ich hoffe das Foto kommt an, das hab ich auf 4 Blätter. Das Tier esst eigentlich immer an der gleiche Stelle weiter. Hab schon mit eine wasser/spüllimittel eingesprüht. War das richtig?
De Sutter sigurd
De Sutter sigurd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Feigenkaktus

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Andreas75 Mo 05 Jul 2021, 23:03

Schnecken- durch das widerlich feuchte Jahr feiern die fröhliche Urständ'. Verputzen meistens nur alte Blütenreste, aber eben leider nicht nur. Auch wenn 's fies ist, habe ich eben gerade also einfach mal Ferramol gestreut. Zu lange habe ich dies Jahr auf Knospen gewartet, und zu viele sind wegen dem Wetter stecken geblieben, als dass ich jetzt aus Liberalität riskiere, dass die Krepel mir noch weitere Löcher in die sich doch entwickelnden frischen Knospen oder Körper fressen.

Oder eine Erdraupe. Also abends, nach Einbruch der Dunkelheit, einfach mal kucken gehen, dann sollte man den Schuft schon ausfindig machen.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 397
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Notocactus, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Re: Unbekannter Fressfeind !

Beitrag  Shamrock Mo 05 Jul 2021, 23:10

Blätter und Kakteen - jetzt wird´s mysteriös... Gut, bei mir stehen relativ viele Kakteen mit Blättern rum, aber in den meisten anderen Sammlungen doch eher ungewöhnlich.
Deine sparsame Beschreibung könnte schon Raupen vermuten lassen. Oder polyphage Blattkäfer. Oder, oder... Beschreib doch mal, wie geschrieben, die Löcher und anderen Umstände und lass dir nicht alles aus der Nase ziehen! Ein Foto ist ja nämlich nicht angekommen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekannter Fressfeind ! - Seite 3 Empty Krankheit?

Beitrag  budde6 Fr 09 Jul 2021, 12:00

Nicht nur einer meiner Kakteen macht Probleme. Wie Ihr auf den Bildern seht, hat dieser quasi eine Riesendelle auf einer Seite. Leider kann ich nicht sagen, ob sie sich jetzt erst gebildet hat oder schon nach der Winterruhe da war. Was mich am Meisten irritiert ist, das fast alle Kakteen von mir zumindest eine kleine Delle an der selben Stelle haben wie dieser. Bei drei weiteren sind diese zwar kleiner wie hier aber auch recht tief. Um es noch verrückter zu machen, von vorne gesehen, werden die Dellen von rechts nach links kleiner. Ich habe Südbalkon.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
budde6
budde6
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten