Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tillandsien im Bilde, Teil 2

+13
Spike-Girl
Christine Heymann
Orchidsorchid
Karin
Brachystelma
chrisg
Krabbel
Henning
CharlotteKL
Matches
von der Insel
KarMa
Dropselmops
17 verfasser

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Spike-Girl Mi 08 Jun 2022, 18:27

Hallo Henning, dankeschön für deine Tipps.
Das Fenster im Bad ist beim Duschen zu - da bekommen sie dann den Wasserdampf ab - und danach (meist mehrere Stunden) auf Kipp - und gegenüber der Balkon auch offen - damit es "gscheit durchzieht".

Auf den Balkon können sie auf keinen Fall - der ist sehr exponiert und fast Südlage (Süd-Süd-West ??) und mir kriegen da manchmal Kakteen einen Sonnenbrand.
Aber auf der Dachterrasse (Ostseite) wäre vielleicht noch was - da such ich mal, ob ich ein Plätzchen finde, wo es denen gefallen könnte (zumindest im Sommer - im Winterhalbjahr müssen sie eh drinnen sein).
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1621
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Henning Fr 17 Jun 2022, 10:04

Auf Fotos kriegt man das super toll leuchtende Rot der albertiana-Blüten leider nie so eingefangen, schade.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stellt Euch mal vor, so eine albertiana würde aus jedem Trieb blühen - das wäre doch einfach genial, oder!?

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4216
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Spike-Girl Sa 29 Okt 2022, 21:06

Ich hab meine nun bei jedem Regen im Sommer die ganze Nacht rausgestellt ........... und nun blüht eine. cheers


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1621
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich bei Kakteen spontan.

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Gust Fr 04 Nov 2022, 18:07

Heute entdeckt. Ich stell sie einfach mal zu den Orchideen rein. Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Gust Fr 04 Nov 2022, 20:17

Danke an Shamrock fürs umsortieren![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Shamrock Sa 05 Nov 2022, 00:28

Gust schrieb:Danke an Shamrock fürs umsortieren!
Ich?! Shocked Warum immer ich? Sad Ich hab sämtliche Umsortierbefugnisse im Sommer abgetreten! Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28486
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Pantalaimon So 06 Nov 2022, 20:09

Servus,

ein paar Tillandsien blühen schon, darunter auch zwei, die ich besonders ins Herz geschlossen habe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dies ist Tillandsia argentina. Tatsächlich haben wir 2 leicht unterchiedliche Klone bei uns in Kultur und beide blühen gerade.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und seit bereits ca. 3 Wochen blüht bei uns Tillandsia crocata.
Diese haben wir erst seit ca. einem halben Jahr bei uns, aber sie scheint sich ganz gut eingelebt zu haben, denn zwei Triebe blühen gerade und zwei weitere schieben ebenfalls gerade ihre Blütenstände. Nur schade, dass man Fotos nicht mit Duft posten kann, denn der ist wirklich toll (ähnlich Flieder) und irre intensiv.

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 474
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Henning So 06 Nov 2022, 21:49

Moin Chris,
das ist ja interessant, dass die beiden jetzt schon bei Euch blühen - bei meinen ist noch nichts zu sehen. Nun hingen meine bis vorgestern auch noch allesamt draußen an der manchmal doch schon sehr frischen Luft. Wink Ich habe sie jetzt erst in den Wintergarten geräumt, weil der Herbst bisher noch nicht so kalt war. Angeregt durch Eure Blüten werde ich die nächsten Tage mal nachgucken, ob denn nicht doch schon was zu sehen ist.
Ist die argentina bei Euch auch so eine, die sich blütenmäßig eher zurück hält? Meine ziert sich manchmal jahrelang, aber wenn sie blüht, ist sie hübsch. Und bei der crocata besticht neben dem Duft in meinen Augen auch das satte Gelb der Blüte! Klasse!
Bis bald.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4216
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  plantsman Mo 07 Nov 2022, 00:01

Moin,

die Tillandsia crocata-Population in den Gruson-Gewächshäusern ist aktuell mit der Blüte ziemlich durch. Bei uns haben sie schon Anfang August angefangen und bis jetzt immer wieder neue Blütenstände nachgeschoben. Sie waren wirklich fleissig, die kleinen. Leider hab ich aus Zeitmangel keine Fotos gemacht.
Hier steht auch so einiges in den Startlöchern. Am meisten freu ich mich auf eine alte Kugel Tillandsia cardenasii. Bisher konnte ich 25 Blütenstände in der Entwicklung zählen.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2927
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Tillandsien im Bilde, Teil 2 - Seite 8 Empty Re: Tillandsien im Bilde, Teil 2

Beitrag  Pantalaimon Mo 07 Nov 2022, 11:36

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten - und viel Erfolg mit Euren Pflanzen!

@Henning:
Tatsächlich hängen unsere Tillandsien schon seit ca. 6 Wochen im Wintergarten. Der Grund ist, dass wir im September 2x sehr kalte Nächte (mit Nachtfrost) hatten. Vor der ersten Nacht hatte ich alle Pflanzen (inkl. der Tillandsien) reingeräumt - und als es dann wieder wärmer wurde: alle wieder raus. Als dann gut eine Woche später die zweite, richtig kalte Nacht anstand, habe ich wieder alle reingeräumt - und war dann zu faul, die Tillandsien wieder rauszuräumen und das gleiche "Spiel" dann womöglich noch 5x zu spielen. (Natürlich kam seit dem keine einzige, richtig kalte Nacht mehr.) Daher sind sie seit dem im Wintergarten. Vielleicht waren unsere T. argentina deswegen ein wenig schneller. Ob sie aber immer zuverlässig blühen, kann ich nicht sagen, denn: ich hatte mich viele Jahre lang nur sehr mäßig um unsere Tillandsien gekümmert, und in dieser Zeit haben sie praktisch nie geblüht. Erst seit ein paar Jahren kümmere ich mich wieder intensiver um sie, und seit dem blühen sie regelmäßig. Aber die Zeitreihe ist einfach noch nicht lang genug, um Dir eine sinnvolle Antwort geben zu können.

@plantsman:
Die T. cardenasii wollen wir dann aber sehen! Very Happy

Viele Grüße!
Chris

Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 474
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten