Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Konrads Opuntien in der Uckermark

+8
konrad_fitz
Andreas75
Randolph
Kaktusfreund81
Die Dicke
peter1905
CO2
Thomaline
12 verfasser

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Mi 12 Jul 2023, 10:03

Kurzer Einzeiler, weil nur zur Info: "Große von Aldingen" hat die nächsten 2 Knospen geöffnet.
Damit sind nun 5 Blüten gleichzeitig offen in unterschiedlichem Maße.

Ja, von unten vom Weg aus sind die gut zu sehen... alle fünfe.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Do 13 Jul 2023, 21:40

Wollte heute noch das neueste einstellen - auch was Sämlinge betrifft. Zu späte dafür. Morgen, Kinder, wirds was geben...

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Fr 14 Jul 2023, 15:12

Weiter gehts. Opuntia "Große von Aldingen" - gestern noch irgendwie offen alle 5, sieht es heute schon anders aus: alle 5 sind verblüht.
Hier das gestrige Foto:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Damit man auch mal sieht, was "eine Etage tiefer" am Fenster zum Trockenraum so alles sich bewegt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rudi, man beachte die ganz rechts stehenden "Verreckerli": die waren seitden Winter über zum bewurzeln drinne, dann ab Februar draußen. Ich mußte die mit KMnO4 behandeln wegen der weißlichen Gespinste und deren Verursacher. War wohl zu kräftig, danach verschrumpelten die völlig. Nur durch ein Wasserbad einige Wochen später hab ich die halbwegs vorm Eingehen bewahrt. Nun sind die eingewurzelt und wachsen alle bis auf einen verschrumpelten Rest, welcher aber, heute festgestellt, auch Wurzeln hat. nur eben treibt der noch nicht wie die anderen aus.
Die Ohren sind die stricta. Die treiben auch aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jo klar, die Hundeleine darf nicht fehlen: Kakteen Gassi führen - mal was anderes. lol!

Gruß Konrad

"Ein hammer noch... Überraschung!" Quitensis-Bobbel treibt aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zugabe! Zugabe! Zu... Nagut, ein hammer noch:

Meine von OBI aufgehobenen Krümel der Opuntia monacantha variegata f. monstrosus sowie Selenicereus tetsudo vom November vergangenen Jahres in diesem Topf - so siehts aktuell aus und der steht am Fenster draußen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  Randolph Fr 14 Jul 2023, 17:33

Hallo Konrad,

… aber da kommen ja noch mehr Blüten?!!!

konrad_fitz schrieb:Rudi, man beachte die ganz rechts stehenden "Verreckerli" […] Nur durch ein Wasserbad einige Wochen später hab ich die halbwegs vorm Eingehen bewahrt.

Einfach kernig! =)

Was macht Deine O. basilaris? Schon in die Wanne gesetzt … ?

Viele Grüße!!!

Rudi
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis und Opuntia

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Fr 14 Jul 2023, 18:25

Greets Rudi!

Die steht doch schon in der Wanne *Bild such*

Schau mal - unten rechts. Erkennst Du Deine eigene Pflanze nicht mehr?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischen der erinacea (gelbes Schild) und der hystricina "Hamm" ist sie.

Und auf dem aktuellen Foto von gestern solltest Du sie nun auch finden können.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  Randolph Fr 14 Jul 2023, 20:21

konrad_fitz schrieb:Die steht doch schon in der Wanne *Bild such*

Ja, aber erst jetzt … super! Macht sich gut =)
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 303
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis und Opuntia

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz So 16 Jul 2023, 16:53

Zwei weitere Knospen an der großen Großen von... sind aufgegangen. Nun fehlen nur noch zwei. Plus die kleine Große von Aldingen.

Was mir auffiel: Die Knospengröße  von großer und kleiner Großen von Aldingen...

Das große Exemplar mit dem Ausleger hat kleinere Knospen als das kleine Exemplar, welches auf dem Tisch steht. Deren Knospe ist mittlerweile bald so groß, wie die der ficus-indica auf der Westseite am Fenster. Was mich erneut darin bestätigt, daß es sich nicht um zwei gleiche Arten handeln kann: nicht nur unterscheiden  bzw. unterschieden sich die Früchte von Farbe, Form und Größe her, sondern hatten auch unterschiedlich große Samenkörner https://www.kakteenforum.com/t38736p20-opuntia-grosse-von-aldingen-dw#546778 Shocked Question Idea

Die auf dem Glastisch hat immer noch ihre Knospe geschlossen.

Und ich schaute nach, und es ist immer noch kein orange Grund sichtbar, sondern alles gelb mit grüner Narbe, darum bin ich ja so gespannt, wenn diese Knospe aufgeht und sie dann aussieht.

Zusammenfassung:
- unterschiedliche Samengrößen (siehe Link) - große Große von Aldingen: wenige große Samenkörner 6 bis 7 mm; kleine Große von... hat viele kleine Samen 3,5 Milimeter - und unterschiedliche Form (rund vs. nierenförmig)
- unterschiedliche Färbung der Frucht sowie Form (große Große von hat längliche schlaffe hellrote und die kleine Große von hat pralle birnenförmige dunkellila Frucht)
- unterschiedliche Größe der Knospen; die große Pflanze hat kleinere als die kleine Große von ...)

Ein und dieselbe Gattung und Art/Sorte? Laut Pflanzenpaß von Uhlig soll das so sein. Seltsam.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Di 18 Jul 2023, 10:05

Und erneut haben Diebe/Vandalen zugeschlagen!

Soeben, dh. um 7.45 Uhr, wurde bei meiner Auspflanzung radikal fas Kahlschlag gemacht - und zwar sehr rabiat und alles niedergelatscht! Alles geklaut bis auf die fragilisen Freiberg und Wizzard. Die wurden nur niedergetrampelt.
Stehen blieb eigentlich nur die Opuntia erinacea hystricina - fasr weiß blühend. Rest geklaut bzw. Rausgerissen. Und die humifusas bis auf eine sind liegengelassen worden - wie sagte Mattias doch gleich? "Die sind genug Genugtuung gegen Vanarismus!"

Fotos und Video später...

Hab erst mal gerettet, was noch da war.

Ich säe humifusa aus aus den Feigen vonShamrock und hoffe, daß das was wird. Das kommt dann verstreut auf die Fläche. Mir egal, ob irgendwer sich verletzt, weil er sich nicht benehmen kann.

Nun weiß ich auch, warum die humifusas liegengelassen wurden: Genfer Konvention,,,

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Zerstörung und Diebstahl das zweite mal...

Beitrag  konrad_fitz Di 18 Jul 2023, 14:47

konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Konrads Opuntien in der Uckermark - Seite 6 Empty Re: Konrads Opuntien in der Uckermark

Beitrag  konrad_fitz Di 18 Jul 2023, 20:18

Nun sind sie da und fertig - die Fotos affraid  affraid . Die Fotos zum Video... *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier fehlt nichts. Wer weiß, wie lange noch. Das ist das Fenster zum Trockenraum.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mann bin ich froh, nicht Alex71 als gesamte Pflanze ausgesetzt zu haben und nur jeweils ein Ohr genommen zu haben. Hätte mir die Platze geärgert.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten