Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aussaat unter LED Kunstlicht

+44
Christine Heymann
Gregy
jupp999
RalfS
hibiscus2
Dietmar
Nopal
Kimchi
chrisg
sensei66
Klaus aus Leingarten
sukkulüdi
Stachelforum
Jogler
Didi (†)
Andreas43
karl h.
Rebutzki
Pulsar
Jenner
gunni43
NorbertK
Tim
fips
bigottoo
kamama
zipfelkaktus
william-sii
sulco-willi
Ralle
Astrophytum Fan
gunter
Losthighway
davissi
Nils
Fred Zimt
kahey (†)
Cristatahunter
olli0408
karlchen
papamatzi
Reinhard
BennX
nikko
48 verfasser

Seite 6 von 29 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 17 ... 29  Weiter

Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  papamatzi Mi 12 Sep 2012, 10:13

Hi Nils,

nikko schrieb:Eine kurze Suche im Web ergab z.B. diese Lampe: http://www.amazon.de/eSmart-Germany-Pflanzen-Licht-600lm/dp/B0057WN9WC/ref=pd_sim_hg_1
Ich habe den Strahler jetzt einfach mal bestellt. Dann werde ich es ausprobieren, eine Probeaussaat machen und berichten.
Gibt es zu diesem Thema inzwischen Erkenntnisse? Bin ganz gespannt!
Vielleicht lege ich die mir auch zu. ^^ Geht ja bald wieder los... Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1450
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko Mi 12 Sep 2012, 10:21

Hi Matthias,
ich habe gestern erst wieder in die beiden Kisten geschaut. Ich kann noch keinen Unterschied feststellen... Nun sind die Sämlinge ja auch noch sehr klein aber die Keimrate und der Entwicklungszustand sehen gleichgut aus.

Einen Topf mit älteren Hylo's habe ich vor etwa einer Woche in die LED-Kiste gestellt. Noch sehen sie gesund aus. Ein Zweiter kommt heute in die Vergleichskiste (Leuchtstoffröhren).

Bis jetzt kann ich also sagen, dass es mit der LED Lampe soweit funktioniert. Ob das so bleibt ist eine andere Frage.

Ich kann ja heute nochmal ein paar Bilder machen.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  papamatzi Mi 12 Sep 2012, 11:24

nikko schrieb:Bis jetzt kann ich also sagen, dass es mit der LED Lampe soweit funktioniert. Ob das so bleibt ist eine andere Frage.
Hey, das sind doch schon mal gute Nachrichten! Danke Dir für das Update.
Ich spiele mit dem Gedanken, die LED-Leuchten zusätzlich zu verwenden. Oder besser gesagt, im Austausch gegen einen Teil der LSRs. Also letztendlich eine gemischte Anwendung...
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1450
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Fred Zimt Mi 12 Sep 2012, 11:47

Matthias, was versprichst Du dir denn davon?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5560

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko Mi 12 Sep 2012, 12:26

Hallo,
hier die versprochenen neuen Bilder:

Chamaeocereus hybr. unter LSR:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und unter LED:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kaum ein Unterschied, oder?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  papamatzi Mi 12 Sep 2012, 12:53

Fred Zimt schrieb:Matthias, was versprichst Du dir denn davon?
Die Idee ist, auf einer Fläche, auf der ich bisher 4-6 LSRs im Einsatz hatte, nur noch zwei LSRs und 2x LEDs zu verwenden. Zugegeben, es wäre ein Kompromiss, der das Risiko abfedern soll... scratch

@Nils, werde mir die Bilder heut abend nochmal anschauen. Ich denke aber, dass der Unterschied, wie Du ja schon schreibst, erst später sichtbar würde, wenn die Kleinen aufgrund Lichtmangels zu sehr in die Höhe wachsen.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1450
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Fred Zimt Mi 12 Sep 2012, 13:48

Nikko, schaut gut aus! Cool

Da fällt mir ein- hast du mal die Stromaufnahme vom LED-Modul gemessen oder das Typenschild gelesen?
Würd' mich aus technischen Gründen interessieren.

@Matthias
Ich meinte vielmehr:
Warum möchtest Du Leuchtstofflampen gegen LEDs tauschen?
Die Module mit den 5mm-LEDs sind deutlich teurer als eine Leuchtstofflampe mit gleicher Leistung und bringen weniger Licht per Watt.
Ich sehe da keinen rechten Vorteil.

Ich hätte aber sehr gerne selber eine LED-Anzuchtleuchte, kanns aber noch nicht vor mir rechtfertigen. Sad

Schau mal, hier hat's die amtlichen LEDs auf dem aktuellen technischen Stand:
http://www.leds.de/High-Power-LEDs/
Eine Leuchtstofflampe in der bewährten Lichtfarbe 865 hat sagenwirmal 90 Lumen/Watt.
Du weißt ja was die so kosten. Vergleich doch mal mit den LEDs.
Ich komm zum Schluss dass das für die Anzucht von Samen recht teuer ist.
scratch






Zuletzt von Fred Zimt am Mi 12 Sep 2012, 13:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : LSD statt LED getippt-weia...)
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5560

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko Mi 12 Sep 2012, 13:54

Hi Fred,
für's Strommessen habe ich nicht die technische Ausstattung, aber ich habe ein (noch originalverschweißtes) Gerät zur Verbrauchsmessung. Das könnte ich dann ja dazwischenschalten.
Hilft das weiter ?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  Fred Zimt Mi 12 Sep 2012, 14:10

Au ja, das hilft sicher.
Steht auf dem Modul was drauf?

Grüßle
Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5560

Nach oben Nach unten

Aussaat unter LED Kunstlicht - Seite 6 Empty Re: Aussaat unter LED Kunstlicht

Beitrag  nikko Mi 12 Sep 2012, 14:15

Hmm, nicht das ich mich erinnern kann...
Soll aber 15W haben, hier die techn. Details von der Web-site:


Leistung: 15 W / 600 lm
Wellenlängen blaue/rote LEDs: 460 / 660 nm
Beleuchtungsstärke in Lux: 327/2m, 240/2.5m, 170/3m and 132/3.5m
Beleuchtungsfläche (1m): 1,5 qm
Anwendung: Vegationsphase, Blüte- und Fruchtperiode
Umgebungstemperatur: -20 ~ +40°C
Kühlung: passiv, lautlos
Maße: 310 x 310 x 35 mm (BxHxT)
Gewicht: ca. 0,5 kg
Mittlere Lebensdauer: 50.000 Stunden
Lieferumfang: Pflanzenlampe inkl. Stromkabel mit SchuKo Stecker, Drahtseilsystem zum aufhängen
Gewährleistung: Neuware mit 2 Jahren Gewährleistung

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 29 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 17 ... 29  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten