Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterruhe für ein paar Sämlinge

Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  chico am Mi 05 Dez 2012, 18:47

Hallo
Heute muß ich ein paar Sämlinge in Winterruhe schicken .
Erstens weil ich sie jetzt nicht pikieren möchte und die anderen
ihre genetische Winterruhe eingelegt haben und nicht mehr wachsen
Selbst gepfropft .(Echinocactus parryi,Echinocactus texensis)
Und um Platz zu schaffen für eine neue Aussaat .
Gruß
Eike

Hier ein paar Beispiele .Es sind noch ein paar mehr .
Sie müßen aber noch abtrocknen .

Echinocactus texensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocactus parryi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferrocactus glaucensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hildewintera colademononis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aussaat September

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Re: Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  Liet Kynes am Mi 05 Dez 2012, 19:17

Sieht ähnlich dicht aus,wie in manchen meiner Pöttchen. Da ich aber erst im April/Mai begonnen habe,ziehe ich noch bis Ende Januar unter LSR durch,zumindest ist es noch so geplant. Dann hatte ich eigentlich vor,sie langsam bis Februar abtrocknen zu lassen und dabei peu á peu die Beleuchtungszeit zu reduzieren,trotzdem aber für Unterwärme zu sorgen.Danach wird pikiert, neuer Start der Vegetationszeit geht dann ca. ab April weiter. Machst du das auch schleichend,oder gibst du ihnen den Temperatur/Licht-Schock ? Schon Erfahrungen gemacht, wie unterschiedlich diverse Gattungen auf sowas reagieren ? Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Re: Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  chico am Mi 05 Dez 2012, 19:34

Hallo Tim
Ich stelle sie zum Abtrocknen auf die Abdeckung vom Aquarium .
Da ist es schön warm von unten .Danach stelle ich sie kühl zu den anderen .
10 Grad oder etwas höher .Zurzeit sind so 8 Grad im Kakteenzimmer .
Ich muß aber etwas die Heizung anstellen, wenn es draußen noch kälter wird .
Dann wird es so 12 Grad oder etwas höher.
Gruß
Eike
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Re: Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  simsa am Mi 05 Dez 2012, 21:45

bekommen die kleinen dann im winter gar kein Wasser mehr?
habe meine jetzt auch kühler gestellt,allerdings bin ich ziemlich unsicher ob ich ihnen nicht hin und wieder doch mal ein Schlückchen Wasser gönnen sollte?
lg
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Re: Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 05 Dez 2012, 23:34

hallo Simsa,
meine Frühjahrs - Aussaaten stehen zwar kühl aber recht hell im Gwh ohne Zusatzlicht und bekommen auch ab und zu Wasser - aber an wärmeren Tagen und wenig- abends ist das Substrat dann eher wieder trocken.
Wachstum gibts dann nicht - aber auch kein zu starkes Schrumpfen.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5118
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Winterruhe für ein paar Sämlinge Empty Re: Winterruhe für ein paar Sämlinge

Beitrag  simsa am Do 06 Dez 2012, 01:09

danke wolfgang Very Happy
dann werd ich das mit meinen stöpseln genauso machen.
lg
simsa
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten