Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Setiechinopsis mirabilis

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Wann blüht Setiechinopsis mirabilis?

Beitrag  mythe am Do 15 Mai 2014, 22:04

Ich frage, weil ich die Blüte leider verpasst habe. Ich habe sie tagelang bei der Entwicklung beobachtet, habe gestern um Mitternacht nochmal nachgeschaut - nur eine Knospe. Heute war ich leider den ganzen Tag unterwegs, aber als ich eben nochmal nachgeschaut habe, war sie schon verblüht. Sad

Kann mir jemand sagen, um welche Tages- oder Nachtzeit ich hätte schauen müssen, um die Blüte zu erleben und ob es einen Indikator gibt, woran ich sehen kann, ob die Knospe kurz vor dem Aufblühen ist?

avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Hardy_whv am Do 15 Mai 2014, 22:09

mythe schrieb:Kann mir jemand sagen, um welche Tages- oder Nachtzeit ich hätte schauen müssen, um die Blüte zu erleben ...

(Seti)Echinopsis mirabilis blüht in den Abend-/Nachtstunden. So ab 2100/2200 Uhr sollte die Blüte aufgehen.


mythe schrieb:... und ob es einen Indikator gibt, woran ich sehen kann, ob die Knospe kurz vor dem Aufblühen ist?

Das ist ganz einfach eine Frage der Größe. Sobald die Knospe groß genug ist, blüht sie auf.

Die gute Nachricht ist: Die Art blüht mehrfach im Jahr.


Gruß,

Hardy    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  mythe am Do 15 Mai 2014, 22:23

Danke für die Antwort. Da frage ich mich nur, warum dann gestern um Mitternacht nichts los war und heute um 22 Uhr nur noch das Abgeblühte schlapp runter hängt. Naja, nun kenne ich wenigstens die blühfähige Knospengröße und hoffe auf weitere Blüten - auch wenn mir um den Knirps, der die riesen Knospen schiebt, Angst und Bange wird. Smile
avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Fred Zimt am Do 15 Mai 2014, 22:31

Guten Abend.
Meiner blühte im letzten Jahr auch in den frühen Morgenstunden.
Um Mitternacht dacht ich "oh, das wird diese Nacht nix mehr",
bei Sonnenaufgang hab ich ihn dann erwischt. Wink 

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6371

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  mythe am Do 15 Mai 2014, 22:38

Gut zu wissen. Dann muss ich mich beim nächsten mal in der Früh auf die Lauer legen, wenn er abends keine Anstalten macht. Smile
avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Fred Zimt am Do 15 Mai 2014, 23:04

...und das dran schnuppern nicht vergessen. Wink 
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6371

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  kakteen und mehr am Do 15 Mai 2014, 23:16

Hallo Anne,

und am besten gleich die abgeblühte Blüte abdrehen, sonst geht die ganze Kraft in die Samenbildung und nicht mehr viel mit neuen Blüten. Die Setichinopsis mirabellis bildet immer Früchte auf Grund Selbstbestäubung.
avatar
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1218

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  mythe am Fr 16 Mai 2014, 00:04

Auf das Schnuppern habe ich mich ja am meisten gefreut. Sad

Ja, die Blüte mache ich gleich ab, damit ich auch etwas länger was von dem Knirps habe. Das Blühen zehrt auch so genug. Ein neuer Knospenansatz ist auch schon zu sehen.

avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  Shamrock am Fr 16 Mai 2014, 00:26

War´s die Erstblüte? Dann ist´s gut möglich, dass die (Seti)Echinopsis mirabilis sich noch etwas mit der Blütezeit vertan hat. Im Regelfall setzt die Knospenöffnung mit dem Beginn der Dämmerung ein. Allein hier lohnt sich schon das Gucken, da sich diese Knospen richtig Auswickeln. Beim nächsten Mal siehst du es bestimmt mit eigenen Augen und weißt dann was ich mein. Herrlich!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11445
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Setiechinopsis mirabilis

Beitrag  mythe am Fr 16 Mai 2014, 00:30

Die nächste entgeht mir nicht, und wenn ich die Kamera mit Zeitraffer daneben stellen muss. Razz

Ja, es war die Erstblüte. Ich weiß, dass sie schon klein anfangen, habe es aber trotzdem noch nicht erwartet. Das Gewicht der Knospe hat schon für ziemliche Schieflage gesorgt... werde den Knirps wohl wieder begradigen bevor er bei der nächsten Blüte aus dem Substrat kippt. Wink
avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten