Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Seite 41 von 43 Zurück  1 ... 22 ... 40, 41, 42, 43  Weiter

Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Mi 20 Jun 2018, 18:25

Ich hab gekichert, weil Deine Idee, das Öl einfach im Supermarkt zu kaufen, wirklich super ist und wohl noch kaum jemand an diese Möglichkeit gedacht hat und mega-viel Kohle für ölhaltige Schädlings-Mittelchen ausgegeben hat.
Wenn jemand eine super Idee hat, muss ich meistens lachen / grinsen, weil ich mich über solche Ideen freue. Und wenn ich mich freue, muss ich lachen / lächeln.
So ein Lachen / Lächeln kann man auch bei der Fußballweltmeisterschaft im TV beobachten, wenn "die eigene" Mannschaft ein Tor geschossen hat.

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Pieks am Mi 20 Jun 2018, 18:34

Weil ich es gerade bei einem Fungizid betrachtet habe, jetzt auch mal für Spruzit.

Früher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So war's bis 2003. Doch dann kam es anders.
Der liebenswerte "Öko"-Hersteller schreibt dazu in seinem Forum:

"...Das frühere Spruzit enthielt als Wirkungsverstärker für das natürliche Pyrethrum den Stoff Piperonylbutoxid. Dieser steht aber im Bioanbau in der Kritik und ist dort nicht mehr zugelassen. Darum haben wir ihn durch Rapsöl ersetzt..."

Worauf freundlicherweise heutzutage nicht eingegangen wird:
Die alte Formulierung wurde in 0,1%iger Konzentration (1ml/L) eingesetzt, die aktuelle, ach so biofröhliche Version in einer zehnmal so hohen Konzentration, nämlich in 1%iger Verdünnung (10ml/L). Klar, früher gabs 4 Prozent (rund 46g) Pyrethrine pro Liter, heute knapp 4,6g Gramm pro Liter - klingt ja fast gleich (vermutlich wird der blöde Anwender sowieso denken, dass 4,59 Gramm ja schließlich mehr als 4% sind...*brech*)

Aaaaber, was ist gleichgeblieben, hm? Na? Richtig. Die Packungsgröße und der Preis - bei zehnfachem Verpackungsmüll. Wie öko. Aber selbst bei einer gleichbleibenden Wirkstoffkonzentration hätte man noch die ominösen 825,3g/L Rapsöl nebst Emulgator unterbringen können... Würde mich das Ölen meiner Kakteen nicht ohnehin schon genügend abschrecken, wäre spätestens diese Unverschämtheit Grund genug, nie wieder auch nur einen Tropfen von dem Zeug zu erwerben.

Ein halber Liter Rapsöl kaltgepresstes K-Klassik Rapsöl kostet 2018 übrigens 2,25 Euro. Bio-Qualität, selbstverständlich. Rolling Eyes


Geölte Grüße.
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5424
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Mi 20 Jun 2018, 18:41

Natürliches Pyrethrum ist teuer. Daher könnte man die Änderungen der Bestandteile bei Pyrethrum-Produkten schon nachvollziehen, wenn man ein Herz für die Peiskalkulation der Hersteller hat.
Man will ja nicht, dass die pleite gehen...


Zuletzt von Litho am Mi 20 Jun 2018, 19:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Pieks am Mi 20 Jun 2018, 19:05

Ich besorg' Dir deren Bankverbindung, kein Ding.
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5424
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Mi 20 Jun 2018, 19:07

Ironie on:
"Man will ja nicht, dass die pleite gehen..."
Ironie off...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Pieks am Mi 20 Jun 2018, 19:09

Ironie on:
"Ich besorg' Dir deren Bankverbindung, kein Ding..."
Ironie off...
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5424
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Litho am Mi 20 Jun 2018, 19:11

Alles klar!
*Wink*
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Hilfe! Massiver Spinnmilbenbefall im Garten!!

Beitrag  Litho am Fr 29 Jun 2018, 19:03

Hilfe! So etwas habe ich noch nie erlebt: Im Garten / an der Terrasse haben sich Spinnmilben ausgebreitet:

Eine Beetrose (1m hoch, 1,5m breit) und ein Pfaffenhütchenbaum (3m hoch) sind voll von den Viechern. Unter dem Pfaffenhütchen stehende Fre(a?)ckles-Veilchen haben auch schon Spinnmilben.
Die Rose habe ich mit einer ganzen Sprühdose Pyrethrum behandelt und die Spinnmilben scheinen zu 99% tot zu sein.

Aber was mache ich mit dem Baum???

Wichtige Frage: Wie verbreiten sich Spinnmilben? Lassen die sich an Fäden durch die Luft wehen? Ich glaube so etwas gesehen zu haben.

Blöd, dass meine Kakteen und Tomaten auch in 2 - 4m Abstand stehen...

Ich bin ziemlich verzeifelt - nein, eher verdreifelt...  confused   affraid   confused   affraid   confused
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  BlnBlondie am Fr 29 Jun 2018, 21:42

Hi, die Viecher mögen keine Feuchtigkeit. Den Baum also großzügig abbrausen und die Kakteen nebeln. Dann aber vorbeugend spritzen. mit Spruizid oä.
Gruß
Jens
avatar
BlnBlondie
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59

Nach oben Nach unten

Re: Was Hilft am besten gegen Spinnmilben

Beitrag  Dropselmops am Fr 29 Jun 2018, 22:09

Meine Rose (Henri Matisse, wohnhaft im Kübel) hat es letztes Jahr auch erwischt. Ich hab sie zweimal im Abstand von zwei Tagen großzügig abgeduscht und das wars ... water only ...
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1900
Lieblings-Gattungen : CHX, Gymnos, Mesembs, Ascleps, ...

Nach oben Nach unten

Seite 41 von 43 Zurück  1 ... 22 ... 40, 41, 42, 43  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten