Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wann sind die Früchte reif?

+38
Luna2020
witchblood
Buchmann
chrisg
Epi-Anzucht-Fan
Gymnocalycium-Fan
TobyasQ
luki3933
Nopal
Msenilis
Eriokaktus
M.Ramone
Zetti
sensei66
m3tallurgy
nordlicht
Kaktusfreund81
Kakteenfreek
gustl
Lutek
Hansi (†)
zwiesel
Sabine1109
Aurelia
Hardy_whv
Soulfire
Prof.Muthandi
Ralle
Astrophytum Fan
Morbid
annaeaeae
kakteen und mehr
Avrina
davissi
Isabel S.
olli0408
Arzberger
Echinopsis
42 verfasser

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Cristatahunter Fr 13 Aug 2021, 12:18

Luna2020 schrieb:Ok, ich bin also auch noch blind
Gut, dann werde ich halt in Zukunft weniger fragen.
Das ist dann auch ok
Es ist echt nicht einfach hier

Ich entschuldige mich mal, dass ich nicht die jahrelange Erfahrung mit dem Forum und den Kakteen habe.
Das nennt man wohl Anfänger

Der Sichmechanismus ist mit mehreren Worten überfordert. Mit einem einzigen Wort kommt man immer am weitesten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Cristatahunter Fr 13 Aug 2021, 12:23

Beispielsweise "reif" genügt.


Im Zweifel immer ein PM an Shamrock schicken.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Wann sind die Opuntia-Früchte reif?

Beitrag  Gust So 04 Sep 2022, 13:34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab hier eine Opuntia polyacantha mit roten Früchten.
Sind die auch essbar und ab wann sollte man die "Ernte" einfahren?

Meine 2.Frage wäre, welche Kakteengattungen, bzw deren Arten, blühen denn im Durchschnitt am häufigsten über die Saison gesehen.
Astrophytum und Copiapoa haben bei mir bisher am besten abgeschnitten. Eine Echinocereus reichenbachii hat sich auch noch mal entschlossen.
VG
Rudi
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Kai-Berlin Fr 18 Aug 2023, 19:26

Moin Freunde.
Meine Mammillaria zeilmanniana bringt wohl das erste mal Früchte hervor 😊😊
Ich habe ja schon gelesen, dass die Frucht reif ist, wenn sie sich leicht von der Pflanze lösen lässt und bisschen geschrumpelt ist.
Aber ich frage mich, ob die Früchte vor der Ruhephase reif werden oder auch den Winter über dran bleiben. Weil noch einige Grün sind.
LG Kai
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kai-Berlin
Kai-Berlin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Gast Fr 18 Aug 2023, 19:45

Abwarten, dann weißt du es. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty sterbende Mutterpflanze mit Frucht

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Sa 19 Aug 2023, 06:56

Guten Morgen,

dann frage ich auch einmal:

bekannte Trichocereus Hybride, leider gefault, so dass ich nach dem Rettungsschnitt nur ein halbseitiges „Scheitelfilet“ mit der Samenkapsel übrig hatte. Ich hoffe natürlich, noch die Samen retten zu können, aber die Frucht wirkt etwas wasserlos, und das Reststück bekommt nun auch Flecken, also geht es zu Ende.  Ist da noch etwas zu retten? Soll ich die Frucht jetzt lieber ablösen? Oder noch so lange wie möglich dranlassen? Gibt es eigentlich einen „Schutzmechanismus“ zwischen Kaktus und Frucht bei einer Erkrankung der Mutterpflanze?

Äußerst ärgerlich - das war eine ganz tolle Hybride, die jetzt nur einmal bei mir geblüht hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Elke

P.s. Das Weiße auf der Innenseite ist kein Schimmel, sondern Puder. Hatte nicht anderes zur Hand.
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 552
Lieblings-Gattungen : EH, Ferocactus, Sempervivum… insgesamt eher nette, flachrundliche Pflanzen mit sehr kurzen, geraden oder auch gar keinen Dornen

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 19 Aug 2023, 11:53

Moin Elke (Gymnocalycium-Fan),

an dem abgeschnittenen Kopfstück werden sich die Früchte definitiv nicht weiter entwickeln.
Ich würde sie abnehmen, damit die Kraft in die Bildung neuer Wurzeln geht. Es ist ja ohnehin schon viel weggeschnitten worden, sodass es in den Sternen steht, ob das klappt. Der Arzt im Krankenhaus würde vermutlich sagen: ihre Chance beträgt 50 % ....

Etwas Substanz sollte nach meinen Erfahrungen an Stecklingen noch dran sein, damit die Bewurzelung funktioniert. Eine andere Option wäre es, Rippenstücke direkt nach dem Schnitt auf eine wüchsige Unterlage zu pfropfen. Dazu sollten die Rippenstücke aber noch "frisch" sein. Hier ein Beispiel mit Astrophythen - das geht aber auch genauso gut bei anderen Gattungen: https://www.kakteenforum.com/t20962-rippenpfropfung-aus-der-not-heraus?highlight=rippenpfropfung

Falls Du DKG-Mitglied bist: in der Juli-KuaS 2023 gibt es einen Bericht vom Hybriden-Meister Ingo Bartels über einen geglückten Rettungsversuch durch Rippenpropfung. Natürlich braucht es dafür etwas "chiurgisches" Geschick. Eine Steigerung dessen ist übrigens die Areolenpfropfung - für geübte Operateure. Wink

Viel Glück!!
Sollten trotzdem alle Stricke reißen, hatte Dir jemand in einem anderen Forum ja schon Ersatz für die 'Super Apricot' angeboten, wie ich mitbekommen hatte. So oder so wirst Du also bald wieder eine gesunde Pflanze haben. ;-)

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Kai-Berlin Sa 19 Aug 2023, 15:07

Nächste Frage… ich hab von dem mal ne Frucht abgemacht weil sie einfach zu lösen war und auseinander gerupft. Sind das die Samen? Oder befinden die sich noch in den Kapseln? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kai-Berlin
Kai-Berlin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 19 Aug 2023, 18:52

Nö, keine Samen - das sind Knospen, die dein Tricho zwar angesetzt, aber nicht mehr zur Blüte durchgebracht hat. Zumindest dann, wenn sie sich leicht lösen lassen. Hängen die Wollpuschel aber noch bombenfest an der Areole, werden`s evtl. noch Blüten.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2172
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wann sind die Früchte reif? - Seite 11 Empty Re: Wann sind die Früchte reif?

Beitrag  Kai-Berlin Sa 19 Aug 2023, 19:09

Super
Vielen Dank
Kai-Berlin
Kai-Berlin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten