Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaaten 2015

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Mexcacti am Mo 21 März 2016, 22:55

Danke Dir für die nützlichen Tips, ich warte noch ab und beobachte die Situation.

Gute nacht
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Shamrock am Mo 21 März 2016, 22:58

Ich drück dir die Daumen und wünsche allzeit nur erfreuliche Besuche an deinen Pflanzen!

Gute Nacht ist aber auch eine hervorragende Idee...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13035
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Mexcacti am Sa 27 Aug 2016, 23:29

Hallo Leute,

nach langer abwesenheit bin ich jetzt wieder da, hatte weder Telefon noch Internet aber jetzt geht alles wieder. Nun kann ich auch mal wieder beginnen euch den Stand meiner Aussaaten zu zeigen.

Das Pilzgeflecht ist komplett weg, ich hatte einige Ausfälle durch Verbrennung sowie durch Schädlinge aber alles im Rahmen des ertragbaren.

Pediocactus knowltitonii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pelecyphora asseliformis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria/ Dolicothele sphaerica
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria/ Dolicothele balsasoides
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa cinerea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samenmischung winterharter Ecc. von Hr. Knebel, hier sind vermutlich Artreine und Hybridensämlingen dabei (einige hundert Samen)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


So das war der Teil
nacht

Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Cristatahunter am Sa 27 Aug 2016, 23:47

Die Echinocereen würden sich sicher freuen wenn sie mehr Platz hätten.

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15189
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Mexcacti am Sa 27 Aug 2016, 23:57

Hi Stefan,

ich habe vor in der Winterpause zu pikieren dann sind die feinen Saugwurzeln abgestorben.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  nikko am Mo 29 Aug 2016, 07:51

Moin Radi,
das ist doch ein schöner Erfolg! Besonders bei der Assel habe ich immer Mühe die über das erste Jahr zu bringen...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4643
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Mexcacti am Mo 29 Aug 2016, 22:06

Hi Nils,

ja ich bin ganz zufrieden obwohl sich viele Sämlinge anscheinend in Luft aufgelöst haben zB. die Cochemia Sämlinge, alle tot und ich finde keine Erklärung dafür.. Bei der Assel bin ich auch am Staunen, zumal dies meine erste Asselaussaat ist.

Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  nikko am Di 30 Aug 2016, 07:51

Moin Radi,
ja, manchmal steckt der Wurm drin... Cochemia ist nicht ganz einfach. Die C. setispina und die C. poselgerii habe ich vor 6 Jahren mal ausgesäet. Von beiden Aussaaten leben noch Pflanzen. Very Happy
Neulich habe ich mal gegoogelt warum meine C.poselgerii's mit jetzt ca. 20cm Wuchshöhe nicht blühen und war ganz überrascht, das die zu den 'kriechenden Teufeln' gehören und bis 2m lang werden. Nun das gibt dann wohl irgendwann ein Platzproblem! Very Happy Very Happy
Ab welcher Länge die blühen konnte ich aber nicht herausfinden. Welche Cochemia hast Du denn versucht?

LG,
Nils


_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4643
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Shamrock am Di 30 Aug 2016, 21:59

nikko schrieb:Neulich habe ich mal gegoogelt warum meine C.poselgerii's mit jetzt ca. 20cm Wuchshöhe nicht blühen und war ganz überrascht, das die zu den 'kriechenden Teufeln' gehören und bis 2m lang werden. Nun das gibt dann wohl irgendwann ein Platzproblem! Very Happy Very Happy
Ab welcher Länge die blühen konnte ich aber nicht herausfinden.
Moin Nils,
falls es dich beruhigt: In der Größe blühen die dann locker!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Man sagt ja vielen Bewohnern der Baja California Sur nach, dass sie in Freilandkultur nicht blühen, weil es ihnen da nicht heiß genug wird. Prinzipiell hatte ich da nie Probleme, bei der Mammillaria poselgeri ist es allerdings wirklich so, dass sie nur bei großer Hitze blüht. Somit fiel diesen Sommer die Blüte aus.

Radi, Glückwunsch zu den Aussaaterfolgen - und die Rückschläge klappen dann beim nächsten mal. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13035
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2015

Beitrag  Mexcacti am Di 30 Aug 2016, 22:41

@ Nils,
ich hatte Cochemia poselgeri ausgesäht, ein Bild der Sämlinge findest Du auf Seite 2 in diesem thread. Ich habe vor noch einen Versuch zu machen dann allerdings mit Cochemia maritima falls ich Samen bekomme, die Blüte find ich toll.

@ Shamrock,
danke Dir, eine ganz tolle Pflanze hast Du da, danke fürs zeigen. Meine nächste Aussaat möchte ich mit Samen von Winterharten Arten machen, da ich kein Platz mehr im Winterquartier habe.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 661
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten