Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dünger

Seite 3 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter

Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  Gast am Do 24 März 2011, 13:37

Ich lese daraus das N 10% P 10% K 7,5% in einen Liter enthalten sind +den Spurenelementen.
Stand denn was drauf ob er auch für Kakteen und Sukkulenten ist ?

Gruß
Achim Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  volker am Do 24 März 2011, 13:59

Ich finde die Zusammensetzung gar nicht schlecht. Bis zur Sommerpause Ende Juni würde ich den benutzen und danach einen mit weniger Stickstoff (N) so max. 8%.
Ob da was von Kakteen draufsteht ist egal. Wenn du die versch. Dünger vergleichst wirst du feststellen das die Zusammensetzung nur sehr geringfügig voneinander abweicht. Ich finde es wichtig das ein Dünger viele Spurenelemente hat.

LG Volker
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  karlchen am Do 24 März 2011, 15:14

Ja ist doch ok, ist soweit alles drin. Den Rest kannst du über die Verdünnung steuern. Wenn du weniger N geben willst, wird einfach mehr verdünnt, wenn du mehr geben willst dann eben weniger verdünnen. Ein Dünger reicht da vollkommen aus. Am Ende der Wachstumsperiode kannst du den Dünger auch einfach ganz absetzen, hat den selben Effekt als wenn du weniger düngst. Wenn die Pflanze weniger wächst, nimmt sie folglich auch nicht mehr soviel auf.
@Volker: was nutzen viele Spurenelemente, wenn die Pflanze sie gar nicht aufnimmt?
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  xDiamondGirlx am Do 24 März 2011, 15:38

Oke danke euch, dann benutz ich den! Es steht drauf das man für Gemüse und solche Sachen 20ml auf 10 Liter Wasser nehmen soll und für Kakteen und Sukkus 5ml auf 10 Liter Wasser!

Was meint ihr, geht das wenn ich 10ml auf 10 Liter Wasser nehme? Finde 5ml ein bisschen wenig, oder scheint das nur so?
avatar
xDiamondGirlx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 139

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  karlchen am Do 24 März 2011, 15:54

Bleib mal ruhig bei 5ml. Das reicht schon, vor allem wenn du regelmäßig düngst. Die Konzentration nur erhöhen wenn du die Düngeintervalle vergrößerst, sonst besser nicht. Ich denke mal du willst gesunde Pflanzen haben und keine Gurken.
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  Gast am Do 24 März 2011, 15:56

Hi Karlchen.
??? Mnnh. klingt soo komisch,vor allen was die Spurenelemente angeht. Und zum Winter hin ,also nach
Abschluss der Wachstumsperiode im Herbst ( OKT. ) nehmen die Pflanzen,sowie nichts mehr auf.
Da ist es sinnvoll Ende August einen Kalibetonten Dünger zu geben, der die Pflanzen nochmals abhärtet,
bevor sie in die Winterruhe gehen.
Warum Spurenelemente in guten Düngern enthalten sind ist ein einfacher Grund.
Sie stärken die Pflanzen zusätzlich, fehlen diese Kationen + Anionen treten Mangelerscheinungen auf.
Und umsonst werden diese von den Herstellern bestimmt nicht beigemischt.

Gruß
Achim
Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Idea
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  xDiamondGirlx am Do 24 März 2011, 16:15

Ja die schreiben eben dass man 2x wöchentlich düngen soll! Und da ich nur 1x alle 2 Wochen dünge, denke ich das 5ml zu wenig sind?! Oder liege ich da falsch?
avatar
xDiamondGirlx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 139

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  karlchen am Do 24 März 2011, 16:22

Ok Achim, da hast du wohl was falsch verstanden. Volker hat geschrieben, dass er es wichtig findet, dass der Dünger "VIELE" Spurenelemente hat. Darauf hab ich mich gefragt warum der Dünger denn "VIELE" Spurenelemente haben soll? Vielleicht habe ich das auch falsch verstanden und er meinte mit "VIELE" einfach "ALLE" und nicht VIEL so wie ich es verstanden habe. Daher meine Frage: Warum braucht man von "ALLEN" Spurenelementen denn "VIEL"? So wars gemeint lol! . Dass die Pflanzen Spurenelemente brauchen, ist doch klar. Aber davon auch nur "SPUREN" und nicht "VIEL"!

Und ja! Wenns kalt ist oder kein Wasser mehr im Substrat ist, nehmen die Pflanzen auch keine Nährstoffe mehr auf!

Das mit dem Kalibetont im Herbst ist ein altes Ammenmärchen, hält sich aber leider in der Allgemeinheit. Es geht doch zum Winter hin, nur darum, den Pflanzen weniger Stickstoff zu geben und das kann man auch durch geringere Düngerkonzentration erreichen. Mehr Kalium ist gar nicht nötig. Man muss einfach nur den Stickstoff reduzieren, damit die Pflänzchen gut durch den Winter kommen,usw.

@Diamond to the double X in da House: Denke das reicht trotzdem, kannst höchstens zwischendurch,wenn beste Bedingungen sind(Juni/Juli) mal etwas mehr geben.


Zuletzt von karlchen am Do 24 März 2011, 16:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  Gast am Do 24 März 2011, 16:36

Dann würde ich 10% düngen.
2 X die Woche düngen heißt ja auch gießen. Ist wohl dann ehr für Gemüse im Freiland gedacht.

Meine werden auch alle 2 Wochen gedüngt. Da ist immer, je nach Topfgröße, eine Restfeuchte vorhanden
und das austrocknen schadet den Kakkis nicht.
@ Karlchen : Schon gut aber ein Ammenmärchen ist es nicht mit dem Kalidünger ( phosphat )
hat keinen Stickstoff nur 34 % K +52% P da reichen dann 5 g auf 10 L. Wasser

Gruß
Achim
TH. für mich abgeschlossen Very Happy Very Happy Very Happy Alles Gute und viel Erfolg.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dünger

Beitrag  karlchen am Do 24 März 2011, 16:39

Oh, sorry. Jetzt hab ich mich beim editieren vorgedrängelt lol! Na gut, mit alten Bäumen soll man nicht streiten, einmal irgendwo angewachsen lassen die sich nicht mehr bewegen Very Happy
avatar
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 21 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten