Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die Gattung Uebelmannia im Bilde

+21
Militaris
Konni
thx-tom
Grandiflorus
zipfelkaktus
Ario
Knufo
Marc Question
Gotthard
zwiesel
Spickerer
Msenilis
TobyasQ
Cristatahunter
Timm Willem
Avicularia
RalfS
wolfgang dietz
Shamrock
Bombax
Echinopsis
25 posters

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  Knufo Mi 13 März 2019, 19:54

Glückwunsch Sabine, toll dass das geklappt hat. Herrliche Pflanze!!!
Bei mir sind diese Kakteen leider immer wieder kaputt gegangen.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5063
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Uebelmannias, wunderschön

Beitrag  Ario So 07 Apr 2019, 14:16

Gesehen bei der Hakaflor in Sirnach. Traumhaft. Und inzwischen teilweise auch käuflich. Mal überlegen, ob ich im Gewächshaus ein Plätzchen frei räumen soll ????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ario
Ario
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 268
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  zipfelkaktus So 07 Apr 2019, 20:35

Ja die sehen echt traumhaft aus, aber leider sieht auch der Preis trotz 50% traumhaft aus, besser man lässt sich einen schenken, mein Bekannter meinte, den schenkt er mir weil er hässlich aussieht, aber das liegt im Auge des Betrachters,
lg. Martin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3286
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  Cristatahunter Mo 08 Apr 2019, 12:34

Hallo Martin
schön das du, wie die Zugvögel, hier wieder herkommst. Jetzt weiss ich, wenn der Martin schreibt, dann ist der Frühling da.
Du hast recht. Uebelmannia sind wirklich Geschmackssache. Ich habe meine im letzten Jahr, alle weg gegeben. Sie mussten Discocacteen und Ferocacteen weichen.
Bitte Martin zeige uns deine neusten Erungenschaften.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21432
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  Echinopsis Mo 06 Mai 2019, 17:47

Am Wochenende bei einem Freund fotografiert.
Auch die Früchte sind eine echte Zierte an dieser Uebelmannia pectinifera.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15255
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  zipfelkaktus Mo 06 Mai 2019, 19:54

Hallo Martin
schön das du, wie die Zugvögel, hier wieder herkommst. Jetzt weiss ich, wenn der Martin schreibt, dann ist der Frühling da.
Du hast recht. Uebelmannia sind wirklich Geschmackssache. Ich habe meine im letzten Jahr, alle weg gegeben. Sie mussten Discocacteen und Ferocacteen weichen.
Bitte Martin zeige uns deine neusten Erungenschaften

Ja als ein Zugvogel möchte ich mich nicht bezeichnen, sondern eher hatte ich keine Lust auf Internet.
Eigentlich habe ich keine neuen Errungenschaften, vielleicht am Samstag, da fahre ich nach Klagenfurt auf die Börse lol! ,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3286
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  Grandiflorus Di 07 Mai 2019, 10:19

zipfelkaktus schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist ja goldig! Mutter mit Kind auf dem Rücken, welches auch schon blüht. Very Happy
Herzlichen Glückwunsch dazu.

Grüße von
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  thx-tom Mi 28 Aug 2019, 15:22

Aussaat März diesen Jahres im 5èr Topf. Machen sich erstaunlich gut. Dachte wachsen wesentlich langsamer wie Aztekium oder Geohintonia.

Viele Grüße
Tom

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 262
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Re: Die Gattung Uebelmannia im Bilde

Beitrag  Konni Mi 28 Aug 2019, 15:51

Hallo,

zu dem Thema Übelmannia kann ich noch eine nette Anekdote zum besten geben.

Es war auf der JHV der DKG kurz nach der Wiedervereinigung in Leipzig.

Ich saß weit oben im Vortragssaal neben einem älteren Herrn in einem Vortrag über Brasilien.

Er schimpfte immer leise vor sich hin wie z.B. "Stimmt nicht", "So ein Blödsinn",
"So brings man die Pflanzen schnell unter die Erde" usw.

Nach einiger Zeit fragte ich ihn: "Sie scheinen sich aber sehr gut mit den Pflanzen auszukennen".

Da antwortete er mir im schönsten Schweizer Dialekt: "Meine Name ist Übelmann" und grinste mich an.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 984
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Die Gattung Uebelmannia im Bilde  - Seite 6 Empty Beulenpest an den " Uebelmännern "

Beitrag  Militaris Do 26 Sep 2019, 19:52

Guten Abend in die Runde,
nachdem ich mir als Neuling in diesem Forum die Beiträge zum Thema Uebelmannia angesehen habe und nicht umhin kam den meist makellosen Zustand der Pflanzen zu bewundern drängte sich mir unwillkürlich die Frage auf: und warum haben meine beiden U. pectinifera die Beulenpest?!  Verdammt! Für sachdienliche Hinweise die zur Behebung dieser Misere beitragen wäre ich aufrichtig dankbar.
Hier noch ein paar Beweisfotos:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Original stehen die beiden mit dem Scheitel nach oben. In meiner Bildersammlung auch. Nur hier nicht. Ich will aber den Laptop nicht schon wieder aus dem Fenster feuern. Vielleicht kann mir auch in dieser Angelegenheit jemand aus der Patsche helfen.

Viele Grüße,
Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten