Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dokumentation der Sammlung

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Matches am Di 28 Aug 2018, 12:07

Habe ja schon ausführlich dokumentiert, wie ich Schilder bedrucke und das funktioniert jetzt schon seit 2014 recht gut.
Zerbrochen oder zerbröselt ist bisher noch kein Schild.
Aber weil ich viele Schilder verbrauche und die Kosten minimieren will und auch die Schildgröße reduzieren habe ich jetzt versuchsweise die Schrift kleinr gemacht (für mich noch ugt lesbar)
und zwei Schilder aus einem gemacht. Sieht dann so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für meine Erfordernisse ist das mehr als ausreichend. Schild ist etwa 3cm über dem Boden zu sehen und es ist alles drauf.
Falls meine Augen mal schwächer werden muss ich mir was anderes ausdenken. Aber vermutlich habe ich dann andere Herausforderungen.
Ohne Mühe geht natürlich keine der Varianten und oft ist der Bleistift die schnellste Variante. Nur, dass man so klein in der Regel nicht schreiben kann. Außerdem ist meine Schrift nicht gut lesbar.
Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2529
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  M.Ramone am Di 28 Aug 2018, 14:16

Wühlmaus schrieb:Die Feldnummer interessiert mich jetzt nicht so wahnsinnig stark, die notiere ich nur der Vollständigkeit halber. Ich pflege die Kakteen aus Freude und will nicht nachvollziehen, in welchem klitzekleinen Tal in Mexiko oder sonstwo die originär wachsen. So betreibt eben jeder sein Hobby anders.

Grundsätzlich stimme ich dir zu. Aber man weiß ja nie, wo die Reise mal hingeht. Sollte doch mal ein richtig schicker Hybrid gelingen, wäre es doch schön, wenn man eine Batterie an Informationen über die Eltern hat.

Ich habe hier jetzt z.B. fünf Maihueniopsis darwinii von unterschiedlichen Standorten. In solchen Fällen würde es mich dann auch etwas stören, wenn ich die Nummer nicht hätte.

avatar
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Tarias am Di 28 Aug 2018, 14:39

Das mit der Dokumentation habe ich auch jahrelang gemacht, in Form eines Tagebuches für jeden Kaktus.
Mittlerweile nimmt mir die Pflege dieser Doku aber die Freude an den ca. 350 Pflanzen. Zu den meisten Pflanzen weiß ich die Namen eh im Schlaf, da brauche ich auch keine Etiketten. Manche Namen schriebe ich noch mit Lackstift auf den Topf, Kreuzungen werden noch beschriftet.
Seit dem ich die Dokumentation aufgegeben habe, ist auch wieder mehr Freude an den Pflanzen da Very Happy .
Fotos werden in Jahresordnern abgelegt, mehr mache ich nicht mehr.
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 834

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Zetti am Di 28 Aug 2018, 16:45

@Matthias, das sieht super aus.
Ich finde es sehr schön mich mit meinen Kakteen auseinanderzusetzen und mich mit ihnen zu beschäftigen, Nummern zu geben, Einträge zu machen. Da bin ich schon der Typ der das möchte und braucht. Im GW habe ich einen Wochenkalender liegen, einen richtig schönen mit Magnetverschluss, nur DIN-A5 und da kann ich schnell eintragen: Nr. 15 Kindel gesichtet! Dass es eine Epithelantha unguispina ist, weiß ich auswendig. Da kann ich erstmal Infos sammeln (Büte, wann gegossen, Kindel, sonstiges) und in einer ruhigeren Zeit in meine Exceldatei nachschreiben.
Aber das kann auch an meiner kleinen Sammlung von 75 Kakteen liegen, wo noch alles überschaubar ist.

Was nächstes Jahr sein wird... hm.... das sieht man dann. Aber jetzt macht mir das alles unheimlich Spaß. I love you

Myga
avatar
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 106
Lieblings-Gattungen : Eriosyce; Epitelantha,interessante Bedornungen

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Litho am Di 28 Aug 2018, 17:12

Also wenn man unbedingt dokumentieren will, halte ich dies für's Einfachste:

Jeder Topf bekommt ein kleines Schildchen mit einer fortlaufenden Nummer.
Die Nummer taucht dann in einem PC-Verzeichnis (z.B. Excel-Tabelle) auf und kann dort mit Daten gefüttert werden.
So muss man die Schildchen nicht ständig up-to-date halten und nur noch am PC arbeiten.

Dabei ist es natürlich unbedingt notwendig, dass man die Schildchen so beschriftet, dass die Schrift nicht verblasst bzw. unkenntlich wird.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  wolfgang dietz am Di 28 Aug 2018, 17:27

Hallöchen an Alle !

Ich habe mit dem Kakteenhobby begonnen, als es noch lange keine PC´s gab !
Man merkte sich einfach Namen, Herkunft und Jahr ! So halte ich es noch heute. Das hat den Vorteil, dass man schnell die Namen lernt, und ich nicht nach dem Schild schauen muss, um welchen Kollegen es sich handelt. ( natürlich waren auch bei mir anfangs Schilder an den Pflanzen. Doch mit der Zeit verblasst, weggekommen ) Und bei den ständigen Ein-Und Ausgängen in meiner Sammlung, ist dies auch nicht möglich. Ich habe schlicht auch keine Zeit für solche Karteisachen.
Nun gut, die Zeiten haben sich geändert ! Wer´s braucht, der soll es tun. Ich möchte eben nur nicht länger Zeit am Katalogisieren , als in meinem Gewächshaus verbringen. Smile

Gruß, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Litho am Di 28 Aug 2018, 18:41

wolfgang dietz schrieb:Hallöchen an Alle !

Ich habe mit dem Kakteenhobby begonnen, als es noch lange keine PC´s gab !  
Man merkte sich einfach Namen, Herkunft und Jahr !  

Super Gedächtnis, Wolfgang! Ich könnte das nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  wolfgang dietz am Di 28 Aug 2018, 19:01



Hallo Litho !

Eigentlich rede ich von vergangenen Zeiten !! ( seufz !!) Ich bin jetzt 67 und zehre nur davon , wie es früher war !

Mittlerweile grüble ich auch schon ein Weilchen nach, wie der Name der Pflanze ist und wann ich sie bekam !
Doch, nach spätestens zwei Tagen, weiß ich wieder Bescheid !! Smile

Netten Gruß, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  Litho am Di 28 Aug 2018, 19:27

Wolfgang,

"...Doch, nach spätestens zwei Tagen, weiß ich wieder Bescheid !...

Ich nach zwei Wochen... Bin gestern 68 geworden.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Dokumentation der Sammlung

Beitrag  wolfgang dietz am Di 28 Aug 2018, 21:50

Ja, Litho !!!

Dann wünsche ich Dir doch noch nachträglich alles Gute !
Und wegen der einsetzenden Demenz, lassen wir alte Knaben uns ganz bestimmt nicht verrückt machen !
Noch lange viel Freude mit unserem gemeinsamen Hobby; das wünsche ich Dir von ganzem Herzen !

Liebe Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten