Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Fred Zimt am Mo 12 Nov 2018, 02:27

Ich glaub' der Fred hat heute wieder seinen Blitzmerker-Modus.
Der Fred liest meist aufmerksam mit und hat stehts den Bullshit-Detektor an.Cool

Nee, dass habe ich nicht nötig. Es gibt verschiedene Ansichten, ab wann man von "konzentrierten" Lösungen spricht,
einschließlich falscher und richtiger Ansichten. Ich habe mich dazu nur objektiv geäußert.
Die Anmerkung bezog sich auf das unglückliche Beispiel mit der Salzsäure. "Konzentrierte Salzsäure" kauft man mit 32%,
die maximal mögliche Konzentration liegt, soweit ich weiß, bei 37%.
Stefan, liest Du mit? Embarassed

Wenn du mich nicht verstehst, kann ich dir auch nicht helfen.
Das merke ich ja, daher meine Hinweise.
Es ist nicht die Aufgabe des Lesers die Gedanken des Schreibers zu entwirren.

Kleiner Tipp: nicht durch subjektive Adjektive aus der Ruhe bringen lassen.
Dankeschön, ich bin schon einigermaßen ausgeglichen und halte es, was die Adjektive angeht, mit Marc Twain.

Was versteht man denn bitteschön unter ORDNUNGSGEMÄß?
Entschuldige bitte, da hab ich mich ungenau ausgedrückt. Ich meinte natürlich gemäß der Anwendungsvorschrift.
Der Fokus sollte aber auf der Aussage liegen: Es ist nicht teuer.
Bist wohl ein Verfechter der deutschen ordnungsgemäßen Bürokratie?
Muß ich mal drüber nachdenken, aber im ersten Moment würde ich sagen: Wenn schon Bürokratie, dann bitte ordentlich ausgeführte.
Unordentliche Bürokratie is nix Gutes. Ob deutsch oder nicht ist dann auch wurscht. Ich hab mal versucht, in Dar es Salaam eine sim-Karte zu kaufen, weiß daher, von was ich rede.
 Aber ich bin mir nicht sicher, ob Du das gemeint hast?

Die 100 ist eine von mir willkürlich ausgewählte Zahl, um zu verdeutlichen...
Ich finde, wenn man 100 schreibt muß 100 gemeint sein.
...das jegliche Inhalationen von Dimethoat schädliche Wirkungen auf den menschlichen Körper haben
Siehste, das ist ein schöner Satz, ohne aus der dünnen Luft gegriffene Vergleiche.

Danke für den Link, das Dokument hab ich vorhin auch gleich gefunden, nachdem ich deinen Text gelesen hatte.
Ich bin mir immer nocht nicht sicher ob deine Aussagen zu den Lungenbläschen oder zu den zuerst auftretenden Lungenschäden stimmen. scratch
Wer hat hier von ALLEN Pflanzen gesprochen?
Ich. Als freundliche Ergänzung zu deiner langjährigen Erfahrung.
Thomas Brand erwähnt übrigens in seinem Buch, daß epiphytische Kakteen unter Umständen empfindlich auf Pflanzenschutzmittel reagieren,
Crassulaceae als empfindlich gegenüber Dimethoat gelten.

Entschuldige mal, aber es ist frech jemanden als "Unterinformierten" abzustempeln!
Nix für ungut. Ich fand die Formulierung würzig, einigermaßen höflich und hoffte, daß das die Diskussion anregt.
Mit dem Tip, die Pflanzen mehrstündig in konzentrierte Pflanzenschutzmittelbrühe einzulegen hast Du dir
die Krawattennadel mit der Kenner-der-Materie-Prägung nicht erworben.
Wie möchtest Du denn lieber auf Unfug hingewiesen werden?
Der subtilere Ansatz beim Salzsäure-Eigentor ist ja an deinem Selbstbewußtsein abgeglitten Wink


Meine Formulierung "die Pflanze" hat sich auf Evas Pflanze (bestimmter Artikel und so )
bezogen.
Nein.
Du schriebst: Ich mache das beispielsweise so, dass ich die Pflanze komplett austopfe, alle
Erde abschüttel und danach ein mehrstündiges Tauchbad in einer konzentrierten BI 58-Lösung
Das ist damit nicht Evas Pflanze und es könnte ja die Pflanze schlechthin gemeint sein.

Bist du nicht Blasinstrumentenbauer
Doch, und Industrieelektroniker, aber wir hatten auch eine Gärtnerei sowie Wein- und Obstbau in der Familie und meine Oma -echt wahr-
hat bei einem Hersteller von Pflanzenschutzmitteln im Labor gearbeitet.

Wie schon erwähnt habe ich das jeweils mit 2 ml auf 1 Liter mehrfach getestet
Das klingt jetzt bissl entspannter als langjährige Erfahrung.
2ml auf 1 Liter ist eine schöne Angabe, mit der man arbeiten kann. *daumen*
Statt konzentriert möchte ich leicht überdosiert vorschlagen, wir bewegen uns ja im Promille-Bereich und nicht allzuweit von
den in den Anwendungsvorschriften genannten Dosierungen. Will sagen: Fast ordnungsgemäß. Cool
Mit "DIE" ist hier hauptsächlich von Echinopsis und Notocacteen die Rede,
weil das meine ersten Gattungen in der Sammlung waren.
Grad wollt ich fragen. Very Happy Danke.

Was ich auch nicht verstanden habe war übrigens
...schwere Verfärbungen der Epidermis als Schutzreaktion auf die kühle Luft...
.

Gute Nacht
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7325

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  sensei66 am Mo 12 Nov 2018, 14:49

Fred Zimt schrieb:Stefan, liest Du mit? Embarassed  
Jetzt ja, hab mir einen Kaffee genommen, mich zurückgelehnt und amüsiere mich.... Teufel
Kaktusfreund81 schrieb:Es gibt verschiedene Ansichten, ab wann man von "konzentrierten" Lösungen spricht,
Das ist schon gleich ne falsche Ansicht. Gut, eine ganz genaue, klare Definition gibt es nicht, da man bei Lösungen immer auch von hoch konzentriert und niedrig konzentriert spricht. Aber beim Terminus "konzentrierte Säure" gibt es eigentlich nur eine Interpretation: das ist eine gesättigte Lösung der Säure in Wasser, einfach gesagt: mehr geht nicht rein. Bei der Salzsäure wäre das 32%, darüber spricht man von rauchender HCl (handelsüblich 37%). 80% HCl gibts nicht...
Kaktusfreund81 schrieb:PS: Hier ist eine ganz interessante Studie zur Toxizität von Dimethoat.
Jetzt werd ich zum Haarspalter, aber das ist keine Studie. Das ist "nur" ein Fallbeispiel einer lethalen Intoxikation mit Dimethoat nach einem Suizidversuch, also der missbräuchlichen Anwendung in außergewöhnlich hoher Dosis. In der Regel ist eine Vergiftung bei rechtzeitiger Behandlung nicht unbedingt tödlich (Mortalität bei Suizidversuchen ca. 30%)
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2440

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Litho am Mo 12 Nov 2018, 18:28

Fred Zimt schrieb:
Tabaksud .... voll BIO.
Nicht. Schon. Wieder.

Falsch, verkehrt und auchnoch verboten.

Lieber Fred,

warum soll Tabaksud nicht BIO sein? Ist doch voll pflanzlich - mal abgesehen von der Toxizität. Du meinst mit BIO wohl nur gesunde Naturprodukte. Ich verstehe unter BIO Produkte, die rein aus der Natur stammen. Scheint also nur eine Sache der Interpretation zu sein.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Fred Zimt am Mo 12 Nov 2018, 19:13

Mike, mein Lieber,
wir zwei beide hatten die Diskussion bereits im Frühling 2016,
ich erschlaffe innerlich, wenn ich dran denke. Very Happy
Darum verweise ich wieder auf Hardys Beitrag aus dem Jahre 2013 ->klick und guck!
lehne mich zurück und freu mich klammheimlich, daß mein Gedächtnis noch funktioniert.

Beste Grüße

Fred

Edit und Fred sagen:
Danke Stefan. Very Happy
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7325

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Litho am Mo 12 Nov 2018, 19:59

Danke, mein Lieber.
Ich hatte die Beiträge aus 2013 nicht auf dem Schirm. Nun weiß ich, dass Tabak wegen der Zusatzstoffe nicht als BIO eingestuft werden sollte.
*liebguck*

Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Robtop am Mo 12 Nov 2018, 21:02

Und wie geht es eigentlich der Opuntie scratch
grinsen
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Fred Zimt am Di 13 Nov 2018, 11:23

Bin mir sicher, dass Bi58EC in der DDR von VEB "XY" produziert wurde.
Chemiekombinat Bitterfeld? Stand mal auf einer BI58-Schachtel, die ein Herr in der Schlange vor mir an der Problemstoffsammelstelle dabei hatte.
Belehre mich eines Besseren.
Ich weiß nix besseres. Very Happy

die Rezeptur hat sich <1989 bis jetzt auch geändert.
Erzähl... bounce



Und wie geht es eigentlich der Opuntie

Die Opuntie? Ach ja...

Ohren abgeschnitten, in ein langjähriges Tauchbad aus konzentrierten Spitzfindigkeiten und 2ml Spiritus gegeben.
Vor dem Frost wieder eingeholt. Eventuelle Reste von Schädlingen mit einem in Tabaksud getränkten, willkürlich ausgewählten Handschuh abgerubbelt,
den Handschuh anschliesend gleich  bei den 100 Chrysanthemen eingetopft. Den Rest der Pflanze könnten wir nach zweijähriger Erholungspause zu Studienzwecken rauchen, aber dann
verfärbt sich vielleicht meine Epidermis und ausserdem haben wir das wegen unserer Praxiserfahrung garnicht nötig.
*knutsch*


Zuletzt von Fred Zimt am Di 13 Nov 2018, 14:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7325

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  TobyasQ am Di 13 Nov 2018, 11:40

Fred Question Geht's Dir gut Question Müssen wir uns Sorgen machen Question *umarmen*
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2466
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Robtop am Di 13 Nov 2018, 17:11

drehen drehen drehen grinsen
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen - Seite 5 Empty Re: Opuntie mit kleinen weißen Stäbchen

Beitrag  Litho am Di 13 Nov 2018, 17:13

Wollte er diese Tage nicht seine Lophosammlung reduzieren?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8134
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten