Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Trauermücken

+89
Pieks
Brachystelma
feldwiesel
Kaktusfreund81
Thea
Pulsar
Dennis.R
Shamrock
Christine Heymann
Holunder
Krabbel
DanielDD
Adrian22
obesum
Nimrod
DonVincent
Esor Tresed
Litho
Konni
kandamaus
Hurricane
Louie
Joel
Nopal
Gymnocalycium-Fan
Astronomer
OPUNTIO
Antonia99
Kaktusfee
Trude
Yucca Augsburg
MeinKleinerGrünerKaktus
adtgawert324
Lutek
FEANOR
Kaktussonne32
Cay
Jack Torrence
romily
jupp999
Tarias
Fupsey
M.Ramone
Kotschoubey
Stachelforum
Violus
CO2
chrisg
Bimskiesel
peru-kakteen
Thomas G. (†)
RalfS
hibiscus2
soufian870
cactuskurt
ClimberWÜ
nordlicht
TobyasQ
biker4870
maremosso
Dornenvogel
Bird_of_Paradise
EpiMrP
Liet Kynes
succulent lover
rabauke
Adriana
Nexeron
Mexcacti
mythe
kamama
Fred Zimt
Joshie1
william-sii
SiegfriedS
simsa
k.oli
Ralle
Cristatahunter
Jiri Kolarik
Barbara
bluephoenix
Hardy_whv
Jehan
Xaanon
Torro
Arzberger
davissi
kazwi
93 verfasser

Seite 44 von 46 Zurück  1 ... 23 ... 43, 44, 45, 46  Weiter

Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Krabbel Do 01 Dez 2022, 13:11

Ich habe beste Erfahrungen mit Gelbtafeln gemacht. Zusätzlich zu den Bacillen fangen sie die Plagegeister. Was festklebt, kann sich nicht mehr vermehren.
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 605
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Holunder Do 01 Dez 2022, 13:58

Ich hab mir Gelbtafeln, Culinex und einen Tablettencrusher bestellt. Ich hoffe, wenn ich die Tabletten kleinbrösel, kann ich mein Gießwasser für die Kaktusbabys, so lange diese noch keine trockne Winterpause machen, immer wieder damit impfen. Die Kaktusteenies stehen jetzt eh trocken und haben Diatomeenstaub im Substrat. Außer Kakteen hab ich im Haus sonst höchstens Küchenkräuter. Mal schauen, noch bin ich optimistisch. Einige hier im Forum haben mit den BTIs ja gute Erfahrungen gemacht. Cristatahunter, ich hoffe, die sind nicht wirklich schon resistent, das wäre echt mistig.

Und Küchenkräuter bleiben in Zukunft vor der Tür...
Holunder
Holunder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : alles was klein ist

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Cristatahunter So 04 Dez 2022, 11:32

Krabbel schrieb:Ich habe beste Erfahrungen mit Gelbtafeln gemacht. Zusätzlich zu den Bacillen fangen sie die Plagegeister. Was festklebt, kann sich nicht mehr vermehren.


Wer will sich die Wohnung mit Gelbtafeln vollhängen. Schon mal mit dem Kopf an einer Gelbtafel hängen geblieben? Da weiss man wie sich die Trauermücken fühlen. Richtig traurig.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  OPUNTIO So 04 Dez 2022, 14:04

Ich stell mir das grad bildlich vor........😎😎😎
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3999
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Trauermücken

Beitrag  Spickerer So 04 Dez 2022, 14:55

Hallo zusammen,
hier ein kleiner Erfahrungsbericht in kurzen Worten.

Alle Pflanzen stehen jetzt wieder im Wintergarten. Im vergangenen Jahr hatte ich massives Auftreten von Trauermücken. Diesen Sommer standen alle diese
Pflanzen draußen im Garten. Vor dem reinbringen habe ich mit einem Mittel gegen Spinnmilben und gegen Schmierläuse gespritzt, weil auch diese aufgetreten
waren. Bis jetzt habe ich noch keine neue Trauermücke bemerkt. Vergangenes Jahr hatte ich reichlich Gelbtafeln aufgehängt und jedes Mittelchen versucht.
Also ich meine, Sandschicht, Kiesschicht, Kaffebrütt und verschiedene Tees und im Handel erhälttliche Spritzmittel, sowie reichlich an Gelbtafeln aufgehängt.
Trotzdem waren immer genug Trauermücken da. Diese Jahr fängt da deutlich ruhiger an. Vielleicht hat die Spritzung ja auch etwas gegen die Trauermücken
bewirkt. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob die Häufigkeit sich im Laufe des Winters noch erhöht. Sobald ich das bemerkte werden wieder die obligatorischen
Gelbtafeln im "Hauptflugbereich" aufgehängt. Warten wir es also einfach mal ab. Ach ja, im vergangenen Winter habe ich im Wintergarten einige kleine graue
Motten bemerkt, also ich meine so unter einem Zentimeter, deren Auftreten ich mir bislang nicht erklären kann. Auch die sind regelmäßig in den Gelbtafeln
gelandet und vor meinem PC-Monitor herumgewuselt. Vielleicht sitzen die Biester ja nicht in den Erden,sondern in den Isoliervorhängen an den beiden Eingängen.  Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Trauermücken an Pereskiopsis

Beitrag  Pulsar Mo 16 Okt 2023, 18:43

Hallo an alle! Im Moment stehen bei mir in der Wohnung unter Kunstlicht massig Pereskiopsis rum, die langsam aber sicher von Trauermücken befallen werden. Gibt es eine Möglichkeit diese einzudämmen ohne alle 3 Wochen(geht das überhaupt?) Neudorff Trauermückenfrei zu gießen? Das Substrat ist fette Blumenerde und dauerfeucht. Gruß
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Christine Heymann Mo 16 Okt 2023, 18:51

Hi,
ich verwende Gelbtafeln, die helfen super.
Aber lese dir doch mal DIESEN Thread hier durch. Da gibt es jede Menge Tipps. Wink
Liebe Grüße   Christine


Zuletzt von Christine Heymann am Mo 16 Okt 2023, 19:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung des Textes)

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1125
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Dennis.R Di 17 Okt 2023, 09:25

Pulsar schrieb:Hallo an alle! Im Moment stehen bei mir in der Wohnung unter Kunstlicht massig Pereskiopsis rum, die langsam aber sicher von Trauermücken befallen werden. Gibt es eine Möglichkeit diese einzudämmen ohne alle 3 Wochen(geht das überhaupt?) Neudorff Trauermückenfrei zu gießen? Das Substrat ist fette Blumenerde und dauerfeucht. Gruß

Moin Pulsar,
wenn du einmal richtig mit Neudorff die Töpfe anstaust und danach die Substratoberfläche mit einer Deckschicht aus Kies bestreust sollte Ruhe einkehren.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 156
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Pulsar Di 17 Okt 2023, 10:01

Danke. Wäre es als Sofortmaßnahme möglich die befropften pereskiopsis auszugraben und abzuspülen? Die ersten sind leider gestern Abend schon umgekippt. Das Neudorff kommt leider erst morgen.
Pulsar
Pulsar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Echinopsen, Lophos

Nach oben Nach unten

Trauermücken - Seite 44 Empty Re: Trauermücken

Beitrag  Shamrock Di 17 Okt 2023, 10:13

Klar - macht Sinn. Raus bevor die Wurzeln weg sind.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Seite 44 von 46 Zurück  1 ... 23 ... 43, 44, 45, 46  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten