Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Namenlose Baumarktkinder

+8
Kaktusfreund81
OPUNTIO
konrad_fitz
CharlotteKL
Luca10.8
jupp999
oldieh
TobyasQ
12 verfasser

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  Kleiner grüner Kaktus Mo 04 Sep 2023, 21:51

Hey, Manfred.
danke für den Hinweis, aber woher willst du wissen, dass Konrad meint, es wäre ein Echinopsis?  scratch  Laughing


Ok, noch eine Ergänzung,
danke für deine Einschätzung Konrad. Smile
Kleiner grüner Kaktus
Kleiner grüner Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  OPUNTIO Mo 04 Sep 2023, 23:00

Der Kaktus stand diesen ganzen Sommer draußen?
Wo genau? Für einen Freiluftaufenthalt mit direkter Sonne ist er viel zu sehr in die Länge gewachsen.
E. subdenudata geht erst im Alter in die Länge.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4207
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  Kleiner grüner Kaktus Di 05 Sep 2023, 10:39

Guten Morgen ihr Lieben!

Ulle,
meine Frage hatte sich mit Konrads Antwort überschnitten, während ich meinen Text schrieb (oder schrub??? scratch ), wurden zwischenzeitlich 3 oder 4 andere Antworten geschrieben Laughing

Stefan,
der Kaktus stand tatsächlich den ganzen Sommer draussen, vollsonnig. Ich wollte ihn anfangs der Freiluftsaison schon gar nicht mehr gießen, weil er kpl. verkorkt war, dachte, er ist sowieso schon hinüber. Bis oben der Scheitel anfing "aufzuplatzen", und durch die Verkorkung vermute ich mal, konnte er nur oben über den Scheitel neu austreiben, deshalb, so habe ich vermutet, die eigenartige Form. Am Anfang sah er aus, als ob er eine Beule bekommt. Zwisschenzeitlich ist er nochmal ein bisschen gewachsen (seit dem Bild). Mal sehen, vielleicht sieht man es auf einem neueren Bild nochmal etwas mehr. - Ich versuche das nochmal "einzufangen". Smile
Kleiner grüner Kaktus
Kleiner grüner Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  Kleiner grüner Kaktus Di 05 Sep 2023, 10:55

Habe es gerade nochmal versucht in Bildern einzufangen.
Wenn ich nun die Bilder vergleiche, die anderen sind etwa 2 oder 3 Wochen alt jetzt, zu heute. Der Kaktus scheint oben nun schon etwas breiter zu werden, die Areolen scheinen etwas behaarter zu werden, und meine letzten zwei Düngergaben scheinen dem Kaktus nach oben hin auch wieder etwas mehr (dunklere) Farbe zu geben.

Das Substrat selbst ist natürlich mit überwiegend Sand und nur ein bisschen Humus schon sehr karg (dürfte ungefähr ein Mischungsverhältnis von 90:10 sein)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kleiner grüner Kaktus
Kleiner grüner Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  OPUNTIO Di 05 Sep 2023, 17:23

Bei Echinopsis 25 bis 30 Prozent Humus. Dann kann man sie normal düngen . Stehen sie mineralisch sollte man die Konzentrarion um ein Viertel bis ein Drittel erhöhen, wenn sie vernünftig wachsen und aussehen sollen.
Das gilt für alle " hungrigen " Kakteen, z.B. die meisten Opuntien und viele Säulen.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4207
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  Kleiner grüner Kaktus Di 05 Sep 2023, 18:49

Danke dir Stefan danke

er hat heute sowieso Wasser bekommen, so habe ich ihn auch gleich nochmal gedüngt. Aber ich denke auch die Düngergaben sollte ich nun dann einstellen, damit er dann auch rechtzeitig in den Wintermodus rutscht, oder sehe ich das verkehrt? scratch
Ab wann stellst du das Düngen ein?
Kleiner grüner Kaktus
Kleiner grüner Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  CharlotteKL Di 05 Sep 2023, 19:10

Sieht für mich sehr nach Echinopsis subdenudata aus, trotz der komischen Form -- würde ich auch auf das Ausbrechen aus der Verkorkung schieben.
Die sind auch im Baumarkt häufiger zu kriegen. Ich habe selbst unbeschriftete Sämlinge von E. subdenudata aus dem Baumarkt (von 2020, wenn ich mich nicht irre). Sie sind schnell gewachsen und die größeren haben schon geblüht.

Schön, dass du deine noch retten konntest! Ich finde, es sind total dankbare Pflanzen und die reinweißen Blüten sind sehr schön!
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1499
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  konrad_fitz Di 05 Sep 2023, 19:32

Nabend Charlotte!

Prima, daß ich damit auch richtig geraten habe. Ich hab mich am Aussehen der filzigen Dornenpolster orientiert, den fehlenden Dornen. Die Spitzform schob ich zu Recht auf Vergeilung.

Willkommen zurück.

Übrigens war ich früher als Kind auch sehr ofte in Amerika - zuletzt so 1987 rum. Zu Fuß von Rochsburg aus.

Philadelphia hammer hier in Brandenburg ooch sowie Boston - genauer Neu-Boston. Beides südöstlich von Berlin.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1128
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  Kleiner grüner Kaktus Di 05 Sep 2023, 20:42

Schön, dass ihr euch auch noch/bzw. nochmal dazu gemeldet habt, @Charlotte und Konrad! *liebguck*

Ja, ich freue mich auch, über jede Pflanze, die sich retten lässt. Very Happy
Ach, das ist ja ein schneller Erfolg, dass die Echinopsis subdenudata Sämlinge teilweise schon im 3. Jahr geblüht haben. Das ist ne andre Nummer als bei Grusonii.

In Amerika war ich noch nicht, aber in Mittweida und Kriebstein, in den letzten Jahren mehrmals, es ist sehr schön dort. Smile
Kleiner grüner Kaktus
Kleiner grüner Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Namenlose Baumarktkinder - Seite 4 Empty Re: Namenlose Baumarktkinder

Beitrag  konrad_fitz Di 05 Sep 2023, 21:25

Kleiner grüner Kaktus schrieb:Schön, dass ihr euch auch noch/bzw. nochmal dazu gemeldet habt, @Charlotte und Konrad!  *liebguck*

Ja, ich freue mich auch, über jede Pflanze, die sich retten lässt. Very Happy
Ach, das ist ja ein schneller Erfolg, dass die Echinopsis subdenudata Sämlinge teilweise schon im 3. Jahr geblüht haben. Das ist ne andre Nummer als bei Grusonii.

In Amerika war ich noch nicht, aber in Mittweida und Kriebstein, in den letzten Jahren mehrmals, es ist sehr schön dort. Smile

Yvonne, in Mittweida nicht, aber nicht weit von - in Göritzhain - wohnt meine Schwester.

Was? Warst bei mir bei de Sachsen die Ecke und hasts nich bis Amerika geschafft?

Naja zur Ehrenrettung muß ich sagen, da fährt seit der Wende keine Bimmelbahn mehr hin. (Hab noch ne Ansichtskarte von meiner Mutter: "Pozdrave iz Amerike!"
Bimmelbahn, Dampflock mit Bahnsteigschild AMERIKA i. Sa.
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1128
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten