Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Echinopsis am So 16 Okt 2011, 10:40

Moin zusammen,

schaut mal was ich gestern gefunden habe bei einem Kakteengärtner (ganz durch Zufall, beim umräumen von Pflanzen):

(Ariocarpus mit Auswuchs..obs ein Krebsgeschwür oder was monströses ist kann ich nicht beurteilen..ist auf jedenfall hoch interessant!):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15522
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Astrophytum am So 16 Okt 2011, 11:50

Das ist ja irre Daniel. Evtl ist das wirklich ein moströser Auswuchs, oder die Pflanze Kindelt da im nächsten Jahr besonders stark?
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2765

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Echinopsis am So 16 Okt 2011, 11:53

Ich glaube nicht dass das Kindel werden..ist vermutlich ein Krebs, den die Pflanze abschnüren will...auf jedenfall mega-krass.
Traue mich aber nicht das Teil zu pfropfen...ich lass es mal so! Gestört

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15522
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Mr.Williamsii am Di 18 Okt 2011, 20:35

Abgefahrener Scheiß!!! Very Happy bin mal gespannt was da noch drauß wird! sieht ja echt richtig schön flockig und weich aus. Was er wohl noch vor hat? Question
Mr.Williamsii
Mr.Williamsii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  screenfun2312 am Do 20 Okt 2011, 17:13

Ein Parasit vielleicht? Gibt ja einige soviel ich weiß.
screenfun2312
screenfun2312
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 207
Lieblings-Gattungen : Pseudolithos

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Isabel S. am Do 20 Okt 2011, 17:56

Nach Parasit sieht mir das nicht aus... Wink

Ist jedenfalls abgefahren Daniel Very Happy Bin gespannt wie sich der Auswuchs weiterentwickelt... Wink
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Torro am Do 20 Okt 2011, 19:51

Stark - das gleiche hab ich bei einem Mammi gracilis
Hab schon versucht, den Kohl zu pfropfen. Glaub, das ist nicht
geworden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6818
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  kaktussnake am Do 20 Okt 2011, 21:12

wird wohl ein virus sein - dann geht das abnorme stück irgndwann ein und die pflanze wirft es einfach ab!-ne mammi hatte das mal

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2906
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  karlchen am Do 20 Okt 2011, 21:58

Oder Agrobakterium tumefaciens?!
karlchen
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Monströser oder krebsartiger Auswuchs  Empty Re: Monströser oder krebsartiger Auswuchs

Beitrag  Torro am Fr 21 Okt 2011, 07:23

Karlchen: Das könnte passen, hat große Ähnlichkeit.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6818
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten