Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Seite 23 von 25 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  nikko am Do 15 Jan 2015, 13:06

Moin,
wie schön der Sommer doch ist...
Cool, dass Du eine Protea zum blühen bekommen hast! Ist doch eine, oder?
Ich habe mal gelesen, dass die Samen erst keimen, wenn man sie im Backofen vorbehandelt! Shocked

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  sensei66 am Do 15 Jan 2015, 15:47

Sehr hübsch! Besonders das rot-lila-weiße Delosperma (letztes Bild im ersten Beitrag). Hast du da eine genaue Bezeichnung?
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2284

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  kumpel am So 18 Jan 2015, 01:00

nikko schrieb:Moin,
wie schön der Sommer doch ist...
Cool, dass Du eine Protea zum blühen bekommen hast! Ist doch eine, oder?
Ich habe mal gelesen, dass die Samen erst keimen, wenn man sie im Backofen vorbehandelt! Shocked

LG,
Nils

Hallo Nils

Vielen Dank
Ja sie blüht jedes jahr zuverlässig es ist eine Königsprotee
avatar
kumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  kumpel am So 18 Jan 2015, 01:06

sensei66 schrieb:Sehr hübsch! Besonders das rot-lila-weiße Delosperma (letztes Bild im ersten Beitrag). Hast du da eine genaue Bezeichnung?

Hallo und vielen Dank

Es handelt sich hier bei um Delosperma ' Jewel of dessert Ruby' und sie ist gut winterhart
avatar
kumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  sensei66 am So 18 Jan 2015, 19:28

Danke! Dann gehe ich mal auf die Suche.

ciao
Stefan
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2284

Nach oben Nach unten

Pflanzkombinationen im Sommer aus blühenden Stauden und Gehölzen

Beitrag  Liet Kynes am Mo 25 Mai 2015, 21:43

Iris & Hosta an Scheinzypresse,die von Clematis tangutica "Lampton Park" erklommen wird. Im Hintergrund blühen noch Spanisches Hasenglöckchen und Allium
Nachtviole & Allium
Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  nikko am Di 26 Mai 2015, 08:27

Moin Tim,
schöne Farbkombination, die Iris gefällt mir besonders gut!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4640
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  Lutek am Di 26 Mai 2015, 14:50

Moin Tim,

tolle Iris! Hast du zufällig die Sortenbezeichnung?

Bei uns, kleiner Weg hinter dem Haus vom Steingarten an der Straße in den Hausgarten ....



Hecke aus Lorbeerkirsche, am Zauntor Hosta, davor "schwedische Kombination" aus Omphalodes verna und Chiastophyllum oppositifolium

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5561
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  Liet Kynes am Di 26 Mai 2015, 16:05

Hallo zusammen

Den Namen der Iris kenne ich leider nicht, stammt ursprünglich aus Vaters Terrassen-Kübeln. Ich habe letztes Jahr mal schön alle Rhizome geteilt und über den Garten verteilt, daher kommt sie nun an vielen Orten dort vor.

Kirschlorbeer : Daraus bestand besagter Garten ja einst zu gefühlt 80%, als ich übernehmen durfte. Zwei gestutzte habe ich stehen lassen, weil sie optisch als Kontrast im Hintergund universell gut passen und als Rankgerüst für anderes taugen. Sie werden aber noch weichen, da der von ihnen erzeugte Wurzeldruck über Jahre zum Problem wird & sie einfach viel zu häufig vorkommen, da sie sich zu leicht versamen. Der NABU rät ja auch schon ab...

Aber wie angedeutet : Grade hier, bei Lothar, zu den gelben hängenden Blüten, zu Hosta-Blattform und -Farbe ergibt das einfach ein stimmiges Bild... Grüner geht es ja kaum.

Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Begleitpflanzen der Kakteen in Haus und Garten

Beitrag  Lutek am Do 11 Jun 2015, 18:41

Mohn, Blütendurchmesser ca. 15 cm


_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5561
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 23 von 25 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten