Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pflege Sclerocactus und Pediocactus

+19
Andi-H
Odessit
zwiesel
Pieks
RalfS
nikko
karlchen
Cristatahunter
kaktussnake
cactuskurt
zipfelkaktus
Escobar
volker
kahey (†)
küsu
Nopal
komtom
Msenilis
k.oli
23 verfasser

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Cristatahunter Di 03 Aug 2021, 00:49

Pedios und Scleros schauen ja nicht auf den Kalender. Ist es heiss und trocken, wachsen sie nicht. Wenn sich der Juli wie ein Mai anfühlt, brauchen sie auch keine giesspause. Aber Vorsicht. Der Wind kann schnell drehen und dann haben wir wieder sehr warm. Stehen sie dann feucht, kochen sie im Saft.

Immer die Langzeitprognosen im Blick behalten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Andreas75 Di 03 Aug 2021, 13:21

Wird gemacht Smile!
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 626
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Nopal So 03 Okt 2021, 18:06

Hallo Andreas75, sind deine Sclerocactus gut durch den Sommer gekommen und hat die Bewurzlung funktioniert?
Ich habe bei der Bewurzlung oft Probleme, daher die Frage.
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Andreas75 So 03 Okt 2021, 21:38

Nahezu alle Scleros sind soweit gut durch den Sommer gekommen.
Nur zwei nicht. Bei beiden hat sich die Unterlage verabschiedet (1x Opuntia, 1x Echinocereus reichenbachii/ baylei), und ich konnte sie zwar noch gut abschneiden, aber letztlich muss ich feststellen, dass die fürchterlich schnell dehydrieren, wenn runtergeschnitten, und so hat stecklingstechnisch leider keine Bewurzelung geklappt.

Beide wurzelechte sehen aber nach wie vor prima aus, und ich bin mega gespannt auf 's Frühjahr, und die hoffentlich kommenden Blüten. Vor allem was meine im Laufe des Sommers zusammengekaufte Zuchtgruppe mesae- verdae SB 1010 (Sheep Springs) angeht, deren Population im Habitat nach unkontrollierter Schafsbeweidung sowie nach Dürre und Kakteenmottenbefall noch immer verschollen ist/ als ausgerottet gilt.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 626
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Nopal So 03 Okt 2021, 22:54

Guten Abend Andreas,

vielen Dank für Dein Update.
Mit der Bewurzlung von Sclerocactus hatte ich auch noch nicht oft Erfolg.
Meine einzige gepfropft Pflanze, ein Sclerocactus cloveriae, hatte dieses Jahr auch etwas Probleme mit der Unterlage. Zum Glück hat sich die Pflanze aber wieder erholt.
Am Besten eben gleich wurzelecht groß ziehen, dauert halt etwas, aber das ist bei Kakteen ja generell nichts ungewöhnliches.
Ich drücke Dir die Daumen, damit es nächstes Jahr Blüten gibt!
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Andreas75 So 03 Okt 2021, 23:43

Vielen lieben Dank auch Dir Smile.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 626
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Pediokakteen gießen

Beitrag  Diccy Fr 05 Jan 2024, 02:46

Ich habe nur einige P. knowltonii und simpsonii in Granitgrus und schon viele Jahre wachsen (Stuttgart). Sie stehen "geschützt" nahe vor einer Süd-Hauswand oder in einer Fensternische außen und bekommen auf normalem Weg praktisch kaum Wsser oder Schnee ab. Daher gebe ich, wenn sie sehr zusammengesunken wirken entweder Schnee oder Wasser zwischen Dezember und Februar ca. einmal monatlich bei schönem Wetter. Einmal ist mir im Sommer ein Simpsonii abgefault, der ungeschützt wochenlangen Regen abbekam. Escobaria sneedii und ein zweiter im gleichen Topf haben es überlebt. Tendenziell achte ich auf eine leichte Gießpause im Hochsommer, sofern sie nicht zu eingesunken und verschrumpelt aussehen. Alle, die ich so behandle, wachsen ab Februar bis April/Mai sehr gut und blühen alle im März /April. Gestern musste ich auch die P-simpsonii - Aussaat gießen, die Köpfchen sind nach 2 Jahren gerade mal ca. 4-7 mm groß. Sie stehen auf dem überdachten Südbalkon.
Bilder gibt's vielleicht später mal, wenn ich wieder mehr Zeit habe (Umbau +Umzug) um sie aus den tausenden Fotos rauszusuchen... (:-( Grüße Diccy
https://www.kakteenforum.com/users/1212/68/52/20/smiles/718586.gif
Diccy
Diccy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Hochgebirgspflanzen / mögl kälteverträglich

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Echinopsis Fr 05 Jan 2024, 06:13

Schön von dir zu lesen Diccy, herzlich Willkommen zurück! Über Bilder deiner Pediocacteen würde ich mich freuen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

WaizeBear mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflege Sclerocactus und Pediocactus - Seite 8 Empty Re: Pflege Sclerocactus und Pediocactus

Beitrag  Gast Fr 05 Jan 2024, 08:35

Wie du hier im Thread siehst, gießen rund 98,68 % der Leute hier ihre Pedios im Sommer überhaupt nicht. Ist wahrscheinlich auch der sicherere Weg. Aber erlaubt ist natürlich immer alles, was funktioniert. Viel Freude weiterhin mit deiner Bande!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten