Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

+101
Brachystelma
Spickerer
Kaktusjoe
Kaktussonne32
cycas
Esor Tresed
Echinocarpus
bugfix
kralli2000
Gymnocalycium-Fan
Kaktusfreund81
jupp999
Globoxx
CharlotteKL
Dogma
Dietmar
TobyasQ
Kimchi
OPUNTIO
Ramarro
M.Ramone
Dropselmops
BlnBlondie
airabocse
Didi
cirone
lautaro
papamatzi
wurzellaus
Frühlingserwachen
Avicularia
nordlicht
Olaf
sukkela
Thomas G.
G.A.S.
Richard
Msenilis
Pieks
rabauke
Akka von Kebnekajse
feldwiesel
KarMa
Aldama
dradugaf
chico
Litho
M.hubi
Coni
Gymnocalycium
Blume
kaktusfreundin01
Albireo
Rabentier
Jenner
Nopal
Snuky
Der Kaktusfreund
Antonia99
Ralle
Rouge
Plainer3
succulent lover
Iceage
Shamrock
Astrophytum Fan
kaktussnake
mythe
Cristatahunter
Reinhard
Prof.Muthandi
cactuskurt
NorbertK
sensei66
Tim
Dornenwolf
karlchen
Fred Zimt
william-sii
stachelmaus
Liet Kynes
roli
nikko
dr.rankenstein
schlupp
Ritterstern
soufian870
bluephoenix
Horst, Ruhrgebiet
Astrophytum
Hendrik
Micha
Jürgen_Kakteen
Wühlmaus
Hardy_whv
ferox
Losthighway
komtom
volker
Echinopsis
zipfelkaktus
105 verfasser

Seite 64 von 66 Zurück  1 ... 33 ... 63, 64, 65, 66  Weiter

Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Litho Sa 30 Okt 2021, 20:10

(1): https://www.huehner-info.de/forum/showthread.php/42952-Fressen-Spinnen-auch-Milben
(2): "wie viele Spinnen will man für die Myriaden von Milben einsetzen" - Eine einzige Spinne vertilgt sicherlich hunderte Winzmilben - sozusagen als Nachtisch.
(3): Du musst mir nicht sagen, was ich nochmal lesen soll. Um mein Rappeln zu vermeiden, solltest Du lieber sagen, was Sache ist.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6596
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Schnaps?

Beitrag  Kaktusjoe Sa 30 Okt 2021, 20:12

Hat jemand schon Erfahrungen mit Schnaps gegen Spinnmilben, Wollläusen und Co. gemacht?
Gesprüht oder getupft?
Zumindest riecht es nach der Behandlung im Wintergarten wie beim Brantweiner 😂
Kaktusjoe
Kaktusjoe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : derzeit Echinocereen, Agave, winterharte Yuccas, Citrus und Echeverien ❤️

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Litho Sa 30 Okt 2021, 20:29

Billiger als Schnaps wäre Brennsprit. Dabei aber nicht rauchen!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6596
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Redhorse Sa 30 Okt 2021, 21:23

Hallo,

ich habe früher gelegentlich mit Brennspiritus gearbeitet, also gespritzt. Da Alkohol ein sehr starkes Zellgift ist und auch den Wachsmantel von Wolläusen zerstört,
hilft das gegen lebende Schädlinge schon ziemlich gut.
Hat allerdings auch einige Nachteile:
- es wirkt nicht systemisch
- Eier werden nicht zwingend zerstört, sprich, der Erfolg ist oft nur von kurzer Dauer
- Pflanzen mit empfindlichen Blättern werden durch den Alkohol auch geschädigt
- bei der Verdunstung des Alkohols wird massig Wärme gebunden, sprich, die besprühte Fläche kühlt massiv ab
 Dadurch hatte ich im Frühjahr und Herbst oftmals Erfrierungen/massive Schädigungen nicht nur an empfindlichen Pflanzen
- der Alkohol zerstört Wachs-/Reifschichten der Pflanzen

Imho ist Spiritus nur als Soforthilfe bei starkem Befall sinnvoll einsetzbar.
Danach (ein paar Tage später) unbedingt noch ein systemisches Insektizid nachschießen.
Vorher aber unbedingt mal testen und die Pflanzen zur Behandlung etwas wärmer und trotzdem sonnengeschützt stellen.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  bugfix Sa 30 Okt 2021, 22:34

Litho schrieb:(1): https://www.huehner-info.de/forum/showthread.php/42952-Fressen-Spinnen-auch-Milben
(2): "wie viele Spinnen will man für die Myriaden von Milben einsetzen" - Eine einzige Spinne vertilgt sicherlich hunderte Winzmilben - sozusagen als Nachtisch.
(3): Du musst mir nicht sagen, was ich nochmal lesen soll. Um mein Rappeln zu vermeiden, solltest Du lieber sagen, was Sache ist.


(1) Ein Hühnerforum in dem jemand behauptet Opa hat die Spinnen im Stall gelassen damit die Milben fressen? Ich dachte eher was belegbares, nicht Hörensagen oder Aberglauben.
(2) Sicherlich, wenn die mal so richtig rein haut wird das ein Blutbad... wenn
(3) Eigentlich sollte das dein Rappeln auslösen, dort steht übersetzt Fliegen Aussaugen ist nachhaltiger.
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 464

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Tenellus So 31 Okt 2021, 18:23

Hallo,
interessant, in welche Richtung der Thread so geht !?.
Ja, nicht nur früher, auch heute lassen erfahrene Kleintierhalter Spinnen (Netze) in den Ställen (Hühner, Kaninchen, etc.). Aber nicht wegen der Milben, sondern doch eher wegen den Fliegen, Mücken u.s.w..
Und das weibliche Spinnen einiger Arten ihren Partner nach dem Wow verspeisen, ist ein alter Hut Wink .
Aber nun wieder zum eigentlichen Thema des Thread's.
Was hilft denn nun am besten gegen Spinnmilben?
Früher habe ich das Bi 58 für das "non plus ultra" gehalten. Das hat sicher gewirkt und war gut zu händeln.
Leider gibt es das nicht mehr.
Ich kenne mich auf diesem Gebiet "leider" sehr schlecht aus, da ich zum Glück, lange nicht mit Milben zu tun hatte und etwas dagegen hätte tun müssen.
Ich würde aber gerne ein Präparat "zur Hand" haben, wenn es mal sein muß.
Vielen Dank und viele Grüße,
Ciao, Mario.
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Litho So 31 Okt 2021, 18:54

Mario,

ich empfehle immer wieder aus eigener Erfahrung ein Pyrethrum-Spray: Ecozit.
Das soll harmlos für Menschen sein.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6596
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Die_Blacklady Fr 12 Nov 2021, 15:42

Aloha,

Ich hatte mir auch mal welche eingefangen und mir wurde geraten die Pflanze mit Blattglanz zu besprühen. Ist was für die Wohnung und nicht fürs Gewächshaus, aber es hat geklappt. Auch bei meinen Kakteen, da hab gab es nur ein bisschen Nebel und es ist alles wieder gut. Nur mal so als Anregung. Bei Spiritus hätte ich Angst das ich was verkehrt machen.
Die_Blacklady
Die_Blacklady
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Selenicereus

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Spickerer Fr 12 Nov 2021, 18:13

Hallo zusammen,
ich habe noch die gesehen wie Spinnen Milben fressen. Das liegt aber auch daran, dass ich nicht den ganzen Tag meinen Spinnen nachstelle. Aber warum sollten sie denn keine fressen. Die fressen doch sogar andere Spinnen, Vögel, Mäuse und Eidechsen. Wenn die noch sehr klein sind, können sie doch auch Milben fressen, oder was?

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Was hilft am besten gegen Spinnmilben? - Seite 64 Empty Re: Was hilft am besten gegen Spinnmilben?

Beitrag  Litho Fr 12 Nov 2021, 18:28

Spickerer schrieb:Hallo zusammen,
ich habe noch die gesehen wie Spinnen Milben fressen. Das liegt aber auch daran, dass ich nicht den ganzen Tag meinen Spinnen nachstelle. Aber warum sollten sie denn keine fressen. Die fressen doch sogar andere Spinnen, Vögel, Mäuse und Eidechsen. Wenn die noch sehr klein sind, können sie doch auch Milben fressen, oder was?

Gruß, Spickerer

Denk ich auch - wie schon gesagt-, aber das mit dem Blattspray hat was...
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6596
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Seite 64 von 66 Zurück  1 ... 33 ... 63, 64, 65, 66  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten