Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bims

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Bims

Beitrag  BennX am Sa 23 März 2013, 17:14

Ich nutzte für meine Pflanzen auch fast nur Bims. Ich mische noch 1/3 Zeolith unter aber ansonsten habe ich sie in Bims von vulkatec.
Ich dünge dementsprechend einmal im Monat je nach dem wie das Wetter ist.
Ich bin damit auf jeden Fall auch sehr zufrieden und meine Pflanzen wachsen aus meiner sicht sehr ordentlich.
avatar
BennX
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 152
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Cristatahunter am Sa 23 März 2013, 18:02

zipfelkaktus schrieb:Ich geb Ernst vollkommen Recht, ich nehme den italienischen Bims, bin sehr gut zufrieden damit, ist auch Naturbelassen,lg. Martin
Ps. könnte Euch alle hier im Forum mit Bims beliefern, wenn Ihr nicht so weit weg wohnen würdet Gestört

Hallo Martin, kommt der Bims aus der Gegend liparische Inseln. Ich war mal da und hatte diesen Bims von da in den Händen. Ich hätte am liebsten gleich einen Kubik mitgenommen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15187
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  zipfelkaktus am So 24 März 2013, 08:40

Hallo Stefan, das hab ich bis jetzt noch nie genau gefragt, aber das kann ich machen, ich hoffe da bekomm ich eine Antwort,lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Bims Farbe, Feuchtigkeit

Beitrag  kaktusfreundin01 am Sa 01 Jun 2013, 23:19

Ich habe mir Bims gekauft. In dem Sack befinden sich vorwiegend dunkel gefärbte Körner, obenauf lagen aber auch hellbraune. Ich frage mich nun, ob der Bims ein wenig feucht ist, oder wie erklären sich die unterschiedlichen Brauntöne? Außerdem möchte ich den Bims in einen Kunststoffbehälter umfüllen.

- Muss ich ihn vorher trocknen lassen, falls er feucht sein sollte?

- Könnte er andernfalls schimmeln oder zerfallen?

Danke im voraus für eure Tipps!
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Fred Zimt am So 02 Jun 2013, 01:19

Bims schimmelt oder zerfällt nicht.
Wenn Du ihn feucht in einem geschlossenen Klarsichtbehälter aufbewahrst
könnten Algen wachsen, aber das macht nichts.

Bims gibts übrigens, je nach Herkunft von weiß über grau bis fast schwarz.

Zeigst Du uns mal ein Bild?

Gut Nacht

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6702

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Plainer3 am So 02 Jun 2013, 10:03

Habe den Bims auch in ein Faß gefüllt lasse den Deckel offen dann kann er auch feucht sein!
Der Bims hat bei mir auch verschiedene Farben.
avatar
Plainer3
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 301
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen, Echinocactus Horiz., Astropyten

Nach oben Nach unten

Was halltet Ihr von Bims(kies) als zuschlag

Beitrag  artist007 am Mi 20 Aug 2014, 23:50

Moin,
ich bin jetzt eher zufällig auf Bims als Zusatz für das Substrat gestoßen. Ich habe jetzt Zier Bims gefunden, körnung 8-16 mm, bei einem Baumarkt. Die nächste möglichkeit wäre wohl der Baustoff Handel.

mfg
artist007
avatar
artist007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : 14 verschiedene Opuntien / 7 verschiedene Euphorbien insgesamt ca 55 Pflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Fred Zimt am Mi 20 Aug 2014, 23:58

...zufällig auf Bims als Zusatz für das Substrat gestoßen. Ich bin jetzt auf Zier Bims gestoßen,
Bist Du zweimal gestoßen? scratch 

Bims ist ein Hauptbestandteil vieler Substrate

körnung 8-16 mm.
Für meine Mini-Sammlung an Mini-Pflanzen wär das zu grobkörnig.
Und "Zier..." klingt irgendwie nach kleinen Tüten zu überhöhten Preisen. scratch 


Grüße
Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6702

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  artist007 am Do 21 Aug 2014, 00:02


ist in 20L Säcken der Preis soll bei ca 5 € je Sack liegen.

mfg
artist007
avatar
artist007
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : 14 verschiedene Opuntien / 7 verschiedene Euphorbien insgesamt ca 55 Pflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Cristatahunter am Do 21 Aug 2014, 00:42

Es gibt Kakteenfreunde die in reinem Bims kultivieren.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15187
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten