Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Samen aus Tschechien Brno

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  Nopal am Sa 02 Dez 2017, 09:25

Ich habe das Gefühl das was Samenbestellungen in Tschechien betrifft eine andere Welt ist.
Bestellungen sind an komische Vorgaben gebunden.
Andere wollen eine Bezahlung ausschließlich über Western Union oder es kommt plötzlich eine Email von einer russischen Kakteen Gesellschaft....
Die Zeit von der Order bis zum Erhalt der Ware kann man gar nicht aufzählen da die Ware einfach nicht kommt.

Mittlerweile hab ich das Gefühl das unsere Nachbarn dort einen Sport daraus machen wer hat die umfangreichste Samenliste wobei davon nur ein Bruchteil erhältlich ist und wer hat die meisten Anfragen die aber nur bestätigt werden ohne weitere Schritte einzuleiten.

Mein aktueller Stand
Von einer wirklich gelieferten Bestellung wie bereits vor einigen Jahren wieder nur ein Bruchteil erhalten.
4 Anfragen bestätigt aber noch keine Antwort bezüglich der Lieferung.
2 sind wegen komischer Bezahlung sowie angeblich nicht leserlicher Bestellungen ebenfalls nichts.
1 Bestellung sofort erhalten und das sehr freundlich, diese Bestellung war von Hajek.

Ich bin gespannt wie das weiter geht... Ich habe mir vorgenommen das einfach mal laufen zu lassen und wenn die Samen dieses Jahr hier noch eintreffen werden bin ich auch zufrieden. (auch wenn es nur einer von vier ist)
Wenn nicht na dann freut sich mein Geldbeutel da der Wert aller Samen zusammen über 200€ beträgt.

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1364
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  Matches am Sa 02 Dez 2017, 10:29

Ich habe schön öfter bei Tschechischen Anbietern bestellt und kann mich nicht beschweren.
Hajek ist zwar der einzige, der sehr schnell versendet und auch immer sehr zuverlässig, aber die anderen haben irgendwann auch zugesandt.
Keimquote, wie bei anderen Anbietern unterschiedlich. Also M. theresae oder andere mit Keimsperre sind halt nicht ganz einfach.
Dieses Jahr habe ich bei http://kaktusyhk.cz bestellt und da muss ich sogar eine Vorzahlung leisten.
Folgende Mail bekam ich:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Danke, dass Sie bei uns bestellen. Wir bitten Sie, den Vorschuss von 320, - CZK zu bezahlen.
Sobald Ihr Paket versandbereit ist, teilen wir Ihnen dies mit.
Bestellnummer: ...
paypal Adresse: ...
Danke.
Für den Cactus Club
Mgr. Josef Matouš

Keiner wird gezwungen wird bei ausländischen Anbietern zu bestellen, Ich finde es wegen der Artenvielfalt es trotzdem interessant.
Habe auch schon bei Norbert Tódt in Ungarn bestellt, der als Feroexperte gilt oder auch bei succseed, wo ich immer gute Keimerfolge hatte.

Bin gespannt wie es dieses Jahr verläuft.Werde gerne mal berichten.
Wünsche allen einen gesegneten 1. Advent
Mathias aus Floh-Seligenthal
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2047
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  Nopal am Sa 02 Dez 2017, 10:42

Wie durch ein Wunder habe ich vor einer halben Stunde eine Mail erhalten.
Die Samen wurden am Freitag verschickt  Very Happy .
Das heißt es fehlen nur noch 3 Händler.

Ich bin sehr gespannt ob alle Samen enthalten sind und wie sie keimen werden.
Bezahlung übrigens per Rechnung  Shocked

Bei kaktusyhk wurde mir die Bezahlung nur per Western Union oder PayPal angeboten, PayPal besitze ich nicht.
Ausserdem war der Herr bei mir sehr unfreundlich daher können Sie die Samen behalten...

Vielleicht hab ich ihn auch an einem schlechten Tag erwischt aber für mich ist der Händler vorerst gestorben.

Ich denke wenn man Saatgut sucht das speziell ist, ob jetzt Mammillarien, Astrophytum usw ist man gezwungen auf Händler im Ausland zu kontaktieren da in Deutschland diese einfach nicht erhältlich sind.
Die Tschechen sind da vorne dabei genau so wie Ungarn.
Succseed aus Schweden hat auch sehr gute Qualität.


Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1364
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  gerd1 am Sa 02 Dez 2017, 11:43

ich habe schon 2 bis 3 mal in Brno bestellt und war mit der Saat sehr zufrieden.. Es dauert mit der Lieferung etwas länger.
Aber das stört mich nicht und ich warte einfach ab. Augenscheinlich wird die Saat erst von verschiedenen Anbietern zusammengetragen und dann weitergeleitet. In der Liste sind diverse interessante Astrophytenkreuzungen zu einem halbwegs vernünftigen Preis. Bisher kam aus den Körnern auch immer das heraus, was auf der Tüte stand, was bei andern Anbietern oft nicht der Fall ist.
Für mich hat das die oberste Priorität, da ich keine Lust habe, irgendwelche nichtssagende Hybriden aufzuziehen und darauf zu warten, das mit zunehmenden Alter die gewünschte Form entsteht. Was sich dann ja in der Regel als Illusion entpuppt.

Gerd1
avatar
gerd1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 134
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Ariocarpen, Trichoc.-hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  rabauke am Sa 02 Dez 2017, 13:02

Ganz meiner Meinung, Gerd. Bisher war das Saatgut diverser Astrokreuzungen von Kakteenfreunden oder aus Tschechien zuverlässiger
als die Körnchen, die zB. bei bekannten Händlern in der Bucht oder auch in online-Shops angeboten wird. Schließlich geht es doch
hauptsächlich darum, was am Ende bei rauskommt. Teufel
avatar
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3163
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  nordlicht am So 03 Dez 2017, 00:32

Moin,

vor knapp einer Woche habe ich meine Bestellung gemailt, einen Tag später Antwort, ........meine Excel-Datei ist nicht lesbar.
Also alles als normalen Text gemailt, wieder einen Tag danach Bestätigung der Bestellung, nun heißt es wohl warten,....... es sind aber Samen dabei, die ich sonst nicht gefunden habe.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1411
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  marcus84 am So 03 Dez 2017, 02:34

Ich habe letztes bei Cactus Hobby bestellt. Zu den Lieferzeiten kann ich mich nicht mehr äußern, aber es kommt halt nun mal zu Engpässen, wenn viele Leute zur selben Zeit bestellen. Die Qualität war ganz gut mit einer super Keimquote.

Bisher habe ich bei 2 versch. Anbietern aus der Tschechei bestellt und war immer zufrieden. Werde ich bestimmt auch wieder machen.
avatar
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  Jono am So 03 Dez 2017, 16:56

Nach den positiven Beiträgen habe ich jetzt doch eine Bestellung abgeschickt, allerdings um einiges reduziert. Bin jetzt gespannt, wie dieser "Test" verläuft.
LG
Josef
avatar
Jono
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11
Lieblings-Gattungen : Echinopsis Hybriden, Lobivia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  J-K am So 03 Dez 2017, 20:29

Hallo,

mich würde einmal interessieren; wie läuft denn eine Bestellung überhaupt ab - die Angaben sind auf den Seiten doch etwas "holprig"?

Bekommt man nach einer Bestellung erst einmal eine Rechnung, damit man sehen kann was noch vorrätig ist, und danach bezahlt man per Vorkasse? Sicherlich bestellt man etwas bei einem speziellen Shop, da einem 1, 2 (oder mehr Very Happy ) Positionen besonders interessieren. Und dazu noch ein paar andere Portionen, damit sich die Versandkosten rechnen. Es wäre natürlich schon etwas blöd, wenn gerade die Ersteren dann nicht geliefert werden (können), und man schon bezahlt hat...

Und die Bezahlung: die einzige sicher Methode ist wohl PayPal, plus einigem Aufpreis?

Jens
avatar
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Re: Samen aus Tschechien Brno

Beitrag  Msenilis am So 03 Dez 2017, 23:52

Hallo ,
meine Erfahrungen mit der Bestellung sind eigentlich eher gut.
Zwar dauert es etwas länger, bis man eine Antwort erhält. (hat sicher mit dem Zusammentragen zu tun),
dann bekommt man sie aber, was geliefert werden kann.
Die Anzahl der lieferbaren ist wie üblich davon abhängig, wie schnell man bestellt hat.
Die Bezahlung erfolgt dann im voraus oder per Paypal.
Die Keimfähigkeit ist im allgemeinen auch gut, außer bei den üblichen schnell diese verlierenden Gattungen,
wie z.B. Sulcorebutia und Mediolobivia, aber in der Tendenz noch besser als bei vielen anderen bekannten Samenhändlern.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1000
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten