Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

+3
chrisg
Esor Tresed
tjae
7 verfasser

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 14:19

Shamrock schrieb:Gerne! Viel Erfolg - und berichte uns ruhig, wie´s weitergeht. Toi! Toi! Toi!

Danke lieber Kakteendoc Shamrock!

Sorry dass ich so lange nicht geantwortet habe - letzte Woche war ich an der polnisch-ukrainischen Grenze, habe 4 Menschen abgeholt die jetzt alle bei uns wohnen. Da blieb bis jetzt keine Zeit für Kakteen.

Gern habe ich deine Ratschläge verfolgt.

So am Tag 0:, siehe Bilder:



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 14:20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so nach kurzer Zeit
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 14:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so heute.
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 14:22

Bin echt über deine Meinung zum "Krankheitsverlauf" gespannt!
DANKE - wie immer!!!
Ganz liebe Grüße!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 15:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ob der braune Fleck an der Seite schon immer war oder neu ist weiß ich leider nicht.
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  Esor Tresed So 06 März 2022, 18:17

Ich kann nur etwas zum Pilosocereus sagen, weil ich meinen letzten Sommer aus demselben Grund köpfen musste. Die Randstelle sieht bei mir nicht so blau aus, die ist beige und darunter blaugrün wie der Rest des Kaktus'. Ich habe die Vermutung, dass du nicht weit genug geschnitten hast und die Infektion an der Schnittstelle weitergeht. Warte trotzdem lieber nochmal ab, ob die erfahreneren Leute das genauso sehen bevor du nochmal schneidest.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 06 März 2022, 19:54

Esor Tresed schrieb:Ich kann nur etwas zum Pilosocereus sagen, weil ich meinen letzten Sommer aus demselben Grund köpfen musste. Die Randstelle sieht bei mir nicht so blau aus, die ist beige und darunter blaugrün wie der Rest des Kaktus'. Ich habe die Vermutung, dass du nicht weit genug geschnitten hast und die Infektion an der Schnittstelle weitergeht. Warte trotzdem lieber nochmal ab, ob die erfahreneren Leute das genauso sehen bevor du nochmal schneidest.

Danke dir, habe ca 12cm abgeschnitten.
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  Shamrock So 06 März 2022, 21:15

Aber man sieht ja auf dem ersten Foto von heute, dass die Leitbündel vom Pilosocereus blitzsauber sind. Ich denke dieser Rand kommt einfach vom Druck beim Schneiden. Kommt auch immer etwas darauf an, welches Werkzeug man verwendet.

Eher verdächtig sieht die Schnittstelle auf dem zweiten Foto aus, aber das kommt wahrscheinlich auch nur vom Schneiden und eintrocknen danach. Solang dieser braune Rand nicht weich ist und größer wird, sollte alles im Lot sein.

Das gleiche gilt für diesen ominösen "Seitenfleck". Solange nichts weich ist und größer wird einfach mal entspannt beobachten.

Ansonsten: Das wird! Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  chrisg Mo 07 März 2022, 23:01

Was auch immer da draufgepudert wurde - tüchtig abpusten bevor man Feierabend nimmt! Das Pulver (sieht nach gemahlenen Zimt aus) entzieht Feuchtigkeit aus der Luft und speichert es auf der Wunde. Nicht sehr günstig und oft ein Grund zur Beunruhigung. Das kann durchaus zu der Weiterentwicklung der Infektion oder einer Neuinfektion beigetragen haben.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 733
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 2 Empty Bitte um Hilfe

Beitrag  Dietz Mo 07 März 2022, 23:57

Vom Zimtpulver bin ich schon sehr lange abgekommen da es wirklich die Luftfeuchtigkeit aufnimmt und speziell in der kälteren Jahreszeit kaum abtrocknet .
Verwende zum Abtrocknen und leichtem desinfizieren nur mehr gemahlene Holzkohle --- mit Erfolg. glück
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1058
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten