Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

+9
robat1
Gymnocalycium-Fan
OPUNTIO
Esor Tresed
Cristatahunter
Kaktuschristoph
Adrian22
Dietz
chrisg
13 verfasser

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  OPUNTIO Sa 25 Nov 2023, 10:50

ICH würde das Risiko eingehen und nichts ausbohren / schälen.
Es ist in den allermeisten Fällen doch so, das sich eine Infektion in der Mutterpflanze entwickelt und später in die Ableger wandert.
Wenn es so ist, dann kann man eh nur noch hoffen, das es die Pflanze selbst irgendwie schafft.
Schnittstellen von manchen Kakteen können durchaus schnell braun werden wenn das offene Gewebe mit dem Luftsauerstoff reagiert. Und je später am Tag, desto schneller geht das, weil frühmorgens der Säuregehalt in der Pflanze höher ist. Die Säure unterdrückt, bzw. verlangsamt diese chemische Reaktion.
Kakteen sind CAM-Pflanzen.
Solche Schadbilder hatten wir hier doch schon sehr oft. Meistens wird ein Pilz vermutet. Kann stimmen, muss es aber nicht. In vielen Fällen wächst die Pflanze weiter und die schwarzen Stellen werden nicht größer. Sie wurden von der Pflanze abgekapselt, sagt man dann. Ändert man nichts an den Haltungsbedingungen treten sie aber irgendwann wieder auf. Und zwar an Gewebe, wo der Stoffwechsel am aktivsten ist. Am Neutrieb und den oberen Zentimetern.
Fast immer passiert das in der dunklen Jahreszeit und fast immer an Kakteen die ganzjährig in der Wohnung gehalten werden.
Zusätzlich zum sowieso unzureichenden Licht, kommt dann noch die ebenfalls ungenügende und vor allem unregelmäßige und abrupte künstliche Beleuchtung in den Morgen und Abendstunden hinzu.
Ich wage die Vermutung, das diese Umstände den komplizierten Stoffwechsel einer CAM Pflanze völlig durcheinander bringen.
Ich bin kein Chemiker und kein studierter Biologe oder ähnliches.
Aber wäre es möglich, das diese schwarzen Stellen, über die so oft gerätselt wird, weder von Pilzen noch Bakterien, sondern durch Oxydation in den Zellen aufgrund eines gestörten Stoffwechsels verursacht werden?

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3995
Lieblings-Gattungen : Von allem was

tjae mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  robat1 Sa 25 Nov 2023, 11:10

Hi,

Ich hätte der  Säule an dem dunklen Platz "wenigstens" eine Lampe von oben spendiert. Oder ne sehr hohe Stehlampe.

Und nach dem gestrigen Diaabend, ..... den Patienten eisenhaltig düngen.

Robert
robat1
robat1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 105
Lieblings-Gattungen : die Pflegeleichten

tjae mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty DANKE

Beitrag  tjae So 26 Nov 2023, 12:50

Ihr Lieben, ich bin jedem Einzelnen von euch extrem Dankbar für eure Expertise, Tipps und die Zeit, um mir Tipps zu geben!!!

Heute habe ich noch einmal das Messer angesetzt.

Zum Thema schnell dunkel werden wie bei Pilzen:

Ich habe mal 3 Fotos gemacht:
12.12 Uhr; 12:13 Uhr; 12:15 Uhr
Also vielleicht eine Minute nach dem cut das erste Foto.
Schaut mal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sehr ihr, wie in 3 Minuten der cut sehr nachdunkelte?
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 26 Nov 2023, 12:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich ahne schon, dass ihr jetzt schmunzelt, weil viel zu wenig rausgeschnitten. Oder? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  OPUNTIO So 26 Nov 2023, 16:50

Passt schon so. Mehr hat es nicht gebraucht, meiner Meinung nach.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3995
Lieblings-Gattungen : Von allem was

CharlotteKL und tjae mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  Shamrock So 26 Nov 2023, 17:35

Reagiert so schnell mit Sauerstoff wie manch Apfel. Hab ich bei einem Kaktus so bisher auch noch nie gesehen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 730
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  OPUNTIO So 26 Nov 2023, 18:40

https://servimg.com/view/17246614/3594

Ich schon. Bei meinem Echinocereus pulchellus.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3995
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt - Seite 8 Empty Re: Bitte um Hilfe - Säulenkaktus ist beleidigt

Beitrag  tjae So 26 Nov 2023, 23:56

OPUNTIO schrieb:Passt schon so. Mehr hat es nicht gebraucht, meiner Meinung nach.
Gruß Stefan

Ich kann aufatmen? Juchuuuuuuuuuuuuu Fröhlich
tjae
tjae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten