Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aussaat von Opuntien

+25
Kaliumbromid
apution
TobyasQ
CO2
DMLongseth
nobby
Cristatahunter
Wolfgang
Epi-Anzucht-Fan
Dietz
OPUNTIO
Sheosha
nikko
Cygan
July-Plankton
Nexeron
rezzomann
BennX
Brunner Uli
Wüstenwolli
papamatzi
simsa
volker
Egger
Travelbear
29 verfasser

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  Randolph Di 22 Aug 2023, 15:35

DDNeo schrieb:en müssen aus der Frucht entnommen sein die Früchte zu kühlen bringt nichts. Im Fruchtfleisch sind keimhemmende Stoffe die ständig in die Samen übergehen. Dann müssen die Samen entweder ausgesät und angegossen werden oder mit feuchten Sand gemischt in einen Ziplockbeutel. Bevor es ans Kühlen geht sollen die Samen aufquellen. Bei dünner Saatschale lässt man die Töpfe/Beutel erst mal  ein paar Tage bei Raumtemperatur. Harte Schalen die nicht mechanisch vorbereitet sind erst mal in warmen Wasser 2-3 Tage quellen lassen danach erst aussäen bzw in den Beutel.
Tiefkühlen bringt nichts da die Biologischen Vorgänge im Samen gestoppt werden. Lediglich einige ganz wenige Hochgebiergspflanzen benötigen Minusgrade. Richtig ist eine Lagerung bei 0-7° C für eine Artabhängige Zeit. Ich würde 6-8 Wochen versuchen.

Ganz übersehen, danke #DDNeo! Das wird noch was … =)
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis und Opuntia

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  konrad_fitz Di 21 Nov 2023, 13:02

Bez. https://www.kakteenforum.com/t629p70-aussaat-von-opuntien#563415

"Wir sind umgezogen!"

Man findet uns draußen auf dem Fensterbrett wie gewohnt in der Traglufthalle.

Platz wurde gebraucht für Winterstandort der "Weicheier".
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  konrad_fitz Sa 25 Nov 2023, 08:18

konrad_fitz schrieb:Traglufthallenaussaat Stand 20.08.2023

Nichts Neues unter der Sonne - wahrscheinlich immer noch alle besoffen ihren Rausch ausschlafend:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder zu naß?? Question Question Neutral

Moin allerseits!

Nun ist sie weg - vom Winde verweht - jedenfalls nicht mehr auf dem Fensterbrett draußen.

sicher ist sie den Weg allen Seins auf Erden gegangen: nach unten, der Schwerkraft folgend.

Damit idt das Thema "humifusa-Aussaat im Tragluftzelt" beendet.

RIP Shocked Schlafen
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  Gast Sa 25 Nov 2023, 09:26

Man wirft doch nicht mit seinen Aussaaten nach Passanten. Shocked
Ich hätte ganz frisch geerntet die hier im Angebot: https://www.kakteenforum.com/t38219p120-fruchte-unserer-kakteen-teil-2#572469
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  konrad_fitz Sa 25 Nov 2023, 13:14

na wenns keene Miehe macht - gerne!

Übrigens hats niemand uff'n Detz gekriegt. Ist in Fliedergestrüpp gelandet - Schale noch voll, nur die "Traglugthalle" war weg.

Hier hats massiv geschneit, hab ich irgendwo festgestellt (außerhalb der Innenstadt): 1cm maximal.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  CharlotteKL So 31 Dez 2023, 20:45

Hallo ihr Opuntien-Säer, mit den Methoden, Opuntien-Samen zum Keimen zu bringen, habe ich mich jetzt schon recht ausführlich beschäftigt, aber hier noch eine andere Frage: In Natura scheinen das ja Arten zu sein, die nach ihrer Verbreitung durch Tiere doch schnell zur Keimung kommen — sind diese Samen dann nach ein paar Jahren Lagerung (bei Raumtemperatur) noch keimfähig?

Ich habe welche seit fast 3 Jahren rumliegen, die ich aus Kaktusfeigen aus dem Supermarkt rausgesammelt habe.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  konrad_fitz So 31 Dez 2023, 20:53

Nach Aussage von Haage wie auch Uhlig kann das alles bis zu drei Jahre dauern, bis überhaupt was kommt.

Warum sollten die nicht keimfähig sein? Nur eben "so gezielt was zum Keimen zu bringen" is eben nicht. Zumal die Keimquote anfangs bei sagenhaften 30 Prozent liegen soll. "Was, so gut? Bei meinen Ergebnissen tippe ich eher auf 5 Prozent."

Gezielt ausgesät, klappte nix - einfach mal so per Zufall und "mal sehen, was und obs was wird" kam schon eher was: zwei Opuntia "Große von Aldingen", jeweils woanders ausgesät und eine Opuntia von der Rettungsstelle Schwedt im Mumientopf (erfrorene Opuntia quitensis). Alle drei leben immer noch.

Also eintopfen bzw auf Tomatenerde drücken, rausstellen bei Wind und Wetter sich selbst überlassen, dann gehts ganz schnell in 6 bis 7 Monaten frühestens.

Meine zweite Versuchsaussaat steht draußen im Eisbecher Westfenster ohne Schutz (Eisbecherdeckel ausgenommen).

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Opuntien

CharlotteKL und Harry mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Aussaat von Opuntien - Seite 10 Empty Re: Aussaat von Opuntien

Beitrag  CharlotteKL Mo 01 Jan 2024, 12:46

Hah. lol!
Gut, danke! So probiere ich es mal!

Ich werde auch einen Teil der Samen nach der „Siegermethode“ des Opuntien-Aussaat-Versuchs in der KuaS von vor ein paar Monaten aussäen. Wenn ich mich richtig erinnere, war die erfolgreichste Methode dort ein Wechsel zwischen Gefrierfach und warmer Wohnung.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Kaktusfreund81 und Christine Heymann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten