Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Geohintonia

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Cactusfreak am Sa 26 Dez 2015, 00:10

Das sind ja Wahnsinnig große Wurzeln!! Das gibt man den Pflänzchen garnicht..... Glückwunsch!
avatar
Cactusfreak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Gymnocalycium, Eriosyce, Mammillaria, Thelocephala, Aztekium, Astrophytum, Echinocactus, Thelocactus, Echinocereus,

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Ralle am Sa 26 Dez 2015, 08:19

Wenn alles stimmt was Geohintonia zu einem guten gedeihen braucht, dann können das, wie in Deinem Fall, kräftige Pflanzen werden, oberirdisch sowie auch eine Etage tiefer.

Schöne Pflanzen übrigens. Very Happy

Gruß

Ralf
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  kaktusclaudi am Sa 26 Dez 2015, 13:20

Hab ja gesagt das ich euch noch meine großen zeige.........
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Vordere hat 7,5 cm und der hinten dran 6,7 cm beide Wurzelecht Cool
Leider hat der größere hat ein kleinen Sonnenbrand bekommen aber das stört mich nicht. Wächst raus mit der Zeit, der kleinere hatte das auch mal.
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Echinopsis am Sa 26 Dez 2015, 18:19

Claudia & Steffi - Ihr Beiden habt wirklich ein goldenes Händchen für diese Raritäten.
Herrliche Altpflanzen und wunderbare Nachzuchten mit sehr gesundem Wurzelwerk! Danke für`s Vorstellen, die Vorstellung ist Euch sehr gut gelungen!

Da werfe ich gerne noch drei Standortbilder mit "in den Ring".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habitat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14916
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  kaktusclaudi am Mo 28 Dez 2015, 19:47

Hab grad das Foto auf dem Rechner entdeckt......geschossen am 15.5.2012 ( Foto ist nicht die beste Qualität) Da waren es noch richtige Zwerge

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Ralle am Di 29 Dez 2015, 07:17

Prima! Jetzt hat man einen wirklich guten Vergleich, was Deine Geohintonias für einen "GEWALTIGEN" Schub gemacht haben in den drei Jahren - fantastisch!!! Very Happy

Wieso wachsen meine so langsam???? scratch
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Cristatahunter am Di 12 Jul 2016, 21:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14054
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Ralle am So 02 Apr 2017, 16:54

Na, ob der sich nicht irgendwann selber mal von der Unterlage hebelt? scratch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Geohintonia

Beitrag  Claudia am So 18 Jun 2017, 20:22

Geohintonia sind sehr langsam wachsende. Erst bei ca 4cm sind sie blühfähig. Hab soeben eine gekauft Wurzelecht mit 4,5 cm. Manche Händler bieten diese Kakteen als veredelt (gepfropft) an, weil sie schwierig sind und extrem langsam wachsende.
avatar
Claudia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Ordensstern

Nach oben Nach unten

Geohintonia mit Blüte

Beitrag  fsengpiel am Mo 10 Jul 2017, 16:50

Ich habe meine Geohintonia seit 2008, da war sie weniger als 1 cm im Durchmesser, jetzt knapp 4 cm.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
fsengpiel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten