Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Welwitschia

+16
Spike-Girl
Thorsten T.
KarMa
Cristatahunter
Kotschoubey
kette
MBM
william-sii
Asclepidarium
boophane
Alex H.
Fred Zimt
kamama
Hardy_whv
chico
Echinopsis
20 verfasser

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Astroklaus So 03 Sep 2017, 18:46

Super Kulturerfolg! Finde ich ganz großartig.

In der Folge ein Blick ins Habitat in Namibia.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Wurzel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Männliche Blüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weibliche Blüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Spike-Girl So 03 Sep 2017, 18:50

Tolle Fotos aus Namibia ....... warst du selbst vor Ort ???? sunny
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Astroklaus So 03 Sep 2017, 19:19

Ja, dieses Jahr im April/Mai
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Spike-Girl So 03 Sep 2017, 19:21

Warst du als Individual Tourist oder mit Gruppe?

(interessiert mich, weil dieses Land auch auf meiner Liste steht) :-))
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Astroklaus So 03 Sep 2017, 19:28

War im ersten Mal in meinem Leben eine geführte Gruppe.

Es war aber toll.
Haben das ganze Land vom Süden bis zum Norden erkundet.

Bei der Welwitschia war ich allerdings alleine nur mit einem örtlichen Guide (Botaniker).
Astroklaus
Astroklaus
Fachmoderator - Astrophytum

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Spike-Girl So 03 Sep 2017, 19:36

Hmm hmm, okay .... denn wir sind bisher immer nur "individual" unterwegs im Urlaub und eine Gruppe törnt mich irgendwie ab (natürlich auch mangels eigener Erfahrung).

Kannst du nach dem Urlaub sagen, dass es auch safe wäre, das als Individual Tourist zu wuppen?


(Wo wir schon bei OT sind ... gibt es hier einen Thread, in dem man länderunabhängig einfach die Kakteen/Sukkulenten Fotos aus Urlauben posten kann?) Question
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Gast So 03 Sep 2017, 21:42

Spike-Girl schrieb:gibt es hier einen Thread, in dem man länderunabhängig einfach die Kakteen/Sukkulenten Fotos aus Urlauben posten kann?) Question
Na hier: https://www.kakteenforum.com/f19-besuche-besichtigungen-reisen Immer gerne! Entweder wo dranhängen oder gleich einen eigenen, neuen Sammelthread eröffnen.

Wirklich tolle Habitatfotos! Ich dachte immer, dass man vor Ort gar nicht so nah ran darf und abgesperrt ist, damit die oberflächlichen Faserwurzeln von den vielen Menschentritten keinen Schaden nehmen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Spike-Girl Mo 04 Sep 2017, 12:05

DANKE !! Very Happy
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty im 3. Jahr nach Aussaat

Beitrag  MBM Mo 24 Sep 2018, 13:11

Die zuletzt im Beitrag vom 7. Juli 2017 gezeigten Welwitschia mirabilis (Aussaat am 19. März 2016) ziehen nach einem weiteren Sommer im Freien jetzt wieder zurück aufs Fensterbrett.
Die Blätter sind nun bis 21 cm lang und maximal 18 mm breit.
So sehen sie Heute aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
MBM
MBM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : Caudex-Pflanzen

Nach oben Nach unten

Welwitschia - Seite 7 Empty Re: Welwitschia

Beitrag  Brachystelma Mi 27 März 2019, 15:51

MBM schrieb:Die zuletzt im Beitrag vom 7. Juli 2017 gezeigten Welwitschia mirabilis (Aussaat am 19. März 2016) ziehen nach einem weiteren Sommer im Freien jetzt wieder zurück aufs Fensterbrett.
Die Blätter sind nun bis 21 cm lang und maximal 18 mm breit.
[/url]

Whow! Bin beeindruckt. Welwitschia mirabilis ist immer noch meine Herausforderung. Von 10 Samen einer gekeimt und der ist dann nach einer Woche einfach vertrocknet (war wahrscheinlich zu vorsichtig mit dem Gießen, die Kleinen brauchen doch noch mehr Feuchtigkeit). Der Herr Bihrmann (bin noch neu, darf den Link nicht posten) hat da mal eine Art Studienarbeit darüber geschrieben und behauptet man könnte den jungen Pflanzen sogar die Wurzeln aktiv stutzen und es würde ihnen nichts ausmachen. Meine kümmert nach dem Umtopfen jetzt so vor sich hin (sündteuer gekauft...). Innen ist sie noch grün aber 80+% der Blätter sind vertrocknet. Sieht ähnlich aus wie die im linken Topf.
Würde mich interessieren: Lebt die noch und wächst wieder?
Wie gießt Ihr über den Winter? Viel sukkulentes Gewebe ist da ja nicht vorhanden. Ich fürchte ich kippe zu viel Wasser rein.  Laughing

Danke für ein paar Tipps.  danke

Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 249
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten