Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

+20
Bimskiesel
sensei66
Astrophytum Fan
Silvia IT
komtom
mythe
Rügenkaktus (†)
Gast..
Cristatahunter
turbini1
zipfelkaktus
Torro
kahey
Prof.Muthandi
Fred Zimt
Echinopsis
Hardy_whv
davissi
kaktussnake
Mexikofan
24 verfasser

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Neolloydia

Beitrag  Mexikofan So 05 Feb 2012, 16:14

Mal ein Thema für eine komplett vernachlässigte Gattung hier im Forum.

Bild stammt von November 2011 in Mexico bei Tula:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  kaktussnake So 05 Feb 2012, 20:53

wievel artgen gibt es jetzt eigentlich davon?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

meine heisst auf jeden fall conoidea -
dazu hab ich mir jetzt noch samen von einer mathalensis? bestellt
leider wachsen die teile in cultur auch direkt unter glas, südseitig mehr säulig.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2516
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  davissi So 05 Feb 2012, 20:56

Hallo Edith, Hallo Günter,

zwei sehr schöne Bilder, bei der von Edith angegebenen "mathalensis" handelt es sich um Neolloydia conoidea fa. matehualensis. Soweit ich weiß, gibt es nur die eine Art und wenige Formen, Varietäten etc.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3588
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Hardy_whv So 05 Feb 2012, 23:14

Der Anderson/Eggli erkennt zwei Arten an:

Neolloydia conoidea und
Neolloydia matehualensis

Keine weiteren Unterarten oder Varietäten.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2184
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Mexikofan Fr 09 März 2012, 16:19

Neoloydia (Nähe General Cepeda):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Mexikofan Fr 09 März 2012, 17:07

Neolloydia(Nähe Mamaleon):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Mexikofan Fr 09 März 2012, 17:19

Neolloydia matehualensis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mexikofan
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 323
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Echinopsis Sa 13 Jul 2013, 11:19

Hallo liebe Kakteenfreunde,

mit diesem Thread möchte ich ein Schwert brechen - und zwar für die mexikanische Gattung Neolloydia.
Sehr selten sieht man diese Pflanzen angeboten, noch schwieriger bekommt man Samen.

Die Erstbeschreibung von Neolloydia erfolgte bereits 1922 von Britton & Rose. Neolloydia hat verschiedene Arten, die bekanntesten sind Neolloydia conoidea und Neolloydia matehualensis.

Aktuelle Bilder von heute.
Verschiedene Neolloydia matehualensis in Blüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanzenkörper von Neolloydia matehualensis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ebenso attraktiv - sowohl mit Blüte als auch Neubedornung ---> Neolloydia conoidea:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanzenkörper von Neolloydia conoidea:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht werden ja wieder mehr KuaS-Liebhaber durch diesen Beitrag auf diese herrliche Gattung aufmerksam? Es wäre doch sehr erfreulich.

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 14245
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Fred Zimt Sa 13 Jul 2013, 12:43

Klasse Daniel!
Woher hast Du denn deine Pflanzen?

Grüßle

Fred


PS:
möchte ich ein Schwert brechen
Üblicherweise bricht man ja Lanzen.
Hat der gleiche Vorgang mit dem Schwert mehr Wupptizität?Wink 
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6730

Nach oben Nach unten

Neolloydia - eine längst vergessene Gattung? Empty Re: Neolloydia - eine längst vergessene Gattung?

Beitrag  Hardy_whv Sa 13 Jul 2013, 12:46

Hallo Daniel,


ich wollte mir die Gattung schon lange mal in die Sammlung holen, aber irgendwie hat's nie geklappt.

Was die Anzahl der Arten angeht: M.W. akzeptieren die großen Systematiker nur genau die zwei von dir erwähnten Arten. Ist insofern eine Kleinstgattung.

Ich sehe gerade: Mesa hat Samen von beiden Arten im Angebot, Edith bietet Samen von N. conoidia an. Schon mal auf die Wunschliste schreiben ...


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2184
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten