Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frailea allgemein

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Liet Kynes am Do 10 Okt 2013, 13:54

Ich kann hier generell nur spekulieren, aber bei den meisten Leuten ( auch bei mir) blüht sie unter diesen von dir beschriebenen Bedingungen eben scheinbar nicht offen... Außerdem gehe ich davon aus, dass es auch mal in der Natur zu Blühaussetzern kommen kann (dann kindeln sie eben) und/oder Tauniederschlag in dem Lebensbereich auch in trockenen Perioden obligatorisch ist.

Jetzt würde ein Realitätsbericht zum Standortklima helfen...

Grüße
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Sandislo am Mi 16 Okt 2013, 19:43

Heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Sandislo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Mi 16 Okt 2013, 20:03

Klasse! GWH machts möglich - bei mir schlafen schon alle auf dem überdachten Balkon.

Grüße ins wunderschöne Slowenien!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Gran Rey am So 27 Okt 2013, 02:56

Hat jemand von euch Samen von Frailea übrig
avatar
Gran Rey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : Interessante Sukkulenten/Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am So 27 Okt 2013, 20:20

Gran Rey schrieb:Hat jemand von euch Samen von Frailea übrig
Siehe Beitrag 16 - aber garantiert nicht für jemanden, der hier gleich im ersten Beitrag nachfragt, ob es was abzustauben gibt. Ich hab mal gelernt, dass man sich zuerst vorstellt und Hallo sagt. Auch das Wort "bitte" im Sprachschatz ist manchmal ganz hilfreich.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Do 21 Nov 2013, 21:11

Sorry, so bleibt wohl dieser eine Beitrag von Gran Rey sein einziger. Vergraulen wollte ich ihn eigentlich auch nicht...

Zurück zu den Fraileen:
Wenn man schon keinen riesen Saguaro zuhause rumstehen hat, dann muss man sich halt mit einer kleinen Frailea horstii begnügen, wenn man die typische Kakteen-Silhouette auf dem heimischen Balkon erleben will:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

K(l)eine Säule ganz groß.
Statt 9 Meter mussten hier halt weniger als 9 cm. reichen. Für den Anfang ist es doch mit viel gutem Willen und einer Ladung Phantasie ganz passabel, oder? Wink Das nette Abendrot fehlt halt noch im Hintergrund aber bei dem Wetter auch kein Wunder.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Echinopsis am Do 21 Nov 2013, 21:52

..ich denke dass wir getrost auf Schnorrer verzichten können Matze.
Somit sehe ich das alles Cool 

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14262
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Do 21 Nov 2013, 21:57

Von mir aus darf man auch Schnorren - nur sollte man dann halt auch wissen wie...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Fred Zimt am Fr 22 Nov 2013, 01:15

...dann muss man sich halt mit einer kleinen Frailea horstii begnügen, wenn man die typische Kakteen-Silhouette auf dem heimischen Balkon erleben will:
Öha! Und ich dachte, das sind alles so niedliche Kugeln.

Von mir aus darf man auch Schnorren
Find ich auch.
Lieblos hingeschlenzt solls halt nicht sein.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5965

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Nov 2013, 10:01

Fred Zimt schrieb:Öha! Und ich dachte, das sind alles so niedliche Kugeln.
Das denken wohl die Meisten aber es gibt eben auch andere Fraileen. Deswegen auch gerne dieses Foto. Mittlerweile nennt sich Frailea horstii offiziell Frailea gracillima ssp. horstii. Ein Paradebeispiel für´s winterliche Schrumpfen: Die gezeigte "Mini-Säule" reduziert bis zum Frühling ihre Größe locker auf die Hälfte.
Und, sieh an, heute kann ich wieder zitieren. Seltsam.

Hat zwar nix mit Schnorren zu tun aber eben beim Metzger: Ich sag "Guten Morgen, ein Paar Wiener bitte" und der Kunde nach mir begrüßt die Fleischereifachverkäuferin mit "Zwaahunnerd Gramm Bierschingn". Irgendwas geht da schief. Aber lassen wir das, sonst besteht die Gefahr, dass wir von den Fraileen wegdriften (deren korrekter Plural eigentlich Fraileae lautet - aber irgendwie klingt das fast so furchtbar wie eine Bestellung beim Metzger ohne Begrüßung und "bitte").

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8527

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten