Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Umtopfen

+214
Adrian22
Esor Tresed
JürgenKS
Humbra
Stachellos
Kaktussonne32
Perth
Gymnocalycium-Fan
Luna2020
NickVonDdorf
Rouge
Nimrod
nancy
Vollsonnig
Andreas75
dorli
TobyasQ
Die Dicke
ru3di
Eriokaktus
Orchidsorchid
abax
Kakteenfreek
Kub
Lithopslover
gerwag
Mainzelmädchen
Palmbach
Quäxhausgärtner
Henning
Jessi14040
Janine Bede
Elke
Grandiflorus
Aqua75
matucana
Kaktusfreund81
Zetti
ClimberWÜ
vogelmamapetra
zwiesel
M.Ramone
Spike-Girl
shirina
coolwini
sequoiadendron
Violus
3M
Dropselmops
Avicularia
Konni
caketus
Beetlebaby
stationnord
plantsman
Prawnshop
Coni
Hoyningen
wolfgang dietz
thommy
Patrick1991
FSommer
Dieter I.
Bimskiesel
Jogler
Litho
Thomas G.
Apricus
Dietz
romily
gorbi249
darwi
jpx
regenkobold
Aldama
Locke
Distoo
pisanius
ipappnasei
Pieks
biker4870
Didi52
Dietmar
Cactusfreak
Sabine1109
Riahwhana
karlchen
rainer33
Kaktus-Frosti
-simon-
cactuskurt
Sand
m3tallurgy
Mc Alex
Phyllo
SiegfriedS
KimyT
agavenroland
jupp999
Hartmut
simone
Mexikaner
Dornenvogel
Nopal
Rabentier
ubobe
mythe
Alex K.
RalfS
Maddrax
Wüstenfux
Tote Hose
Dorina
Stachel michi
Kaktee
Antonia99
Datensatz
Bco
Engerll
kakteen und mehr
dorfbm
Eli1
Stachelforum
david
wüstenmaus
zipfelkaktus
KaktusKat
Brennito
migo
kaktusbruno
Exoten Sammler
Atacama
nikko
devilbuddy
michaelj
jassi1994
Nexeron
Uwe
sensei66
schlupp
Blume
komtom
Astrophytum Fan
Jürgen_Kakteen
Ralph
droddl
bluephoenix
isabella67
OPUNTIO
Fred Zimt
käuzchen
Linnea
Aheike
boophane
Bird_of_Paradise
simsa
Ralle
Barbara
kaktusfreundin01
oile
pedi
Apocalypso
Stachelkumpel
moerziWV
kahey
Ralla
Löwin71
Losthighway
Wüstenwolli
Cristatahunter
Andi
Plainer3
Liet Kynes
olli0408
Leoric
Tim
Astrophytum
Torro
kaktussnake
peter1905
Echino
william-sii
Kakteenfreund67
Assa
DieterR
soufian870
Hendrik
rezzomann
Shamrock
papamatzi
Leon
sclerofeldiacarpus
davissi
Soulfire
Isabel S.
nils87
Hardy_whv
Kalifstorch
Arzberger
volker
cool-oma-renate
alex
Gysmo
Kevin
Micha
Christa
wikado
Wühlmaus
ferox
bucovina
Kakteenwelt
Egger
Travelbear
Echinopsis
218 verfasser

Seite 76 von 79 Zurück  1 ... 39 ... 75, 76, 77, 78, 79  Weiter

Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Shamrock Di 14 Jun 2022, 23:46

Kommt auch etwas darauf an, wie lang die Rübe aktuell ist. Das sieht man ja leider auf den Fotos nicht. Aber 18 cm ist auf jeden Fall ne Hausnummer!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Fairytalekatze Mi 15 Jun 2022, 05:49

Wenn ich sie austopfe mache ich ein Foto von der Rübe, im Moment ist das Substrat l noch feucht daher warte ich noch.
Ich bin angespannt wie groß die Rübe tatsächlich ist.
Fairytalekatze
Fairytalekatze
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Andreas75 Mi 15 Jun 2022, 09:20

Respekt zum 70 kg- Felsenkaktus- der Hammer ^^!

Für den Lopho würde ich gleich den größeren Topf nehmen- man kann ja dann das Substrat etwas mineralischer anmischen, dann trocknet es auch besser ab. Danke auch für die Anregung mit "schon in die Kindel eingeschnitten". Meine Pseudolobivia zweifarbig- Hybride, das vitale Stück, braucht auch schon wieder ein neues Behältnis, weil sie selber schon so breit ist, und auch noch ihre Kindel drücken. Wird wohl diesmal ein 20er Topf werden müssen *denk*.

Schon irgendwie sehr unpraktisch- erst alte, arttypisch entwickelte Pflanzen machen so richtig was her, darum lasse ich auch Echinopsis- Hybriden gerne mal auswachsen, pflücke also nicht die Kindel ab, sowie sie haselnussgroß sind. Mein Noto ottonis wird dies Jahr ein gelber Krach werden, weil ebenfalls schon groß, und die Kindel blühen dies Jahr das erste Mal mit. Da opfert man schon gerne einigen Platz, aber ausgerechnet DER wächst nicht mit. Das ist gleichermaßen doof wie fies Sad!
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 604
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Gast Mi 15 Jun 2022, 10:21

18cm tiefe find ich auch recht groß, aber das ist reine spekulation. lass uns erst mal abwarten wie die rübe aussieht wenn sie dann ausgetopft ist Smile aber soweit ich weiß mögen die es recht "kuschelig/eng" im topf, deshlab würd ich auch zum boden nicht unbedingt mehr als 2-5cm abstand lassen. (oder irre ich mich? "bitte um korrektur falls ja")
hab grad mal interessehalber nachgemessen, meine großen trichos stehen in 4kanttöpfen mit 20cm höhe (dann stehen stabiler was das kippeln angeht und die lopho in nem ~12cm tiefen topf), da schaut aber auch n ganzes stück von der rübe raus, da ich sonst die kindel unter substrat begraben müsste :/ kannst ja mal im "lophophora" thread anschauen wenn du magst. ist auf der vorletzten seite (74) ich raff grad nur nicht wie ich das verlinke Razz
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Fairytalekatze Mi 15 Jun 2022, 12:32

Hab ich grad gemacht, sehr hübsche Pflanze 😊

Ich hätte jetzt in Vulcatec Premium gepflanzt, überlege noch ob ich da nicht noch 10% Akadama mit hinzufüge.
Das aktuelle Substrat der L. diffusa sieht sehr lehmig aus.
Fairytalekatze
Fairytalekatze
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Gast Mi 15 Jun 2022, 12:54

danke Smile die hab ich ganz am anfang als eine der ersten gekauft und die blüht jährlich zuverlässig vor sich hin Razz

vulcatec premium kenn ich persönlich nicht, aber hab schon gutes darüber gelesen. wichtig ist, dass du für lopho am besten rein mineralisches substrat nimmst. ich musste bei vulcatec bissle suchen aber die sagen: 100% frei von organic Wink kommt halt aufs gleiche raus Razz
ich würd da auch nix mehr dazumischen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Kaktussonne32 Mi 15 Jun 2022, 19:51

Fairytalekatze schrieb:Hab ich grad gemacht, sehr hübsche Pflanze 😊

Ich hätte jetzt in Vulcatec Premium gepflanzt, überlege noch ob ich da nicht noch 10% Akadama mit hinzufüge.
Das aktuelle Substrat der L. diffusa sieht sehr lehmig aus.

10-15% Löß oder Lehm ist gut. Teuere gebrannte Akadamia-Nüsse (Ironie off) braucht es nicht. Unten Im Topf bisschen Drainage aus grobem Bims, Kieselsteinen o.ä.

vG
Axel
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : divers, u.a. Astrophytum, Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Fairytalekatze Mi 15 Jun 2022, 22:58

Wahrscheinlich hast du Recht, aber ich hatte mich doch verleiten lassen und das Beutelchen Akadama ist schon hier.
Fairytalekatze
Fairytalekatze
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Fairytalekatze Do 16 Jun 2022, 08:59

Puh, da sind wohl Mitbewohner am Werk ….
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fairytalekatze
Fairytalekatze
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Umtopfen - Seite 76 Empty Re: Umtopfen

Beitrag  Gast Do 16 Jun 2022, 09:38

die feinen wurzeln sehen richtig schön verwachsen aus Smile und eindeutig ist zeit für nen größeren topf Smile haste den wurzelballen auch frei gemacht? die rübe mittig ist die auch so tief?
meiner meinung nach würd ich mich nun daran orientieren und schauen ob du evtl einen topf hast der vllt 5cm tiefer ist (in video hieß es immer 1-2nummern größer). aber rein schätzungsweise dürfte der ballen nicht viel länger/tiefer als 10cm sein, oder?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 76 von 79 Zurück  1 ... 39 ... 75, 76, 77, 78, 79  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten