Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  TobyasQ am Mi 28 März 2018, 10:07

Sieh an, ein Kompass-Kaktus. Fehlen nur die Himmelsrichtungen angeschrieben.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Matucana, Epi, Thelo-, Tephro-, Ptero-, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ein Findling an der Straße

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Mi 04 Apr 2018, 17:25

Hallo,

es war vor einigen Jahren...

...da fand ich bei uns an einer großen Strasse zwei Sukkulenten Ableger im Grünstreifen neben dem Gehweg. Da es nachts gefroren hatte, machte ich mir nicht viel Hoffnungen, aber natürlich durften die beiden mit zurück ins Warme.

Beide Pflanzen überlebten, einer hat inzwischen neue Wassergeber.

Der andere Ableger wächst Very Happy ... und wächst Very Happy ... und wächst Very Happy ... und wächst Very Happy ... und wächst Very Happy ... und blüht regelmäßig (unscheinbar) - und er steht dieses Jahr wohl wieder einmal zum Umtopfen an:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
avatar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ferocactus, Rebutia - tendenziell eher Kugeln als Säulen...

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Lutek am Mi 04 Apr 2018, 17:48

Moin Gymnocalycium-Fan,

ist ja wirklich eine tolle Gruppe geworden *daumen*  

Es sollte eine Haworthiopsis fasciata (Willd.) Haw. sein

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5198
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Mi 04 Apr 2018, 18:53

Lutek schrieb:

Es sollte eine Haworthiopsis fasciata (Willd.) Haw. sein

Hallo Lutek,

danke Dir für den Namen - hatte ich auch schon vermutet!

Im Moment weiß ich allerdings gerade nicht so recht, wohin mit dem Schildchen...  Wink

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
avatar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ferocactus, Rebutia - tendenziell eher Kugeln als Säulen...

Nach oben Nach unten

Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Spickerer am Do 12 Apr 2018, 16:38

Hallo zusammen,
wollte die beiden Bilder einstellen, wo ich ihn damals frisch aufgeplatzt gezeigt hatte, aber ich finde den Beitrag leider nicht mit der Suchfunktion wieder. Daher hier die beiden frischen Bilder von heute. Die Pflanze platzte mir im heißen Jahr 2015 auf. Danach ging es langsam voran, erst trocknen, dann sachte angießen. Obwohl der Leitbündel sichtbar war hat er sich fangen können und blüht jetzt sogar wieder. Auch an Umfang hat er gut zugenommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cintia knizei

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 496
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Shamrock am Do 12 Apr 2018, 21:21

Spickerer schrieb:wollte die beiden Bilder einstellen, wo ich ihn damals frisch aufgeplatzt gezeigt hatte, aber ich finde den Beitrag leider nicht mit der Suchfunktion wieder. Daher hier die beiden frischen Bilder von heute. Die Pflanze platzte mir im heißen Jahr 2015 auf.
Meinst du das hier? https://www.kakteenforum.com/t24217p20-zeigt-her-eure-aufgeplatzten-lieblinge#308854
Letztes Jahr, nicht 2015. Wink So eine Cintia sollte man im Frühling ganz, ganz vorsichtig Angießen. Im Sommer wird´s dann entspannter.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10743
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten