Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

+12
Derhobbist
jupp999
Echinocarpus
oldieh
Sabine1109
Phoenixfeder
Polaskia
kleiner Grüner
Kakteenfreek
Hardy_whv
nordlicht
Bimskiesel
16 verfasser

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  jupp999 Do 29 Dez 2022, 15:42

Hallo Axel,

ich würd' den erstmal tiefer setzten, schneiden kannst du später immer noch ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4495
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Gast Do 29 Dez 2022, 16:23

Hallo Axel,

ich bin auch der Meinung, erst mal tiefer setzen, dann wird das schon.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Kaktussonne32 Do 29 Dez 2022, 17:19

Knufo schrieb:Hallo Axel,

ich bin auch der Meinung, erst mal tiefer setzen, dann wird das schon.

Und das passende Avatar zur Gattung 😎. Danke Elke und Manfred, werde ich machen, sprich tiefer setzen.

Grüße,
Axel
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 708
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Kakteenfreek Do 29 Dez 2022, 22:50

hallo Axel;
Bin zwar kein ausgesprochener Ferro-Kenner, habe aber auch einige, unter anderen den, um den es hier geht!
Sie wachsen ja in der Regel sehr langsam, deshalb würde ich ihn erst einmal etwas tiefer setzten, so wie du es beschrieben hast. Ich weiß
auch nicht, wie schnell und ob überhaupt, so ein Teil wieder Wurzeln bildet. Wenn es nichts wird, kannst du es immer noch
mit der radikalen Methode probieren!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1369
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Kaktussonne32 So 01 Jan 2023, 17:05

Kaktus2  Erledigt - tieferlegt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 708
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  jupp999 So 01 Jan 2023, 17:17

Fero-Tuning!  
Einen Fuchsschwanz würde ich aber weglassen ... . Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4495
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Kaktussonne32 So 01 Jan 2023, 17:28

Ich denke noch über ein Manna-Chiptuning nach … lol!
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 708
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Echinocarpus So 09 Apr 2023, 16:49

Hallo,

letztes Jahr konnte ich 5 Babypflanzen von Ferocactus haematacanthus erwerben. Diesen Winter standen die Pflanzen bei knapp 20 Grad in einem hellen, ungeheizten Raum, deshalb dachte ich, ein paar Spritzer Wasser könnten bei der Temperatur nicht schaden. Das war wohl keine gute Idee: die Folge war, daß die Pflänzchen im unteren Bereich leicht braun wurden und einer das  Zeitliche bereits gesegnet hat - ansonsten sehen die Kleinen aber gesund aus!

Wie pflegt (Überwinterung, Wasser) Ihr Eure F. haematacanthus? Google scheint da nicht besonders bewandert zu sein.

Danke im Voraus und schöne Osterfeiertage.
Wilfried
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 208
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  Gast So 09 Apr 2023, 17:14

Salopp gesagt: Ganz normale Kakteenüberwinterung. scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise - Seite 6 Empty Re: Ferocactus - Allgemeine Pflegehinweise

Beitrag  jupp999 So 09 Apr 2023, 23:21

Hallo Wilfried,

wie Matthias schon geschrieben hat, erhalten die auch bei mir keine besondere Behandlung.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4495
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten