Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

+32
Kaktusfreund81
konrad_fitz
Gust
Litho
J-K
Palmbach
Dietmar
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreek
Berni2401
Salto
thommy
nordlicht
Avicularia
Pantalaimon
RalfS
M.Ramone
Cristatahunter
Epi93
Msenilis
Baume
Amur
komtom
thx-tom
Hardy_whv
abax
CO2
Thomas G. (†)
Tarias
karlchen
havelmöwe
Aspasia
36 verfasser

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Palmbach Fr 08 März 2019, 10:42

Salto schrieb:
"Ach noch ein Punkt: der größte Feind ist der Hagel. Man sollte darauf vorbereitet sein. Ich habe über meinen Kakteen ein Hagelnetz  montiert."

Ich glaube auch, das Hagel der größte Feind ist. Da unsere Pflanzen doch wohl zum größten Teil in einem durchlässigen Substrat stehen macht ein Starkregen den Pflanzen nicht soviel aus. Dauerregen verbunden mit kühlem Wetter in der Wachstumsphase und Hagel sind ein Grund, nicht auf einen Regenschutz zu verzichten.

Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  J-K Fr 08 März 2019, 20:04

Das größte Problem bei mir war nach einem Hagelschlag vor ein paar Jahren war das viele Plasteschilder zersplittert waren - und das große Rätseln begann...  Question
Die Pflanzen waren erstaunlich wenig beschädigt, eigentlich eher "kosmetische" Schäden.

Jens
J-K
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Litho Fr 08 März 2019, 20:15

J-K schrieb:...viele Plasteschilder zersplittert waren...Jens

Ich klebe kleine Namensschildchen (Bleistift auf Papier) mit Tesa außen auf die Töpfe. Bleistift verbleicht nicht...
Naja, bisher hab ich das nur mit meinen Tomaten und Chilies gemacht.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5339
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  J-K Fr 08 März 2019, 20:23

Ja, danach habe ich auch ein paar Jahre lang bedruckbares Klebeband außen auf die Schilder geklebt. Aber, eigenartigerweise, danach hatte ich nie mehr so ein Hagelereignis...

Jens
J-K
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Wetterfest

Beitrag  Gust Fr 07 Apr 2023, 14:20

Hallo,
ich weuß jetzt nicht recht wo die Frage reinpasst, hab dazu nichts weiter gefunden .
Welche Kakteen kommen denn in Frage um ungeschützt, von Frühjahr bis Spätsommer, im Freien zu gedeihen. Evtl. schön durchlässiges Substrat wie Vulcatec premium.
Abgesehen mal von de üblichen Opuntien, Echinocereen und Escobarien.
VG
Rudi sunny
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  konrad_fitz Fr 07 Apr 2023, 14:28

Spontan fallen mir ein:
Carnegia gigantea, Browningia, Cereen, Stetsonia, Echinopsen, ...
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1035
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  konrad_fitz Fr 07 Apr 2023, 14:30

Backebergia militaris vergessen lol!
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1035
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Kaktusfreund81 Fr 07 Apr 2023, 14:45

Das hängt neben der geografischen Herkunft der Pflanzen vom Klima der jeweiligen Region und dem Mikroklima des Beetstandorts ab. Eine vollsonnige Südlage vor einer Mauer mit schräg abfallendem Gelände lässt sich hier in Brandenburg hervorragend sukkulent begrünen, während im warmen Breisgau deutlich weniger Schutz vor Kälte nötig sein wird.

Ansonsten hast Du ja die üblichen Verdächtigen bereits genannt, Opuntien kann man getrost durch opuntioide Gewächse erweitern wie Pterokakteen, Tephros, Maihueniopsis, Puna etc. und natürlich Pediokakteen. Daneben gibt es etliche Gattungsvertreter mit gewisser Frosttoleranz (allerdings bei absolut trockenem Stand), wie Gymnos oder Echinopsis/Trichos aus höheren Berglagen.

Das Forum ist übrigens prall gefüllt mit reichlich Input zu diversen winter- und frostharten Kakteen & Sukkulenten:
https://www.kakteenforum.com/t32502-winterharte-frostharte-opuntien?highlight=winterharte
https://www.kakteenforum.com/t5490-frostharte-winterharte-echinocereen?highlight=winterharte
https://www.kakteenforum.com/t31055-winterhart-frosthart?highlight=frostharte
https://www.kakteenforum.com/t4743-ungewohnliche-frostharte-wer-hat-bereits-erfahrungen-gemacht?highlight=frostharte
https://www.kakteenforum.com/t35875-winterharte-agaven?highlight=winterharte
https://www.kakteenforum.com/t35969-winterharte-andere-sukkulenten?highlight=winterharte

... um nur einige zu nennen. Wink

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2186
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Kaktusfreund81 Fr 07 Apr 2023, 14:52

Edit: ich lese gerade "Frühjahr bis Spätsommer" .... grinsen2 Asche über mein Haupt - wer lesen kann, ist halt klar im Vorteil...! Dann erweitert sich die Liste auf jeden Fall beträchtlich! Bei mir steht in der Zeit ja fast alles (beinahe) ungeschützt draußen.

Teils unterm Dachvorsprung und teils außerhalb (heißt, nur schräg eintreffender Regen macht die Pflanzen an der Hauswand nass und die anderen sowieso). Robuste Gattungen sollten das sommeliche Wetter gut abkönnen. Vorsicht wäre nur bei nässeempfindlichen Mexikanern geboten oder denjenigen, die eine Trockenruhe im Hochsommer durchmachen. Da ist ein Regenschutz unabdingbar.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2186
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen? - Seite 7 Empty Re: Wer kann ohne großartigen Regenschutz nach draußen?

Beitrag  Gast Fr 07 Apr 2023, 15:25

Bei ungeschützt ist's rein wetterabhängig. Bei einem guten Sommer eigentlich alle und in einem Katastrophensommer keine. Wink Du verstehst, was ich meine... Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten