Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dioscorea

Seite 28 von 33 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29 ... 33  Weiter

Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Acanthium am Mo 25 Jun 2018, 08:11

Hallo Litho,
Danke für deine Antwort. Der Handtellergroße Kaudex liegt auf gut durchlässiger feuchter Erde. Der Verkäufer auf der kakteenmesse hat mir erklärt, dass das so gehört. Nur war ich erschrocken, als dann nach dem Austrieb dieser jetzt zu svhrumpeln anfängt. Ist meine erste Embarassed und ich will sie nicht töten in den ersten 4 Wochen....
Also einfach weiter zugucken und abwarten?
LG Sabine
avatar
Acanthium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Wüstenrose, Echinopsishybriden, Kaudexpflanzen, Tephrokakteen, cylindropunt ja, alles was bizzar aussieht und stacheln hat

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Litho am Di 26 Jun 2018, 19:10

Ja, Sabine, abwarten ist eine Tugend - besonders bei unseren Sukkulenten!

Aber vielleicht rafft sich noch ein wirklicher Experte auf und geht auf Deine Anfrage ein.

glück
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6872
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Di 26 Jun 2018, 20:02

Hallo Sabine,

Ich melde mich hier als Hobbist und nicht als wirklicher Experte.
Zunächst einmal solltest du ein Bild der genannte Pflanze zwecks
Artbestimmung einstellen, denn davon ist die Kultur und Pflege
Abhängig

Ciao, Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Acanthium am Mi 27 Jun 2018, 20:23

Hallo Axel,

die Dioscorea habe ich als D. elephantipes gekauft.
Hier ein Bild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so sieht der Stengel aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kaudex ist 15cm lang und ca 11 cm breit. Hat jemand eine Idee wie alt die Schildkröte ist?

LG Sabine
avatar
Acanthium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Wüstenrose, Echinopsishybriden, Kaudexpflanzen, Tephrokakteen, cylindropunt ja, alles was bizzar aussieht und stacheln hat

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Do 28 Jun 2018, 06:15

Hallo Sabine,

Noch schnell eine Antwort vor der Arbeit.
Die Pflnze ist nicht D. elephantipes sondern die mittelamerikanische Art D mexicana/macrostachya.
Leider hat die Pflanze die unangenehme Eigenschaft zu wachsen, ohne auch nur eine einzige Wurzel
Zu bilden. Mir ist es damals nicht gelungen meine Pflanzen zu bewurzeln. Als Tip, ich würde die
Pflanze komplett mit Substrat bedecken, feucht halten und darauf achten, daß sie nicht ohne Ende
Wächst. Ggf. zurückschneiden. Das Alter von Wildpflanzen?
Der Hinweis von Litho ist angebracht glück . Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Acanthium am Do 28 Jun 2018, 22:02

Nur damit ich das richtig verstehe. Ich soll den ganzen Kaudex eingraben, so dass nur noch der grüne Stängel rausschaut? Shocked
Geht da nicht der Kaudex kaputt? Den möchte ich ja aber gerne sehen....Embarassed

LG Sabine
avatar
Acanthium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Wüstenrose, Echinopsishybriden, Kaudexpflanzen, Tephrokakteen, cylindropunt ja, alles was bizzar aussieht und stacheln hat

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Shamrock am Do 28 Jun 2018, 22:12

Na wenn der Caudex dann mal bewurzelt ist, dann kann man ihn doch auch wieder ausbuddeln... Wenn du ihn wurzellos bis zu seinem Ableben bewundern willst, dann ist das eine zweifelhafte Alternative.
Am Standort wachsen sie teils auch komplett unterirdisch und gehen trotzdem nicht kaputt. Der Caudex hat kein Chlorophyll, da ist es der Pflanze ziemlich wurscht, ob dieser Licht abbekommt oder nicht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13083
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Litho am Do 28 Jun 2018, 22:18

Also ich finde, dass der Trieb ziemlich trocken aussieht. Ich fürchte, dass die ganze Aktion zu einem unschönen Ende führt.
Keine Wurzeln, kein saftiger Trieb, keine Erfahrung mit derartigen Exoten.
Sorry.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6872
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Acanthium am Fr 29 Jun 2018, 07:39

Lieber Litho,

Du hast recht, es ist nicht gut sich Exoten zu kaufen und nichts drüber zu wissen und sich dann auch noch zu beschweren, dass es nicht wächst.
Informiert habe ich mich aber und ich hab auch drei kleine D.Elephantipes aus Samen gezogen. Einen habe ich, der Tischtennisball groß ist, mit noch wenig furchen. Das klappt alles.
Nichtsdestotrotz kann man sich Erfahrung leider nicht anlesen. Da müssen meine Pflanze und ich jetzt durch. Aber ich geb nicht auf, denn ich mag den Spruch aus dem Film Jauressic Park: Das Leben sucht sich seinen Weg.

Liebe Grüße nach Deutschland,
Acanthium
avatar
Acanthium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Wüstenrose, Echinopsishybriden, Kaudexpflanzen, Tephrokakteen, cylindropunt ja, alles was bizzar aussieht und stacheln hat

Nach oben Nach unten

Re: Dioscorea

Beitrag  Bombax am Sa 30 Jun 2018, 06:44

Für Sabine,
Links Dioscorea sylvatica, rechts D. mexicana, eigener Sämling, schon ein paar Jahre alt, aber als Sämling relativ
schnell wachsend, dieses Jahr erneut ausgesät.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 28 von 33 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29 ... 33  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten