Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Variegate Sämlinge

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Bernina am Mi 07 Okt 2020, 10:30

Ich hoffe einfach mal das Beste!
Bernina
Bernina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : alle Kugelkakteen, mit besonderer Faszination für Astrophytum und Echinocactus

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Shamrock am Mi 07 Okt 2020, 11:12

Hoffe nicht, sondern nimm's wie's kommt. Bei einem menschlichen Baby hofft ja auch jeder, dass es gesund und ohne Auffälligkeiten aufwächst - warum soll man dann bei Pflanzen darauf hoffen, dass sie irgendeinen ungesunden Defekt haben? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Bernina am Mi 07 Okt 2020, 11:42

Shamrock schrieb:Hoffe nicht, sondern nimm's wie's kommt. Bei einem menschlichen Baby hofft ja auch jeder, dass es gesund und ohne Auffälligkeiten aufwächst - warum soll man dann bei Pflanzen darauf hoffen, dass sie irgendeinen ungesunden Defekt haben? Wink

Ja, das stimmt schon - andererseits ist es halt ein Kaktus und kein Mensch oder Tier, und der Defekt tut ja nicht weh. Ich finde die variegaten Kakteen schön, solange sie fähig sind, auf eigenen Wurzeln zu wachsen, und so einen auffällig gefärbten in der Sammlung fände ich nett, das gebe ich ehrlich zu ;-) Ich werde ihn aber behalten, egal, wie er sich entwickelt, das ist klar.
Bernina
Bernina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : alle Kugelkakteen, mit besonderer Faszination für Astrophytum und Echinocactus

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  TIKA am So 18 Okt 2020, 13:09

Hallo,

hier mal ein Update, was aus meinem Pfropfversuch- Sämling geworden ist, den ich für meinen Sohn gestartet hatte- er ist gelb geworden und ich finde ihn eigentlich ganz hübsch- auch wenn es kein super-sonder-seltener Kaktus ist. Wer eine Idee hat, was es für einer sein könnte, kann sich gerne äußern- es war nämlich eine Mischung und bei Kakteen kenne ich mich nicht so aus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Grit
avatar
TIKA
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Lithops, Hoya

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  Shamrock am So 18 Okt 2020, 22:03

Auch in Gelb sieht er doch noch sehr hübsch aus.
Bezüglich der Bestimmung frühestens in einem Jahr nochmal nachfragen. In dem Alter grenzt es fast an ein Ratespiel, da die arttypischen Merkmale noch nicht ausgeprägt sind und aktuell ganz viele verschiedene Sachen theoretisch in Frage kommen.
Ich würde derzeit mal einen Thelocactus ins Rennen schicken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Variegate Sämlinge - Seite 9 Empty Re: Variegate Sämlinge

Beitrag  CharlotteKL am Mo 19 Okt 2020, 13:33

Grit, ist doch toll, dass das mit dem Pfropfen gleich geklappt hat! Ist doch echt nicht selbstverständlich.
Viel Erfolg weiterhin!
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntia

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten