Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echeveria nach Keimung

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 6 Empty Echeverien keimen nicht

Beitrag  Akka von Kebnekajse am Sa 03 Okt 2020, 14:56

Hallo zusammen,

am 17. September habe ich ja wieder Echeverien ausgesät. Sie standen seither bei 17 - 21° C in einem Kellerraum mit Fenster.
Bisher ist nicht ein einziges Saatkorn gekeimt Shocked
Langsam mache ich mir wirklich Sorgen, dass da nichts mehr kommt...

Ich schätze, dass sie zu dunkel standen und habe sie jetzt im Treppenhaus direkt ans Fenster gestellt.

Kann es sein, dass die Samen jetzt hinüber sind? Sie wurden während der ganzen Zeit oberflächlich feucht gehalten, sind also weder vertrocknet noch ertrunken, nur das Licht könnte wie gesagt zu knapp gewesen sein.
Meint ihr, da geht noch was?

Wäre unendlich schade um die vielen (teuren...) Samen...

Viele Grüße
Anne
Akka von Kebnekajse
Akka von Kebnekajse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 6 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  adtgawert324 am Sa 03 Okt 2020, 17:50

Also meine wären in 3 Monaten schon mehrfach verschimmelt. Habe mit Aussaat aber bisher noch nicht so viel Erfahrung wie andere User hier... Meine Echeverias brauchten bei 2 Versuchen 10-14 Tage zum keimen.
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 6 Empty Immer noch nichts

Beitrag  Akka von Kebnekajse Gestern um 08:51

Hallo zusammen,

Update: Es hat sich immer noch nichts getan, kein einziges Korn ist aufgelaufen.
Die Aussaatkiste stand jetzt nochmal zwei Wochen hell an einem Treppenhausfenster bei 16 - 18 Grad - nichts passiert.
Hatte auch Kontakt mit Frau Köhres, sie hat auch empfohlen die Ausaat noch kühler zu stellen als anfangs.

Irgendwie traue ich mich noch nicht, die Kiste aufzuräumen, weil ich immer noch hoffe, dass sich was tut - aber das ist doch sehr unwahrscheinlich nach so langer Zeit, oder?

Wenn ich nur wüsste, woran es gelegen hat!? Mit dem letzten Echeveria-Saatgut von Köhres war ich eigentlich sehr zufrieden... Aber jetzt nochmal dieselben Samen für eine Stange Geld bestellen? Ich weiß ja nicht...

VG Akka
Akka von Kebnekajse
Akka von Kebnekajse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 6 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  Shamrock Gestern um 10:18

Momentan ist's ja nicht so kalt. Einfach mal ein paar Tage rausstellen und irgendwann wieder reinholen - für Aufgeben ist's noch viel zu früh! Ich drück sicherheitshalber gleich mal die Daumen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21684
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten